Bressot für Brunch

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Sigrid, 29.10.09.

  1. 29.10.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo,


    ich hab dieses Rezept schon mal gemacht und denke es würde euch interessieren. Ich finde es total lecker. Unser Sohn hat täglich zum probieren seinen kleinen Finger zu probieren benutzt.

    2 Becher Sahne (200g)
    1 Becher Schmand (200g)
    500g Magerquark
    2 P. tiefgekühlte Kräuter ( Iglo)
    Z. b. Dill, Schnittlauch, italienische Kräuter)
    Salz, Pfeffer: weiß, schwarz, Steakpfeffer

    1-3 Knoblauchzehen im TM zerschreddern
    übrige Zugabe verrühren

    dann in den Siebservierer mit Siebeinsatz füllen und zugedeckt über Nacht ungekühlt stehen lassen.

    Danach 2 Tage in den Küklschrank stellen-Fertig-.

    Es schmeckt aber auch schon nach einem Tag.

    Gruß Sigrid
    l
     
    #1
  2. 29.10.09
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Sigrid,

    Du brauchst beim Bressot keine *** zu schreiben. Schau mal, hier wurde das schön erläutert.

    Es erleichtert Dir das Schreiben und uns das Lesen und die spätere Suche. :)
     
    #2
  3. 30.10.09
    kargu56
    Offline

    kargu56

  4. 01.11.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo Gudrun,

    ich kann deine Rezepte leider nicht öffnen, aber ich hab es auch nur gut gemeint.

    Wir hatten gestern einen Brunch und dabei wurde die creme einfach aufgegessen.

    Gruß Sigrid
     
    #4
  5. 02.11.09
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo Kargu,

    beide Links funktionieren leider nicht.
     
    #5

Diese Seite empfehlen