Brauche dringend Strickhilfe.....

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Luna1960, 06.12.12.

  1. 06.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr lieben Mithexen,

    ich habe eine Frage bei folgendem Strickmuster:

    Erste Reihe: 2 RM * 1 M re, 1 Mli * fortlf. Wdh., 1 M re, 2 RM

    Zweite Reihe: 2 RM * 1 Umschlag, 1 M li abheben, 1 Me re * fortlf.wdhl., 1 Umschlag, 1 M li abheben, 2 RM

    Dritte Reihe: 2 RM * 1 M re (Umschlag und Masche werden als eine Masche abgestrickt) 1 Umschlag, 1 M li abheben * forftl.wdh., 1 M re, 2 RM

    Es geht um die dritte Reihe: Wird die 1 M re mit dem Umschlag der vorherigen Reihe zusammen als rechte Masche gestrickt und dann wieder 1 Umschlag und links abheben? Stehe gerade auf dem Schlauch.

    Vielen lieben Dank für eure Hilfe.
     
    #1
  2. 06.12.12
    luckybeaker
    Offline

    luckybeaker

    Laut der Anleitung den Umschlag und die Masche zusammenstricken. Sonst hättest Du irgendwann irre viele Maschen auf der Nadel, das wird ja nicht richtig sein. Genauso stricken, wie Du gesagt hast. Wird das ein Lochmuster?
     
    #2
  3. 06.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Sandra,

    vielen Dank. Nein es soll "falsches Patent" sein.
     
    #3
  4. 06.12.12
    luckybeaker
    Offline

    luckybeaker

    Es kam mir irgendwie bekannt vor, ist aber schon laaaaange her. Was strickst Du denn?
     
    #4
  5. 06.12.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Martina,

    hilft dir das Video vielleicht weiter?
     
    #5
  6. 06.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Christine,

    das Video hatte ich auch schon gefunden, aber es ist doch anders.

    Aber vielen Dank trotzdem.
     
    #6
  7. 06.12.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Es ist wirklich so wie Du gemeint hast! Zum Schluß hast Du so dann die gleiche Maschenzahl wieder auf der Nadel wie in der vorhergehenden Reihe. Dieses Muster hab ich sehr gerne gestrickt! (Lang ist's her, *seufz*)
     
    #7
  8. 06.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Mickeymaus,

    ich stehe auf dem Schlauch. In der 3. Reihe habe ich jetzt über 30 Maschen drauf. Wenn ich jetzt mit der 2. Reihe wieder anfange sind es ja noch mehr Maschen. Denn es steht ja ... 1 Umschlag, 1 li abheben, 1 M r .........?
     
    #8
  9. 06.12.12
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo Martina,

    den Umschlag darfst Du nicht als Masche zählen, da er ja in der nächsten Reihe mit einer Masche zusammen abgestrickt wird.
     
    #9
  10. 06.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Swantje,

    es steht doch aber 2 RM * 1 M re (Umschlag und Masche werden als eine Masche abgetrickt) das habe ich gemacht (ist ja aus der 2. Reihe der Umschlag gewesen) aber jetzt steht ja weiter 1 Umschlag, 1 M li abheben * fortl. wdh., 1 M re, 2 RM
    Also kein Umschlag mehr? Ist vielleicht die Klammer falsch gesetzt 1 M re (Umschlag und Masche werden als eine Masche abgestrickt), 1 M li abheben * forftl.wdh., 1 M re, 2 RM

    Ich hoffe, du verstehst was ich meine?
     
    #10
  11. 06.12.12
    Lillisi1
    Offline

    Lillisi1

    Hallo Martina,
    wie viele Maschen hast du denn aufgenommen? Ich weiß in Prinzip wie du stricken müsstest, kann es aber im Moment nicht erklären. Da ich immer "schlaflos" bin, würde ich mir die Maschen kurz anschlagen und schnell ein paar Reihen stricken. Damit ich dann mitschreiben kann:rolleyes:.
     
    #11
  12. 06.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ute,

    ich habe 25 Maschen aufgenommen:rolleyes:

    Ach ja, es wird die 2. und 3. Reihe ständig wiederholt.
     
    #12
  13. 06.12.12
    Lillisi1
    Offline

    Lillisi1

    Hallo, dann mach ich mich mal ans Werk.
     
    #13
  14. 06.12.12
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu,

    ich verstehe schon was Du meinst.

    Du wiederholst in der Reihe immer von * bis * und am Ende der Reihe kommt die letzte re. Masche und dann die 2 RM.
     
    #14
  15. 06.12.12
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    in einer Reihe fängst du an und endest immer mit der re Masche dazwischen immer der Umschlag + li Masche
    abheben (= 1 re Masche in der nächsten Reihe zusammenstricken), dann die re Masche abwechselnd. Bei der anderen Reihe fängst du an und endest mit dem Umschlag + li Masche (= 1 re Masche in der nächsten Reihe zusammenstricken) Also faßt die re Masche jeweils den Umschlag + die li abgehobene Masche in der nächsten Reihe zusammen. Dies muß ja immer um eins versetzt sein, sonst geht das nicht (= in einer Reihe mit re Masche anfangen, dann den Umschlag + li abheben; in der nächsten genau andersrum: Umschlag + li abheben, dann die re Masche) ... RM sind jetzt mal nicht berücksichtigt :)
     
    #15
  16. 06.12.12
    Lillisi1
    Offline

    Lillisi1

    Hallo Martina,
    also ich hab jetzt mal sechs Reihen gestrickt, es funktioniert.
    Du strickst zwei rechte Maschen als Randmaschen jeweils am Anfang und Ende jeder Reihe, die zweite Reihe wie in der Anleitung stricken. Und in der dritten Reihe strickst du die rechte Masche mit dem Umschlag zusammen, dann machst du wieder einen Umschlag, beim Abheben der linken Masche bleibt der Faden VOR der Arbeit. Die folgenden rechten Maschen werden jeweils mit den Umschlägen zusammen gestrickt. Es ist richtig, dass du jetzt über dreißig "Maschen" auf der Nadel hast, da du aber im Folgenden immer die Umschläge und die rechten Maschen zusammen strickst, bleibt die Maschenzahl von jetzt an gleich. (Bei mir nicht, ich habe blöderweise nur schwarze Wolle zum Probieren:rolleyes:.) Aber wenn du es richtig machst ändert sich die Zahl nicht mehr.
     
    #16
  17. 07.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ute,

    dann werde ich es heute Nachmittag noch einmal versuchen. Dank für dein Hilfe.
     
    #17
  18. 07.12.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo Martina!
    Ich schrieb ja, 'lang ist's her' und ich denke, wenn ich jetzt wieder zu stricken anfangen würde (ich hab's aufgegeben wegen Problemen mit der linken Hand. Die sind zwar mittlerweile behoben, aber stricken kann ich immer nur ein paar Reihen, dann verkrampft die Hand sich), würde ich auch erst ein paar Maschen anschlagen und einige Reihen als Versuch stricken (sollte man sowieso machen, weil der eine fester der andere lockerer strickt und von der Wolle her gibt es ja auch massive Unterschiede!)! Aber ich denke, so wie es Ute beschrieben hat, kommst Du schon zurecht!
    Ich wünsch Dir gutes Gelingen
     
    #18
  19. 07.12.12
    Physalis
    Offline

    Physalis

    #19
  20. 07.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank an euch alle dir mir so schön helfend zur Seite stehen. Werde heute Nachmittag mich einmal meines Teils widmen und dann mich auch melden.
     
    #20

Diese Seite empfehlen