Braucht man nen Morphy??

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Thermonixe***, 01.02.10.

  1. 01.02.10
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hi zusammen,

    da ja jetzt so viele den morphy kaufen wollte ich mal fragen was der mehr kann als der TM und der Crocky den ich hab???

    So ganz werde ich aus den ganzen Beschreibungen nicht schlau was man wirklich damit machen kann.:confused:

    Er sollte schon noch was anderes könne was TM und Crocky nicht kann.

    Wäre ganz lieb wenn mich jemand von den Morphy-Begeisterten aufklären kann.
     
    #1
  2. 01.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Thermonixe, tja - wenn ich überlege, richtig kochen tu ich jetzt so seit ca. 23 Jahren... und bis letzten November hatte ich kein einziges Küchengerät....
    Also braucht man eigentlich gar nix...
    Aber dann hab ich die Crockys entdeckt und bin total happy und nun halt noch Alfredo und den 9 in one. (Ich besitze aber keinen Thermomix...) Und plötzlich macht mir das Kochen so vieeeeel Spaaaaß ...Und einige Dinge, die mich sonst beim Kochen immer genervt haben (z.B. abends noch kochen wenn man müde ist oder die ganzen Töpfe und Pfannen ect....)
    Da wurde mir nun geholfen ;)
    Aber jeder muß da selbst entscheiden was er "braucht". Ich bin dafür nicht so die Klamotten- oder Friseur-Tante...
    Ich freu mich jetzt einfach über die Neuentdeckung der ganzen Helferlein, hab aber auch beschlossen das es jetzt genug ist!
    Ach ja: der 9in1 kann anbraten
     
    #2
  3. 01.02.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Nixe,

    da du ja momentan nicht so viel Zeit zum Kochen brauchst, kannst du dir in aller Ruhe mal diesen Beitrag durchlesen. Da findest du so ziemlich alle Antworten auf deine Fragen:p:p:pund abgelenkt bist du dazu noch. ;)
    Ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg beim Abnehmen...lass dich doch wieder mal im Chat sehen!:p
     
    #3
  4. 01.02.10
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo!

    Der Morphy kann anbraten, zb Zwiebel und Knoblauch, Fleisch usw., welches man dann anschließend zb. schmort (high) oder langsam kocht (slowcooking) (also entfällt die Pfanne, in der Du vorher anbrätst). Du kannst ihn ihm Kuchen backen, er ist geeignet für Wasserbadgerichte. Du kannst schnell und problemlos das Essen, welches inzwischen zb kalt wurde wieder erwärmen, ohne es umfüllen zu müssen - so wie es beim "normalen" Crocky der Fall ist.
    Er eignet sich als super als Reiskocher, selbst anschließendes 2-stündiges Warmhalten, ohne verkleben oder matschig zu werden macht er bavourös :p. Du kannst ihn bis zu 24 Stunden vorher programieren, allerdings nur 1 Ding d.h. zb dass er in 5 Stunden beginnen sollte mit dem slowcooking...
    Er schaltet sich dann automatisch ab und um auf weitere 2 Stunden warmhalten. Das kann er alles...

    Natürlich braucht man den Morphy nicht zwingend ;) und ich hab´auch vorher schon super gekocht, er vereinfacht halt dort oder da die Küchenarbeit, spart Töpfe... Bei mir hat er einen fixen Platz auf der Arbeitsfläche bekommen, weil er mir echt gut taugt, weil er einfach vielseitig ist und eben nicht nur "Schmorgerichte" wie der Crocky zusammenbringt ;) - ich weiß schon, dass manche den Crocky nehmen für jegliches Fleisch/Gericht, was mir persönlich nicht zusagt, denn ich brauche zb knusprig angebratenes Fleisch in einer Chinasauce, das andere ist uns zu lätschert oder auch das Brathenderl kommt bei uns in den Ofen und nicht in den Crocky ;) (bzw. wird es dann ja doch in den Backofen gepackt zum Übergrillen) - manche mögens so, wir eher nicht. Dagegen eben Rindsrouladen, Gulasch, Ragout, Fleischbrühe usw. - dafür ist er wirklich ein "Gedicht" :p - ich denke, dass jeder selber rausfinden muss, was einem selber besser schmeckt/gefällt.

    Und man muss nicht alles haben :p - habe mir auch schon oft was eingebildet, was dann echt nicht das war :cool: - dazu gibt´s ja dann GsD Auktionshäuser =D.
     
    #4
  5. 01.02.10
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Susa,

    da bin ich aber wirklich beschäftigt mit deinem Link *g*. Auch dir vielen Dank Elke.
     
    #5

Diese Seite empfehlen