Brauche Hilfe bei Käsefondue

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Luna1960, 06.11.13.

  1. 06.11.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    wie schon geschrieben, gibt es bei unserem Mädelsabend am Freitag Käsefondue. Jetzt sind wir 7 Personen und ich habe zwei Caquelon. Da es ja eine Menge Käse ist würde ich von euch gerne wissen, wie ich hier vorgehen sollte, denn wir würden ja gerne gleichzeitig anfangen zu essen. Sollte ich evtl. erst einmal 2/3 des Käses fertigen, auftischen und dann das restl. Drittel kochen lassen? Oder was habt ihr für eine Idee? Ich hatte so an 1.400 g Käse gedacht (7 x 200 g). Oder soll ich lieber etwas mehr Käse nehmen?

    Hilfe ich bin überfordert:confused:.

    Im Voraus schon einmal DANKE.
     
    #1
  2. 07.11.13
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    also, von der Menge des Käse hab ich leider keine Erfahrungswerte. Wir haben mit 3 Personen mit einem Caquelon so... ca... 300-400 an fertiger Käsemenge verbraucht. Allerdings auch gut Esser dabei gehabt.

    Es kommt ja auch darauf an, was es zum Fondue dazu gibt... oder ist es ein reines Käse-Brot-Fondue?
    Schwierig, deine Frage zu beantworten... ich würde auf jeden Fall noch einiges Gemüse oder Salat dazu anbieten... oder Kartoffeln....
     
    #2
  3. 07.11.13
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    ich hätte ja gerne mal ein Rezept für Käsefondue ohne Alkohol.
    Bis jetzt habe ich so etwas noch nicht gefunden, aber wir mögen den Alkoholgeschmack (damit der Käse nicht gerinnt? Damit der Käse flüssig bleibt? Damit es „besser“ schmeckt?) überhaupt nicht.
     
    #3
  4. 07.11.13
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Martina,
    ich denke mal bei "nur Mädels" wird die Menge gut reichen. Ich würde bei 7 Personen auch keine 2 Caquelons nehmen, sondern nur eins - ist doch sowieso ein gemütliches Schnabulieren so ein Käsefondue:rolleyes:. Während ihr die erste Fuhre esst, kann der TM die zweite Portion kochen. Vielleicht hast du noch einen kleinen Nachtisch parat, dann reicht es doch allemal...
     
    #4
  5. 07.11.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Guten Morgen,

    mengenmäßig müsste es für die Mädls m.E. schon reichen - wie schon die Vorschreiberinnen geraten haben, genug "Beilagen" und etwas Nachtisch, da geht keine hungrig nach Hause ;)

    @ Frl. Ingrid: ich finde diese Variante hört sich seeehr gut an - werde ich in der nächsten Zeit mal probieren: K

    VG
    Pebbels
     
    #5
  6. 07.11.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe aber an zwei Caquelons gedacht, da bei 7 Personen manche schlecht an den Topf kommen und dann hat die eine Ecke einen und die andere einen.

    Ich reiche 2 Brotsorten und kleine Kartoffeln dazu sowie Sauergemüse. Als Nachtisch werde ich einen Obstsalat machen.

    Aber meint ihr, das ich die Menge nicht auf einmal in den Mixi bekomme?
     
    #6
  7. 07.11.13
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Oh ja, Pebbels, vielen Dank dafür!
     
    #7

Diese Seite empfehlen