Brauch mal fix Eure Hilfe...mir fehlen Kartoffeln zum Möhreneintopf

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Soraja, 15.10.10.

  1. 15.10.10
    Soraja
    Offline

    Soraja

    Hallo ihr lieben Hexen,

    ich habe ein Problem. Ich mache Möhreneintopf (den aus dem roten Buch) und benötige eigentlich 200g Kartoffeln. Mußte aber gerade mit Schrecken feststellen, daß die aus sind. :-O
    Kann ich alternativ was anderes rein tun? Oder denkt ihr es schmeckt auch ohne Kartoffeln gut, nur eben nicht so sämig?

    Habt ihr eine Idee?

    Danke!

    LG Soraja
     
    #1
  2. 15.10.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    ich würde vielleicht dann Reis wählen, oder Suppennudeln, oder mir Kartoffeln beim Nachbarn leihen :)
     
    #2
  3. 15.10.10
    Soraja
    Offline

    Soraja

    Danke Gaby für den Tip...hab jetzt Paella Reis dazu gemacht..der wird ja auch sämig. Bin gespannt. :rolleyes:
     
    #3
  4. 16.10.10
    Soraja
    Offline

    Soraja

    Also mit Paella Reis hat es super geklappt. Habe nur ca. 2 Eßlöffel genommen, aber es wurde genau so von der Konsistenz, wie ich es wollte. =D
     
    #4
  5. 16.10.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Soraja


    Klasse, und so entstehen neue Rezepte.=D
    Werde ich auch mal ausprobieren wir essen
    nämlich sehr gerne Reise.
     
    #5
  6. 23.10.10
    Soraja
    Offline

    Soraja

    Ja versuch das mal. =D
    Für mich ist das jetzt eine Alternative zu Kartoffeln. ;)
     
    #6

Diese Seite empfehlen