Bridget's Puten-Curry

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von BeaMuffin, 15.10.05.

  1. 15.10.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Kennt ihr den Film Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück? Der beginnt damit, dass Bridget zum jährlichen nachweihnachtlichen Puten-Curry-Essen ihrer Eltern fährt.
    Ich habe das Rezept:

    Puten-Curry (Turkey Curry)

    für 4 Personen

    2 leicht geh. Essl. Mehl und 2 Essl. Curry, etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen,

    500 g Putengulasch darin wenden.

    Den Crock Pot gut einfetten.

    1 große Zwiebel in Ringe schneiden, einfüllen,
    gehackten Knoblauch nach Geschmack,
    1 rote Paprikaschote und
    1 dicken Apfel
    in groben Würfeln darauf verteilen, das Fleisch einfüllen, mit
    1 Dose Tomatenstücken (400 g),
    2 Essl. Mangochutney,
    2 Essl. Rosinen und
    250 ml Gemüsebrühe und
    1 Essl. Zitronensaft bedecken,
    noch mit etwas Salz, Pfeffer und Tabasco (wer es sehr scharf mag) nachwürzen.

    Kurz vor bzw. nach Ende der Garzeit
    Banane, Joghurt oder Sahne, Cashewkerne

    Entweder alles sofort auf low für 5-6 Stunden garen oder erst für eine Stunde auf high ankochen und dann entsprechend kürzer auf low zu Ende garen.

    Das Gericht wird mit Cashewkernen bestreut und auf Reis serviert.
    Auch wenn das sehr un-indisch ist: ich rühre vor dem Servieren noch etwas Sahne oder Sojacreme unter das Gericht, Joghurt wäre hingegen authentisch, aber der ist mir nicht sahnig genug.
    Wer mag, fügt eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit noch eine in Scheiben geschnittene Banane hinzu.

    Foto: http://www.knees-ms.de/crock_pot_rezepte.htm#Bridget_Joness_Mutters_Puten-Curry_
     
    #1
  2. 15.10.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Beate,

    das hört sich ja mal wieder lecker an :rolleyes: !
    Schade, dass ich jetzt kein Putenfleisch im Hause habe, würde sonst sofort ausprobiert... Sonntag ist bei uns meist Crockytag =D.
    Dann wess ich schon was es nächstes Wochenende geben wird! Vielen Dank, werde berichten!
    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #2
  3. 15.10.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hallo Barbara,
    das Gericht ist wirklich mega-lecker, die Soße ist so wunderbar fruchtig und leicht scharf und durch das Mehl schön sämig. Habe gerade noch einen Link zum Foto eingefügt.
    Schönen Sonntag,
    Beate
     
    #3
  4. 15.10.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Das liest sich wirklich sehr lecker!!! Wird schnellstens ausprobiert.
    Obwohl ich ehrlich sagen muß, daß das auf dem Foto nicht so ganz appetitlich aussieht, eher wie schon mal gegessen... :pukeleft:
     
    #4
  5. 15.10.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    das liegt wohl eher daran, dass ich nicht gut fotografieren kann....
     
    #5
  6. 16.10.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Bea,


    dass ist was für Mutters Tochter hört sich ja super an, ist schon ausgedruckt, werde ich ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #6
  7. 16.10.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    schön Anne, freut mich! Also nicht vom Foto abschrecken lassen, sondern Augen zu und genießen :wink: .
    Lieber Gruß,
    BeaMuffin
     
    #7
  8. 19.10.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Bea,

    heute gabs dein Puten-Curry ich hab es ohne Rosinen gemacht und noch etwas Chilli dazugegeben es hat suuuuuuuper geschmeckt.
    Vielen Dank fürs Rezept liebe Grüße Anne :p

    Ps. Da ich es etwas eilig hatte, habe ich es 4 Stunden auf high stehen lassen und fertig wars.
     
    #8
  9. 19.10.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Liebe Anne, danke für die positive Rückmeldung!
    Gruß,
    BeaMuffin
     
    #9
  10. 23.10.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Beate

    .... und heute war Crockytag :rolleyes: ....
    Super lecker, wie beschrieben!
    Nochmal herzlichen Dank!
    Liebe Grüße!
    Barbara
     
    #10
  11. 24.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Das ist ein bisschen ähnlich, wie Ofencurry.
    Löst bei uns totale Begeisterung aus!
     
    #11
  12. 24.10.05
    Micky
    Offline

    Micky

    Hallo Beate,

    auch wir haben das Rezept ausprobiert. Lecker !!! =D
    Da ich etwas viel Putenbrust hatte wurden die Zutaten halt verdoppelt und wir haben zwei Tage geschlemmt. Einmal halt mit Reis und am zweiten Tag mit Nudeln. Beides hat mir sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das leckere Rezept. Das wird es jetzt öfters geben.
    Allen einen guten Start in die Woche.
    Lieben Gruß - Micky
     
    #12
  13. 05.11.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Guten Abend zusammen =D ,

    ich möchte morgen zum Mittagessen das Curry machen! :p Bitte verratet mir doch, ob sich die 400 g Tomatenstücke auf das Netto- oder Bruttogewicht beziehen. :roll: Wenn ich mir die Gesamt-Flüssigkeitsmenge anschaue, würde ich vermuten, dass es brutto ist. Das wäre dann nämlich eine kleine Dose.

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #13
  14. 05.11.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hallo Schleckermäulchen,
    ja, es ist eine kleine Dose. Ich hoffe, das Curry schmeckt euch so gut wie uns!
    Gruß,
    Beate
     
    #14
  15. 05.11.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Huhu Beate,

    ich werde morgen berichten! Wenn du nichts liest, weißt du Bescheid. :wink: War wirklich nur scherzhaft gemeint. :rolleyes: Das liest sich von den Zutaten her schon so gut, dass es einfach nur lecker sein kann! :p

    Und danke für die schnelle Antwort! :finga:

    Gruß
    Schleckermäulchen
     
    #15
  16. 06.11.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Beate,

    das Essen hat auch uns gut geschmeckt! :p :rolleyes: :p Sollte sich Weihnachten die Familie bei uns einnisten, so kommt dieses Gericht auf jeden Fall in die engere Wahl. :finga:

    Gruß
    Schleckermäulchen
     
    #16

Diese Seite empfehlen