Frage - Brauche dringend Hilfe bei den Weihnachtsmandeln

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von kühlschrankmaus, 17.12.08.

  1. 17.12.08
    kühlschrankmaus
    Offline

    kühlschrankmaus

    Hallo!

    Jetzt wollt ich eben mal schnell ein paar Weihnachtsmandeln (Rezept war 2006 im Finessen) machen und jetzt sind sie nix geworden. Ärgerlich. Ich hab mich genau an das Rezept und die Zeitangaben gehalten, aber mein Ergebnis sah so aus: 2/3 des Zuckers klebte unten im Thermomix. Die Mandeln sind anscheinend die ganze Zeit munter darauf rum gehüpft, haben aber sehr wenig Zucker abbekommen. Ich hab sie jetzt zum abkühlen auf einen Teller geschüttet, da brauch ich aber keine Angst haben, dass da etwas zusammen klebt. Der Zucker ist noch richtig als "Körnchen" sichtbar.

    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, was ich falsch gemacht haben könnte oder woran es liegen kann. Ich hab die Mandeln im letzten Jahr schon mal gemacht und da war ich vom Ergebnis total begeistert.

    Ich bin gerade etwas verzweifelt, weil die Mandeln als kleines Weihnachtsgeschenk gedacht waren. :-(
     
    #1
  2. 17.12.08
    renine
    Offline

    renine

    Hallo Annette,
    habe heute das erste mal gebrannte Mandeln gemacht, war ganz begeistert. Habe auch nach Rezept gearbeitet.
    habe 150g Zucker
    1/2 MB Wasser
    und 1/2 Tl Zimt
    4 Minuten 100° St 2
    Dann Rühraufsatz einsetzen
    200g ganze Mandeln zugeben
    5 Minuten 100° St 1
    Mandeln auf ein Backblech zum trocknen schütten
    War ganz schnell fertig und superlecker. Habe allerdings braunen Zucker genommen, aber ich denke das muß nicht unbedingt sein.
    Vielleicht kannst Du daraus erkennen, was du falsch gemacht hast.

    Liebe Grüße
    Renate
     
    #2

Diese Seite empfehlen