Brauche ich noch eine Küchenuhr?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 24.10.06.

  1. 24.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    habe den TM 31 erst seit gestern. Bin gerade dabei das "Fougasse mit Käse" zu backen. Im Moment geht der Teig.
    Kann ich die "Gehzeit" auch auf dem Display einstellen, oder brauche ich dafür eine extra Küchenuhr?

    Liebe Grüße::confused:
     
    #1
  2. 24.10.06
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Hallo heiligsblechle,
    ich brauche meinen Küchenwecker immer noch dauernd: für Tee, Backzeiten im Backofen oder auch um mal die Fernsehzeit meines Großen zu begrenzen. Wie es jetzt genau bei deinem Gericht ist, weiß ich nicht. Ich gehe aber davon aus, dass bei der Gehzeit ein Teig ruhen muss und die Uhr läuft doch nur, wenn sich das Messer auch dreht.
    Liebe Grüße Flori3322
     
    #2
  3. 24.10.06
    jujama
    Offline

    jujama

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Hallo!
    Ich denke auch, dass Du Deinen Wecker noch brauchen wirst...eben weil sich das Messer ja dreht...
    Aber es wär doch mal wieder ein Verbesserungsvorschlag für den TM...eine Integrierte normale Uhr, wenn der TM nicht in Betrieb ist und eine Weckerfunktion, wenn das Messer sich nicht dreht....- sehr praktisch!
     
    #3
  4. 24.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Hallo Flori,
    danke für Deine schnelle Antwort.
    Hätt ja sein können, dass man die Uhr im TM auch nur so benutzen kann.
    Schade eigentlich, wäre ja praktisch.
    Ich hatte meine alte Eieruhr schon für meine Nichte eingepackt die gerade umzieht - jetzt kann ich sie also doch wieder auspacken.
    Gruß, Heiligsblechle
     
    #4
  5. 17.10.07
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Hallo,

    so ein separater Kurzzeitmesser ist doch unentbehrlich.
    Wenn man in den Garten, den Keller oder die Badewanne geht, oder auch parallel beim Arbeiten mit dem Thermomix.
    Und: Den Thermomix kann man doch auch schlecht in der Gegend rumschleppen - nur wegen des Weckers ... :)

    Ich würde ungern für den nächsten Thermomix 100 Euro mehr bezahlen, nur weil der einen Kurzzeitwecker bekommt, den man für 3 Euro bei unseren Discountern erwerben kann.

    Auch eine separate Waage neben dem TM finde ich unbedingt erforderlich. Die Toleranz der TM-Waage beim Wiegen bis 2 kg liegt bei +/- 30 g, das ist erheblich, wenn man kleine Mengen abwiegen will. Man erwischt manchmal die doppelte Menge als man möchte. Auch habe ich eine Gewürzwaage für das Wiegen von Salz und Gewürzen, die auf 0,1 Gramm genau geht, so wird das Ergebnis gewürzmäßig stets perfekt. Wenn man sich beim Brotbacken bei 500 g Mehl nur um ein paar Gramm Salz vertut, ist das ganze Brot nix!
     
    #5
  6. 18.10.07
    tcj
    Offline

    tcj

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Stimmt das? :-O
     
    #6
  7. 18.10.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Hallo!
    Die Waageist nicht 100% korrekt. Eure normale Haushaltswaage aber auch nicht unbedingt, die sind ja auch nicht geeicht. Die Genauigkeit hängt sehr mit dem Untergrund zusammen. Stell doch mal Deine Personenwaage auf Holzboden und danach auf Steinfussboden. Und Dich dann drauf, logischerweise. Die Ergebnisse weichen oft voneinander ab.
     
    #7
  8. 18.10.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Zum Abwiegen kleinster Mengen nehme ich den TM auch nicht, dafür hatte ich schon vorher so ein Meßlöffel-Set, das geht super.
    Und als Teetrinker braucht man sowieso einen Kurzzeitwecker.
     
    #8
  9. 18.10.07
    tcj
    Offline

    tcj

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Habe selbst nochmal darüber nachgedacht.
    Die Waage mag vielleicht nicht 100% genau sein, aber die mögliche Abweichung von 30g ist kein absoluter Wert, sondern prozentual.
    Sie hat eine Abweichung von +/- 1,5%
    Das bedeutet also eher, wenn sie 2000g zeigt, dann können es 1970 oder 2030 g sein. Damit muss man es selten genau nehmen, und bei 200g sind es eben 197 oder 203 - wen interessiert das?
     
    #9
  10. 18.10.07
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Also ich benutze auch noch eine seperate Waage und meine Eieruhr benutze ich außerdem auch viele für anderer Sachen (z.B.wenn im Keller die Wäsche fertig ist...oder auch, wenn ich an etwas denken muss...)

    LG Skotty :p
     
    #10
  11. 18.10.07
    Bärbel M
    Offline

    Bärbel M

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Hallo !

    Ich habe meine Küchenuhr mittlerweile zweckentfremdet, denn hauptsächlich brauche ich sie noch fürs Mittagsschläfchen :))

    Liebe Grüße
     
    #11
  12. 18.10.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Hallo!
    Für´s Nickerchen zwischendurch ist die Eieruhr gut, kann man einfach 5 Minuten weiterstellen und nochmal 5 Minuten und... :rolleyes:
     
    #12
  13. 22.10.07
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Ich habe noch nie eine Eieruhr besessen :-O, ich bin immer wieder überrascht, was Ihr alles so braucht ;), heute piepsen ja eh schon fast alle Geräte, wenn die Zeit um ist und fürs Mittagsschläfchen wäre sie für mich auch nix, denn wegen 5 Minuten patze ich mich nicht an :laugh_big:, das müssen schon mindestens 20 sein.

    lg Elke
     
    #13
  14. 22.10.07
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Hallo Thomas,
    ja, das mit der Toleranz der TM-Waage von 30 g weniger oder mehr bei bis zu 2.000 g steht so in der Betriebsanleitung. Das führt natürlich die 5 g Genauigkeit ad absurdum.
     
    #14
  15. 23.10.07
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: Brauche ich noch eine Küchenuhr?

    Hallo,
    ach... Mittagsschläfchen ist aber auch eine gute Idee....

    LG Skotty
    [​IMG]
     
    #15

Diese Seite empfehlen