Brauche Euren Rat und Tips zur Konfirmation!

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von marenchen, 19.02.13.

  1. 19.02.13
    marenchen
    Offline

    marenchen

    Hallo zusammen :wave:

    Unsere Tochter hat dieses Jahr ihre Konfirmation. Das ist zwar noch Zeit bis dahin, aber ich wollte nicht auf den letzten Drücker planen.

    Wir sind 30 Personen. Da ist unser Wohnzimmer nicht groß genug um alle zu Hause zu verköstigen. Also entweder mit allen Essen gehen in einem Restaurant oder aber ein Essen kommen lassen ( eine Raummöglichkeit in die wir ausweichen könnten steht zur Verfügung) In diesem Raum wollen wir auf jeden Fall dann das Kaffee trinken machen.

    Jetzt ist also zum einen die Frage: Essen kommen lassen oder alle ins Restaurant? Zum anderen brauche ich Kuchen bzw. Torten, die ich schon 2-3 Tage vorher zubereiten kann. Leider kann niemand sonst etwas zum Kaffee beisteuern, da alle Gäste eine weitere bis ziemlich weite Anreise haben. Da möchte ich es niemanden zumuten eine Torte durch die Gegend zu fahren. Also muß ich das machen.
    Habt ihr ein tolles, erprobtes Rezept auf Lager? Dann immer her damit =D

    Dann bleibt noch die Dekofrage. Habt ihr da schöne Ideen? Ich kann einen Tag eher in den Raum um die Tische zu stellen und die Deko zu machen.

    Lieben Dank an alle!
     
    #1
  2. 19.02.13
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo marenchen,
    vielleicht hast du die Möglichkeit Freunde oder Nachbarn zu fragen ob sie dir eine Torte Backen,bei uns auf dem Lande ist das so üblich.
    Und wenn du das Essen zu dir nach Hause kommen läßt hat es den Vorteil,daß du selbst für die Getränke sorgen kannst,macht allerdings auch ein wenig mehr Arbeit.
    Lg kochfee37
     
    #2
  3. 19.02.13
    marenchen
    Offline

    marenchen

    Hallo Kochfee,

    hm, das ist hier eher unüblich, das Freunde oder Nachbarn den Kuchen backen. Da würde ich mich auch komisch fühlen, danach zu fragen.
    Ja, wenn wir das Essen kommen lassen wird es insgesamt sicher günstiger, aber eben auch arbeitsintensiver (räumen,spülen ect.)
     
    #3
  4. 19.02.13
    sternchen1960
    Offline

    sternchen1960

    Hallo marenchen,

    also bei solchen Festen gibt es bei mir immer eine Rumbombe (die mach ich schon 3 - 4 Tage vorher) und Nussecken (kann man auch schon eine Woche vorher machen). Da hast Du dann schon mal auf jeden Fall 2 Kuchen. Es kommen bestimmt noch viele andere Ideen hier für Dich.
     
    #4
  5. 19.02.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Marenchen,

    ich plane gerade meinen runden Geburtstag (allerdings mit mehr Gästen). Ich habe einen Partyservice, der mir ein gutes (nach meiner Finanzlage) Angebot gemacht hat. Er selbst bleibt mit seiner Frau während des Essens da, also praktisch mit Bedienung. Ich habe Buffet gewählt. Frag doch mal was es kostet Geschirr zu leihen,das machen die meisten Caterer. Dann kannst du das Geschirr/Besteck schmutzig wieder mitgeben. Ich kenne das auch mit dem Bescuh von weit her. Kuchen für mein Fest backen mir allerdings ein paar liebe Frauen. Was die Deko angeht, habe ich letztens diese IKEA Gläschen mit normalem Tapetenkleister in Serviettentechnik beklebt, ohne allerdings drüber zu lackieren. Das kannst Du sogar mit den Servietten machen die Du aufdeckst. Ich habe es versucht, es hält also die Wärme der Kerzen aus und ist hinterher mit normalem Wasser wieder blitzschnell "abdekoriert". In die Mitte stelle ich ein Glas mit Aquaperlen und mache eine großblütige Blume rein (was weiß ich noch nicht) je nachdem was im Juni so blüht. Sizoweb und Tischband habe ich mir über Ebay bestellt, ist garnicht mal so teuer, zumal Du ja "nur " 30 Leute hast. Ich hatte mal einen "Mustertisch" gemacht, mal sehen ob ich das Foro oben in die Galerie bekomme. Ich habe mir jetzt schon die Deko, Servietten u.a. besorgt, denn der Handel ist ja mit seiner Saison immer schon einen Schritt weiter. Ich will z.B. zartgrün-flieder und wenn ich Ende Mai was suche, sind für die schon Herbstfarben da. Außerdem entzerrt es sich dann auch etwas mit den Finanzen. Kuchentipps bekommst Du hier sicher reichlich, da bin ich leider "Talentfrei", backen ist nicht meine Stärke.
     
    #5
  6. 19.02.13
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Marenchen,

    ich hab mir damals zu meinem 40er auch vom Partyservice was kommen lassen. Die haben sogar das ganze Geschirr mitgebracht und wieder schmutzig mitgenommen, also war gar keine Arbeit für mich mehr zu machen. Das ist superpraktisch. Im Gasthaus kosten ja die Getränke irre viel. Als Kuchen den man schon 2-3 Tage vorher machen kann, kann ich dir nur meine Nussecken anraten. Ich hab die schon soooo oft gemacht und die kommen bei allen gut an http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/52505-nixes-nussecken-mal-genial-anders.html . Leider sind die für uns nicht gerade WW-freundliche, aber die können ja dann die anderen essen und dick werden *haha
     
    #6
  7. 19.02.13
    marenchen
    Offline

    marenchen

    Hallo Delphinfreak,
    wow, du bist ja schon richtig weit mit deinen Planungen :eek: Ich bin gespannt auf dein Bild! Geschirr wäre schon reichlich vorhanden und eine Industriespülmaschine auch, aber die muß ja auch ein- und ausgeräumt werden ...... da ist die Idee mit dem Geschirr leihen gar nicht so schlecht. Da muß ich mich mal schlau machen, was das so kostet.

    @ Astrid: Weiß du, an dem Tag ist mir WW eigentlich total egal *lach* Außerdem wollte ich bis dahin ja mein Wunschgewicht erreicht haben ;)
     
    #7
  8. 19.02.13
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Wegen der Deko, würde ich mich mal umhören, ob das niemand professionell verleiht. Bei uns gibt es zB einen Floristen, da kann man von der Blume bis zur Tischdecke alles leihen. Die haben Mustertische, bzw stellen diese nach Thema oder Farbe oderoderoder zusammen und was man nicht benötigt, gibt man wieder zurück. Einige meiner Kunden waren da um einiges billiger dran, als wenn sie die Sachen selbst gekauft hätten. Und ehrlich, was macht man mit den übrig gebliebenen Sachen wie Servietten, Kerzen, kleinen Vasen, Streudeko usw?
    Wegen der Kuchen würde ich vielleicht im Bekanntenkreis nachfragen. Fragen kostet nix und ich kenne wirklich einige Frauen, die zwar gerne backen, die Sachen aber nicht unbedingt selbst essen müssen;)
     
    #8
  9. 19.02.13
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    zu solchen Anlässen kaufe ich Kuchen.
    Es ist ja nicht so, dass der nicht auch hervorragend schmeckt.
    Aber wenn da keiner mithelfen kann, wäre mir das echt zu viel Arbeit.
    Und essen gibt es ebenfalls zu solchen Anlässen ein kaltes Buffet, mit vielleicht einer warmen Komponente.
    Maximal 2, dann ist aber eins eine Suppe.
    Meine ganzen Konfirmanden fanden das prima, weil sie nämlich so auch ihre ganzen Lieblingsessen da unterbringen konnten.
    Selbst wenn wir das Buffet haben "kommen lassen" Desserts und Kuchen haben wir immer alleine gemacht.
    Das ist wirklich viel billiger, auch wenn man den Kuchen und alles andere kauft.
     
    #9
  10. 19.02.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo marenchen,

    hier ein paar erprobte Rezepte für Dich:

    Meine Herrentorte


    Die Pyramidentorte

    9 Schichten Kaffeetorte


    Ruhekuchen

    Es sind alles Torten, die dem Anlass gerecht werden, super voezubereiten sind und durch eine Zubereitung 1-2 Tage vorher keinen Geschmack einbüssen. Diese Torten habe ich schon mehrfach bei Familienfeiern angeboten und sie ernteten immer viel Lob.

    Falls Dich eine Deko in creme-orange-brauntönen zusagt, stelle ich Dir gerne Fotos ein.

    Auch wenn selber backen und Buffet vorbereiten viel Spaß macht. Überlege Dir, ob Du dir das antust. Wir haben Kommunion gefeiert, 2 Tage lang, es wurde Mittag, Kaffee, Abend, wieder Mittag, Kaffee, Abend serviert. Das ist Stress pur. Für diesen Anlass habe ich es gerne in die Hände von Profis gegeben.

    Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Vorbereitung und ein gelungenes Fest.
     
    #10
  11. 19.02.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Marenchen,

    ich habe Bilder hochgeladen in "Nicht Rezepte Fotos" aber ich finde sie nicht. Vielleicht sind sie noch nicht freigeschaltet oder ich habs verdaddelt. Vielleicht können die Admins evtl. helfen. Es sind drei Fotos.

    Ja mit meiner Planung bin ich gerne früh dran. Ich habe zwar ein paar liebe Freundinnen die helfen, aber Verwandschaft und Tochter wohnen weiter weg und da müssen wir immer umständlich Termine machen.
    Außerdem ist das für mich auch schön für die Vorfreude. Jetzt warten wir mal auf die Fotos. Zur Not teilst Du mir deine private Emailadresse mit dann schicke ich sie Dir.
     
    #11
  12. 19.02.13
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo Marenchen,

    also ich mache für eine weitläufige Bekannte die Tischdeko für die Konfirmation für ihre Tochter.

    Ich rechne pro 10 Personen 1 Gesteck, d.h. in unserem Fall sie haben eine längere Tafel geplant. Es werden 3 niedrigere dreieckig aberundete Glasschalen auf ein mit weißer Einweg-Fließtischdecke mit Tischband gestellt. In diese Schalen werde ich eine große Blume oder einen kleinen Blumenstock je nach Wunsch stellen und eine runde große Kugelkerze stellen. Dort wo die Pflanze ist werden Wassergelkugeln gestreut und um die Kerze kommen Dekosteine. Auf dem Tischband werden einfach noch ein paar Dekosteine bzw Perlen verteilt.

    Was auch sehr schön aussieht weiße Tischdecke fliederfarbenes Tischband Silberne Kerzenständer (3 Stück leicht auseinandergezogen) immer pro 10 Pers 3 Stück und dann zwischen den Ständern Efeuranken geschlungen.

    Bei meinem Mann hatte ich Weißes Tischtuch, dunkellilanes Tischband (Sisal) immer so 40cm stücke eine Spiegelfliese mittig auf das Tischband, dann einen Römer (Weinglas) darauf und eine Sonnenblume drinnen. Auf die Spiegelfliese habe ich noch ein paar Dekosteine darauf gelegt. Sah super aus.

    Bei meinem Papa habe ich meine oben beschriebenen Schalen gehabt, der hatte sich hellschilfgrünes Tischband ausgesucht darunter natürlich weißes Tischtuch und ich hatte in die Schalen nur Wasser und 3 MiniSonnenblumen. Man kann das auch mit jeder anderen Blume machen. Darin schwammen noch 1 - 2 Schwimmkerzen.

    Bei meiner Schwiegermutter war es etwas edler. Sie wollte auch ein dunkellilanes Tischband und da habe ich Liegevasen geliehen und habe 3 Blumen reingelegt und dazu dieses lange Gras das oft bei Blumensträuße dabei ist. Ich hatte 2 lilafarbene Kallas und eine gelbe Rose.



    So nun zum Thema Kuchen. Wenn du niemanden hast der dir Kuchen backen kann, dann backe doch schon 2 - 3 Wochen vorher deine Tortenböden vor und froste sie ein. Am Freitag herausnehmen und zum Teil kannst du sie dann schon am Freitag bzw. Samstag befüllen. Für 30 Personen würden nach einem guten Mittagessen ca 4 - 5 Kuchen reichen. Da habe ich schon die Nußecken miteingerechnet.
    Ich habe für die Kommunion im letzten Jahr ein Buch gebacken. Wir waren 40 Personen und hatten 6 Kuchen und es war genug übrig um Montag und Dienstag nochmal Kaffee zu trinken.

    Ich hoffe ich konnte dir ein paar Anregungen mit auf den Weg geben, wenn du noch Fragen hast melde dich einfach - Ideen habe ich noch zu Hauf.... Oder wie sieht es mit einem Individuellen Kerzenschmuck aus und einfach nur eine Rose in eine Tasse...

    LG Andrea
     
    #12
  13. 19.02.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Andrea (chefine),

    hast Du vielleicht Fotos von Deinen ganzen tollen Ideen?
     
    #13
  14. 19.02.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    Linzertorte kannst Du auch lange vor backen.
     
    #14
  15. 19.02.13
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Marenchen,

    wie wäre es mit einer Eistorte? Die kannst Du schon Wochen vorbereiten und 1 - 2 Std. vieher rausnehmen. Die kommt immer super an. Wenn Du kein Rezept hast/findest, schicke ich es Dir.


    Und zum Thema Deko: ich würdd ein laar Gestecke beim Floristen bestellen (das ist unterm Strich günstiger als selbst zu machen, weil man die Blumen ja nicht abgezählt kaufen kann ind somit immer zu viel hat). Auf die weiße Tischdecke dann nur ein farblich zu den Servietten passendes Tischband, ein paar Rotweingläser mit Kerzen. Dazwischen als typisches Konfirmationsymbol ein paar stylisierte Fische aus einer künstlichen Buchsbaumranke selbst gebogen (geht ganz einfach, im Internet findest Du Bilder) und als Hingucker vielleicht noch diese Fische mit Namen des Konfirmanden-Kindes:

    10 Acrylfische MIT NAMEN Fische silber Kommunion Konfirmation Taufe Tischdeko:Amazon.de:K


    Die sehen in echt wirklich toll aus und das hat nicht jeder. Man könnte auch noch einen kleinen Buchsbaumfisch auf jeden Teller an die gefaltete Serviette legen. Diese Fische gibt es übrigens auch fertig zu kaufen.

    Viel Spaß bei den Vorbereitungen!

    herzl. Gr.

    T()Hermine
     
    #15
  16. 19.02.13
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Delphinfreak,

    Deine Bilder sind in der Galerie nicht zu finden!
    Ich nehme mal an, dass Du ein zu großes Format gewählt hast! Mit 100 px X 75 px bist Du auf der sicheren Seite;)!
     
    #16
  17. 19.02.13
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo Tanja (Sansi)

    uhhh ich glaube irgendwo sind Bilder vorhanden. Muss ich nachschauen wo ich welche finde.
    Ich frag mal bei meinem Schwiegervater nach der macht immer viele Fotos und von der Kommunion im letzten Jahr muss ich meinen Bruder fragen der hat Fotos gemacht...

    Ich hoffe ich bekomme es bald hin.

    LG Andrea
     
    #17
  18. 19.02.13
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Marenchen,

    ich noch mal.... Habe gerade meinen Link wegen der Nsmensfische aufgerufen. Das Foto stimmt, aber der Preis kann unmöglich stimmen. Die haben im letzten Jahr nur einen Bruchteil davon gekostet. Die findest Du bestimmt noch irgendwo anders günstiger. Wenn ich darauf stoße, melde ich mich noch mal.

    Herzl. Gr.

    T()Hermine
     
    #18
  19. 19.02.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Möhrchen,

    dann werde ich es nochmal versuchen. Muss die Bilder jetzt aber erst mal bearbeiten.

    Danke.
     
    #19
  20. 19.02.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    eigentlich müßten sie jetzt irgendwo auftauchen. Ich hoffe Ihr findet sie, ich muss nämlich jetzt erst mal weg.

    Bis morgen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen