Frage - Braucht Euer TM 31 auch so lange bis er auf Temperatur ist?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Susanna, 14.02.12.

  1. 14.02.12
    Susanna
    Offline

    Susanna

    Hallo zusammen,

    ich habe den TM31 jetzt seit ca. 2 Monaten und bin auch voll und ganz zufrieden. Bei den Heizstufen bin ich aber ein bisschen unsicher:

    Beim Kochen nach Rezepten liest man ja oft z.B. "3 Minuten bei 90 Grad Stufe 1". Ist Euer TM31 nach drei Minuten bei 90 Grad angelangt? (In dem Beispiel waren nur drei kleine Zwiebeln und Butter im Topf).

    Bis die Varoma-Stufe erreicht ist, dauert es ca. 10 Minuten (hier war der Topf recht voll mit Gemüse und Wasser).

    Wär lieb, wenn Ihr mich da mal aufklären könntet.

    Liebe Grüße von

    Susanna
     
    #1
  2. 14.02.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Susanna,

    das kommt bei mir von der Zeit in etwa hin, wenn der Topf voll ist.

    Hier steht, wie du es testen kannst, ob er richtig heizt.
     
    #2
  3. 14.02.12
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Susanna,

    ich glaube, dass der Topf in 3 Minuten keine 90° C erreicht - hab da noch nicht explizit aufgepaßt. Aber es wird wohl so sein, dass er bei der 90°-Einstellung stärker heizt, damit Zwiebeln, Speck usw. gut andünsten. Bei der nächsten Benutzung vom Varoma werde ich mal auf die Zeit achten. Aber sicher wirst du in der Zwischenzeit schon weitere Antworten bekommen haben.
     
    #3
  4. 14.02.12
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Susanna,

    doch, beim dünsten von Zwiebeln erreicht der TM in 3 Minuten schon die 100°C. Frag doch einfach mal bei Deiner TR nach und wenn Du das Gefühl hast, dass Dein TM nicht richtig heizt, dann bitte sie doch, den TM mal bei Dir zu überprüfen.
     
    #4
  5. 14.02.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    also in drei Minuten ist das Fett schon heiss, und die Zwiebeln gebraten. Aber 1 Ltr Wasser braucht wesentlich länger. Aber die 3 Min werden mit Sicherheit für diesen einen Schritt im Rezept sein. Wenn Du es genauer deffinieren könntest wäre es auch einfacher eine Diagnose abzugeben. Meist wird dann Schritt zwei mit Zugabe einer weiteren Zutat dokomentiert.
    Anderenfalls müsstest du dich auch eventuell auch an deine Repräsentantin wenden, damit sie dich nochmal etwas fitt macht.

    LG
     
    #5
  6. 14.02.12
    Susanna
    Offline

    Susanna

    Erst einmal vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Ich werde das mal weiter beobachten und auch testen, wielange das Kochen von einem Liter Wasser braucht.

    Es ist auch nicht so, dass die Zwiebeln nicht gedünstet werden. Aber nach drei Minuten ist maximal die 50 Grad-Stufe erreicht, meine ich. Aber wie gesagt, ich werde weiter testen.

    Schlaft alle gut.

    LG
    Susanna
     
    #6
  7. 15.02.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ob dein TM richtig kocht, kann man per Ferndiagnose nicht beurteilen. Da solltest du dich mit deiner Beraterin in Verbindung setzen. Aber was prinzipielles: Zwiebeln oder Speck werden (fast) immer auf VAROMA angedünstet (siehe Kochbuch die Basisrezepte), da geht es einfach schneller.
     
    #7
  8. 25.02.12
    Susanna
    Offline

    Susanna

    Hallo zusammen,

    endlich bin ich mal dazu gekommen, den Hinweis von Kaffeehaferl (über den Link von tiamisu - vielen Dank an Dich!) auszuprobieren. Und es klappt: Wasser kocht nach 8 Minuten. Also war ich nur zu ungeduldig ;)

    Vielen Dank noch einmal für Eure hilfreichen Kommentare.

    Liebe Grüße von

    Susanna
     
    #8

Diese Seite empfehlen