Brauche eure Hilfe liebe Hexlein :)

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Babsi N., 04.05.09.

  1. 04.05.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Wir planen nun für dieses Jahr unsere neue Küche und ich suche den Thread: Wo kocht Ihr? Kann ihn aber nicht finden.

    Welchen Fußboden würdet ihr in eure Küche machen?
    Von welchem könnt ihr mir nur abraten?
    Bin gespannt auf eure Erfahrungen :p
     
    #1
  2. 04.05.09
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Babsi,

    hier ist der Thread: Wo kocht ihr?

    Zum Thema Fußboden kann ich nur sagen, dass ich mit meinem superunempfindlichen PVC-Boden ausgesprochen zufrieden bin. Goßer Vorteil: wenn mal etwas runterfällt, ists nicht zwangsweise gleich kaputt. Auch Tassen und Gläser haben diverse Stürze schon überlebt!
     
    #2
  3. 04.05.09
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Meine Eltern haben Kork-Fliesen.
    Da geht so schnell auch nichts kaputt.

    Sehr unempfindlich, sehr fußwarm, echt gut!!
     
    #3
  4. 04.05.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Gabi, du bist ein Schatz!
    Habe vorhin bestimmt 1 Stunde lang gesucht.....

    In meiner jetzigen Küche habe ich auch PVC,aber der ist jetzt schon 15 Jahre alt und ziemlich abgelaufen (man sieht den Unterschied zuden Stellen direkt vor den Schränken) In der Mietwohnung hatte ich Fliesen und wenn da mal was runterfiel war es gleich kaputt.
     
    #4
  5. 04.05.09
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Barbara,

    guck mal, dieser Thread ist sicher auch ganz gut als Input!
    Biggi hat sich sehr viele Gedanken vorab zum Thema neue Küche gemacht und da ist sicher das ein oder andere dabei, was man berücksichtigen sollte.

    Liebe Grüsse, Mella
     
    #5
  6. 04.05.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Hallo,

    Wir haben auch Kork, soweit ist das auch ok, versiegelt sollte er aber sein :)
     
    #6
  7. 04.05.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Babsi,
    wir haben seit eh und je Fliesen in der Küche und sind sehr zufrieden, sofern es sich nicht um glasierte Fliesen handelt. Wenn da was runterfällt, dann platzt gleich was an der Fliese ab. Aber das ist ja heutzutage anders. Achte nur auf den entsprechenden Härtegrad.
    Vorteil: Sehr pflegeleicht!
    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #7
  8. 05.05.09
    cococreativ
    Offline

    cococreativ

    HAllo,

    ich habe hellen Granit in der Küche - und würde es nicht wieder machen. Trotz Test vorher (habe auf einer Platte vorher Öl und Marmelade geträufelt um zu sehen, ob es Flecke hinterlässt)
    ist der Boden inzwischen (10 Jahre alt) voller Flecken, die nicht mehr weggehen. Gerade Fettspritzer hinterlassen dauerhaft dunkle Flecken, ebenso säurehaltiges. Meine Tochter hat mit 3 Monaten mal ein "Bäuerchen" auf dem Boden hinterlassen, trotz sofortigem Wegwischen ist ein Schatten immer noch zu sehen, sie ist inzwischen 9 Jahre alt.
     
    #8
  9. 05.05.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Guten Morgen, liebe Barbara,

    also wir haben seit 15 Jahren nen Fliesenboden - bei uns ist durchgehend Wohnzimmer, Esszimmer, Gang, Küche und Speis alles mit den gleichen Fliesen - das ist haustierfreundlich und pflegeleicht. Die Fliesen sind creme/beige in sich "gemustert", mehr schattiert und stellenweise glänzend und stellenweise stumpf, so dass sie wirklich unempfindlich sind. Allerdings hab ich einige Stellen, wo schon ein Eckchen abgeplatzt ist. Und die Fliesen wurden zu tief verfugt, d. h. es ist einfach zu wenig Fugenmassen drin, so dass sich gerne was in den Fugen reinhängt - da würd ich da nächste Mal drauf achten - zu nass darf ich nicht wischen und oft bleibt auch was drin hängen.
    Übrigens: was ich in meiner Küche absolut liebe, ist mein Apothekerschrank und ich genieße es, dass die Schränke alle deckenhoch sind, so dass ich keine obere Ablage zum putzen habe.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben viel Spaß beim Raussuchen, Zusammenstellen, Einkaufen und Renovieren.
     
    #9
  10. 05.05.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Wir haben auch Fliesen im Flur,Küche und Nassräumen. In den anderen Räumen Parkett.Wir sind super zufrieden mit und würden es nicht anders haben wollen!:p
     
    #10
  11. 05.05.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo wir haben auch Fliesen in der Küche (naja wir haben ja auch einen Fliesenlegerbetrieb =D:cool: )aber ich würde es auch so immer wieder machen. Wir hatten in unserer Eigentumswohnung Laminat, boah grauslig nach einigen Jahren und auch da bleibt nicht immer alles ganz, wenn etwas fällt. Ich denke es kommt wirklich darauf an wie etwas fällt, denn auch mir ist schon ein Teller auf die Fliesen gefallen und er blieb ganz. In unserem Haus haben wir fast überall Fliesen, außer im Wozi da haben wir Parkett weil es schon drin war und ich hasse es, es wurde neu aufgearbeitet und man muß total aufpassen. Da kommen irgendwann auch Fliesen rein :cool: sind pflegeleicht und auf jeden Fall hygienischer als Teppich und so was.
    Mittlerweile gibt es tolle Fliesen die sind fleckunempfindlich, ich habe in der Küche und im Flur Fliesen die nenn ich immer meine Chamäleonfliesen, die passen sich der jeweilen Umgebung an :rolleyes: Im Bad haben wir auf dem Boden Fliesen in Holzoptik und jeder denkt es wäre Holzfußboden :cool:, früher gab es auch solche Fliesen in Holzoptik und die sahen einfach nur zum Fürchten aus.
    Aber jeder hat da so seinen eigenen Geschmack und daher mußt du wohl selbst entscheiden welches Material du nimmst, alles hat immer Vor-und Nachteile ;)
     
    #11
  12. 05.05.09
    schnuetchen
    Offline

    schnuetchen

    Hallo,
    bei uns liegen im Moment Fliesen. Wir gestalten zur Zeit unser Haus um und mein Göga möchte überall Parkett.
    Ich allerdings möcht in der Küche kein Parkett, lieber Fliesen oder Linoleum das ist pflegeleichter.
     
    #12
  13. 06.05.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Babsi,
    auf der Seite von Alno gibt es ein gutes und einfaches Programm zur Küchenplanung. Da kannst du einfach mal nach Lust und Laune verschiedene Varianten planen und dir eine Vorstellung davon machen, wie die Küche aussehen könnte. Ansichten sind in 3D möglich.
    Unsere Küche ist nicht so groß und ich muß darauf achten, möglichst viel Stauraum zu schaffen. Da ist ein Schrank mit ausziehbaren Schubladen geradezu genial. Kann ganz gezielt die Schublade rausziehen, die ich brauche. Auf einen Apothekerschrank habe ich da ganz bewußt verzichtet, denn den muß ich immer komplett ausziehen. Hatte da auch so meine Vorbehalte, ob die neuen Apothekenschränke mit Schwenkfunktion auf Dauer so haltbar sind. Wehe man verkanntet das Teil mal in aller Eile ... :-(
    Habe mich auch für deckenhohe Schränke entschieden. Zum einen um mir die Putzerei zu ersparen und zum anderen bin ich - was die Küche anbelangt - nicht so der Dekofreak. ;)
    Hier findest du super Einsätze für Schubladen und sonstige Ordnungssysteme. Die Bestellung klappt prima. CUCINATECH Küchenzubehör - Home
    Wünsche noch viel Spaß beim Planen!
    Viele Grüße
    CoffeeCat
     
    #13
  14. 06.05.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallihalloooo
    @Mella
    Danke dir, das ist wirklich eine tolle Küche,die Biggi da hat und sie ist schon lange auf meinem PC gespeichert. Da gibt es viele interessante Einzelheiten und ich habe schon eine Liste mit
    "Das soll meine Küche haben" und
    "Das hasse ich an meiner alten Küche"

    @Carsten
    Wie lange liegt denn euer Kork schon. Ist die Oberfläche noch so schön wie zu Anfang? Ich habe bei meiner Freundin gesehen, dass sich die Beschichtung langsam auflöst.

    @ Coffeecat
    Mit dem Alno Küchenplaner "spiele" ich schon seit über einem Jahr. Was ich nicht hinbekomme ist eine Insel in der Mitte mit größerer Granitplatte, damit man auch daran essen kann.Der Link mit den Ordnungssystemen ist ja toll. Danke dir!

    @ cococreativ
    Danke, dass du mir auch über deine negativen Erfahrungen geschrieben hast. Dann weiß man schon mal, was man nicht will;)

    @ Petra
    Ja, das Bad ist endlich fast fertig. Die Holzdecke wird gerade noch gemacht und wir können schon die Toilette benutzen. Da ist man so in Action und möchte auch den Rest der Wohnung noch schön haben. Ja, einen Apothekerschrank hätte ich auch gerne und deckenhohe Schränke möcht ich auch haben. Meine Dunstabzugshaube ist schon über einem Jahr kaputt und ich hasse den Fettschmier auf den Schränken.

    @ Zauberlehrling
    schön, dass du mit deinen Fliesen so zufrieden bist. Ich bin mir noch sehr unschlüssig, aber im Thread "Wo kocht ihr" haben mindestens 90% Fliesen auf dem Boden.

    @ schnuetchen
    Hast du schon Erfahrung mit Linoleum? daran hatte ich auch schon mal gedacht.

    @ all Hat von euch jemand Erfahrungen mit Laminatfliesen gesammelt?
     
    #14
  15. 06.05.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Hi,

    also ich muss cococreativ wiedersprechen, denn wir haben in der Küche Granit aus dem Obi "Ivory" .

    Wir sind sehr zufrieden und haben keierlei Flecken oder sonstiges.

    Wir haben eine Katze und einen Hund und wenn bei der Katze der "Kotzalarm" geht, dann renne ich mit der Katze in die Küche damit die sich da übergeben kann und wir hatten nie Flecken, nur eben die normalen Nässeflecken die aber in einer halben Stunde trocken sind.

    Der Hund hat auch schon drauf gepiselt und weg gewischt und alles was tutti.

    Dazu muss ich sagen: Wir pflegen den Granit sehr, d.h. der wird 1 mal im Jahr imprägniert und wir wischen den auch nur mit Spezial Pflege von Mellerud (Obi ca. 8 EUR 750 ml)

    Wir haben auch Granit im Flur und zwar schwarzen "Paradiso Bash". Super Sache !!! Trotz Steusalz unter den Füßen keine Fleckenbildung, leider Rutschgefahr....

    Mein Mann hat ein Küchenstudio und dort haben teilweise auch Marmor liegen, da sieht man alles drauf...... Diverse Nischen sind mit PVC ausgelegt, ist aber bei der Montage der Küche echt schwierig und wenn man der Geschirrspüler kaputt ist oder der Wasseranschluss kannste eh alles wieder raus reissen. Holz in der Küche würde ich persönlich ausschliessen, weil es ja bei Nässe quillt. Jetzt weiß ich nicht wie sich das im Altag macht.

    Aber ich kann Granit nur empfehlen. Wirklich tolle Sache, wenn man pfleglich damit umgeht und man diesen vom Fachmann verlegt. Denn es kann sein, dass die Flüssigkeit durch den Franit auf den Kleber kommt und sich dieses dann durch einen dauerhaften Fleck äussert.

    Also, mein Fliesenleger meinte, das ist immer die Ursache für so Flecken.

    Bitte nur guten Kleber "nanofug" verwenden und unbedingt Gewebe drunter verlegen, so hat man eine Menge Spaß an Granit ohne Fehlern.
     
    #15
  16. 06.05.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo Barbara,

    unsere Dunstabzugshaube hat einen Edelstahleinsatz (also kein Filtervlies) und das ist ne klasse Sache, immer wieder mal in die Spülmaschine oder auch per Hand schrubben, wobei da der Kraftreiniger von Jemako nen super Job macht. Soll ich mal Fotos machen (hab ne AMC-Küche mit einer Esstheke, schon 15 Jahre, aber ich find sie immer noch toll)?
    In unserer oberen Küche haben wir letztes Jahr PVC legen lassen, der ist so rauh und lässt sich so bescheiden wischen, leider hat man das auf dem Probestück nicht erkennen können!
    Laminat ist mir persönlich zu laut, jedes runtergefallene Messer scheppert enorm!
    Kork haben wir nur im Schlafzimmer, der sieht immer noch top aus, es ist halt so einer, der natur verlegt wurde und erst dann versiegelt - nach Aussage des Bodenlegers könnten wir ihn bei Bedarf auch abschleifen und neu versiegeln lassen (mind. 2mal ist das möglich), das hängt aber von der Stärke ab.
    Meine Eltern haben sich vor ca. 5 Jahren im Wohnessbereich einen schweineteuren PVC (?) Boden reinmachen lassen, der wie Schiffsparkett aussieht. Leider sieht man dort ganz viele Kratzer (vom Hund, vom Staubsauger usw.), das hat sich nicht bewährt.

     
    #16
  17. 06.05.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Ach so, hier noch ein Bild von dem Granit, nicht auf dem Boden, sondern auf der Wand als Fliesenspiegel....

    [​IMG]
     
    #17
  18. 06.05.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Petra, :sunny:
    du hast eine AMC Küche? wow! Bei mir hat´s damals kurz nach der Hochzeit, also vor knapp 25 Jahren, lediglich für die Töpfe gereicht..... Ich koche allerdings noch immer gerne damit. Du kannst mir ja mal ein paar Bilder an meine private mail-adresse schicken, dann brauchst du sie nicht in die Galerie hochzuladen.
    Ich hatte schon mal an Linoleum gedacht, weil das ja auch ein Naturboden ist :confused::confused::confused: aber die Auswahl ist da eher bescheiden.

    Hallo Nicky,
    die Granitfliesen und nicht nur die Fliesen, sondern deine ganze Küche sieht super aus und wir haben so welche unter unserem Kaminofen verlegt. Ich finde sie auch absolut pflegeleicht. Ist dir schon mal ein Topf daraufgefallen? und ist da etwas passiert? Herzlichen Dank für deine Tipps als Fachfrau.:p
     
    #18
  19. 07.05.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Liebe Babsi,

    mir ist da schon mal ein großer Suppentopf drauf gefallen (mit Suppe), war eine große Schweinerei, aber der Granit ist heile geblieben.

    Ein großes Zwillings- Werk Ausbeinmesser ist mir auf den Boden gefallen, bei dem Messer ist die Klinge abgebrochen, der Granit ist heile geblieben.... Also, absoult super Sache und der Boden ist echt dankbar, denn gerade auf diesem Muster siehst Du kaum einen Fleck oder Krümel. Ich merke es nur wenn ich mal wische.... Wasser schwarz =D
     
    #19

Diese Seite empfehlen