Brauche dringend eine Idee

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von mousdeer, 08.02.16.

  1. 08.02.16
    mousdeer
    Offline

    mousdeer

    Hallo, Ihr Lieben !

    Habe ein kleines Problem :
    Hatte während unseres Urlaubs, aus dem wir leider gestern zurück gekommen sind , Geburtstag.
    Nach Jahren des Nicht-Feierns ( Trauerfälle/Gesundheit) habe ich für Samstagmittag 25 Freunde und Bekannte zum Essen in ein Weinlokal (ja, gibt es hier auch ! :laughing:) eingeladen.
    Jetzt das Problem : 3-4 Personen werden bei uns übernachten , am Freitag anreisen und am Sonntag nach dem Frühstück abreisen.
    Da ich Vollzeit berufstätig bin habe ich vor dem Urlaub für den Anreisetag Königsberger Klopse vorgekocht und eingefroren.
    Was mache ich aber am Samstag Abend ?
    Das Essen (mit Flammkuchen, ein paar deftigen Sachen und Nachtisch) wird bis ca. 16.00 Uhr dauern, daher benötige Vorschläge für den Abend die nicht so im Magen liegen aber trotzdem schnell zu machen sind da ich ja ein kleines Zeitproblem habe !
    Hoffe auf Eure Ideen !!!
     
    #1
  2. 08.02.16
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo mousdeer,

    vielleicht einen Wurstsalat, den kann man vorher gut zubereiten. Und ein (gekauftes) Brot dazu?

    Oder vom Metzger eine Aufschnittplatte richten lassen und verschiedene Sorten Brot (auch gekauft) dazu?
     
    #2
  3. 08.02.16
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo mousdeer,

    bereite doch 2 -3 verschiedene Dipps vor - geht doch mega schnell. Dazu Baguettes. Evtl. noch Oliven, Gürkchen, gefüllte Kirschpaprika, etc. :love:
     
    #3
  4. 08.02.16
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo mousdeer,
    wie wäre es mit einer Ofensuppe ?
    Alles in den Topf,ab in den Ofen,fertig.
    Dazu ein paar Brötchen und etwas Käse ?
     
    #4
  5. 09.02.16
    mousdeer
    Offline

    mousdeer

    Hallo, Ihr Lieben !

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe !
    Werde dann mal in mich gehen welchen der Tipps ich umsetzte !
    :yum::yum::yum:
     
    #5

Diese Seite empfehlen