Brauche Hilfe beim Rezept umschreiben!

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Evi-M, 25.04.07.

  1. 25.04.07
    Evi-M
    Offline

    Evi-M Evi-M

    Halli, hallo,

    ich bräuchte wieder mal Eure Hilfe. Mein Mann feiert nächste Woche einen runden Geburtstag und es gibt dazu ein Hessisches Buffet. Ich wollte hierzu eine Apfelweinsuppe anbieten. Habe auch ein Rezept gefunden welches sich lecker anhört. Jetzt zu meiner Frage im Rezept steht erst die Zwiebel andünsten und im Anschluß die in Würfel geschnittenen Kartoffel mitandünsten. Wie würdet ihr vorgehen die Kartoffeln vorher im TM schon zerkleinern und umfüllen oder beides zusammen im TM zerkleinern und zusammen andünsten?:confused:
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    P.S Hier das Rezept von der Suppe:

    "Apfelweinsuppe"

    1 Eßl. Butter
    1 Zwiebel
    2 Kartoffeln in Würfelchen
    500 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
    500 ml Apfelwein
    1 Becher saure Sahne oder Schmand
    Salz, Pfeffer

    Zwiebel fein hacken und in der Butter andünsten. Kartoffelwürfel hinzufügen und kurz mitandünsten. Mit der Flüssigkeit ablöschen, aufkochen lassen und ca. 1/4 Stunde köcheln lassen. Im Anschluss pürieren saure Sahne oder Schmand unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Viele liebe Grüße Evi-M =D
     
    #1
  2. 25.04.07
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Brauche Hilfe beim Rezept umschreiben!

    Hallo Evi-M,

    also ich würde die Suppe so machen:

    Apfelweinsuppe

    1 Zwiebel, Stufe 5 einige Sec. zerkleinern
    1 EL Butter dazu und andünsten (St.2, 100 Grad, 2 Min.?)

    2 Kartoffeln vierteln, kurz einmal auf Turbo pürieren

    500 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe und
    500 ml Apfelwein dazu und 18 Minuten, 100 Grad, Stufe 1-2 kochen

    1 Becher saure Sahne oder Schmand unterrühren St. 1, 20 sec.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. Vielleicht hat ja noch jemand anderst eine andere Idee, doch ich denke, so dürfte es klappen.

    Viel Spaß beim Feiern!
     
    #2
  3. 25.04.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Brauche Hilfe beim Rezept umschreiben!

    Hallo,

    ich würde es fast so machen wie 4-Pünktchen, nur dass ich Zwiebel zerkleinern würde, dann die Kartoffeln, und dann zusammen andünsten.:rolleyes:

    Liebe Grüße
     
    #3
  4. 25.04.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Brauche Hilfe beim Rezept umschreiben!

    Hallo Evi-M,
    ich würde es auch so machen wie 4-Pünktchen, aber ich schätze, wenn die Garzeit beendet ist, wäre es noch nötig, das Ganze bei St. 7 ca. 30 Sek. zu pürieren, sonst hat man sicher noch Zwiebel- oder Kartoffelbröckchen.
    Dann würde ich den Schmand dazugeben und ihn bei St. 3 20 Sek. gründlich unterrühren.
    Viel Erfolg und viel Spaß bei der Geburtstagsfeier!
     
    #4
  5. 26.04.07
    Evi-M
    Offline

    Evi-M Evi-M

    AW: Brauche Hilfe beim Rezept umschreiben!

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe! Werde die Suppe heute abend mal probe kochen. Danke 4-Pünktchen für die Umschreibung und danke Truse für den Tipp mit dem pürieren. Eigentlich hätte ich ja selbst darauf kommen können, bin aber zwecks der Vorbereitungen zur Zeit total aufgeregt und hoffe das ich die Party nächste Woche mit den 70 Leuten bei mir zuhause gut überstehe!

    Viele liebe Grüße Evi-M =D
     
    #5

Diese Seite empfehlen