Brigadeiro

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von bowtie, 12.12.10.

  1. 12.12.10
    bowtie
    Offline

    bowtie

    Hab ich heut für den Weihnachtsteller gemacht, ist allerdings nicht mehr viel da :eek:

    Brigadeiro

    1 Dose Kondensmilch gezuckert (Milchmädchen)
    1 Esslöffel Butter
    1 - 2 El Kakaopulver
    Schokoladenstreusel
    Pralinenförmchen aus Papier


    Zuerst die Butter in einem Topf kurz schmelzen lassen.

     
    Topf vom Herd nehmen und darin die Kondensmilch mit dem Kakao und der flüssigen Butter verrühren.

    Nun auf kleiner Flamme köcheln lassen, dabei durchgehend rühren.

    Kann ca. 10 Min andauern, ist erst fertig, wenn die Masse nicht mehr am Boden kleben bleibt.

     
    Nun die Hände mit etwas Butter einreiben und kleine Bällchen aus der Masse formen.

    Die werden dann in den Schokostreuseln gewendet und in die Pralinenförmchen gegeben.  
    Im Kühlschrank lagern. Könnte rein theoretisch ungefähr eine Woche halten. ;)
     
    #1
  2. 20.03.13
    Ismelda
    Offline

    Ismelda

    Hallo Marion!

    Super, dass du das Rezept eingestellt hast. Ich habe dieses Wochenende Brigadeiros probieren dürfen - SUPERLECKER. Und ich finde, man/ frau kann sie sehr gut jederzeit genießen... Der einzige Nachteil ist, dass sie so lecker und nicht gerade Leichtgewichte sind.

    Ich konnte auch noch welche mit Kokosflocken probieren - hast du das Rezept dafür auch? Würde mich freuen, wenn du es auch einstellen würdest (und heißen sie dann anders?).

    Liebe Grüße
     
    #2
  3. 21.03.13
    bowtie
    Offline

    bowtie

    Hallo Ismelda,

    Das stimmt, diese Kugeln könnte man immer essen, aber diese Kalorien... =D

    Die mit Kokos heißen übrigens Beijinho de Coco... habe ich nach diesem Rezept hergestellt.
    Auch sehr lecker und mächtig ;)

    Hmm, der Link führt nicht zum Rezept... geh mal auf Marion´s Kochbuch und suche dort nach Beijinho de Coco
     
    #3

Diese Seite empfehlen