Britta´s Graubrot (ohne Gehzeit)

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von HenriksundNeelesMum, 21.08.08.

  1. 21.08.08
    HenriksundNeelesMum
    Offline

    HenriksundNeelesMum Kartoffelbreiinhaberin

    [​IMG]

    Zutaten:

    500 g Roggenmehl
    250 g Weizenmehl
    1 Hefewürfel
    1 TL Salz
    2 TL Brotgewürz
    600 ml lauwarmes Wasser

    Zubereitung:

    Alles auf Teigstufe ca. 2 Min verkneten in einer gefetteten Kastenform backen . Mit Wasser bepinseln und in den kalten Ofen stellen und dann 15 Min. bei 220 Grad backen. Danach nochmal mit Wasser bepinseln und weitere 45 Min. bei 175 Grad weiter backen!

    Super legger!!
     
    #1
  2. 21.08.08
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    AW: Britta´s Graubrot (ohne Gehzeit)

    Hallo, welches Mehl nimmst du? Vollkornmehl, bei Roggen 1150, Weizen 405 oder ist das egal. Dank für Info. Gute Brotrezepte sind immer gut, und die ohne Gehzeit noch besser!! LG thermolinchen
     
    #2
  3. 21.08.08
    sissy
    Offline

    sissy

    AW: Britta´s Graubrot (ohne Gehzeit)

    hallo britta,
    hab gerade dein brot aus den ofen geholt, bin schon neugierig ob es uns schmeckt. hab noch sonnenblumenkerne rein gegeben.
    werd mich morgen melden ob das brot meinen mann schmeckt
     
    #3
  4. 22.08.08
    HenriksundNeelesMum
    Offline

    HenriksundNeelesMum Kartoffelbreiinhaberin

    AW: Britta´s Graubrot (ohne Gehzeit)

    Jepp, Roggenmehl haben ich 1150 genommen und Weizen 405, das sind die Standartsachen die ich hier habe!

    Das Brot kann nach belieben erweitert werden, da ich 2 kleine Kids habe die Körner nicht so gerne mögen, teile ich das Rezept auch schon mal und mache eine Hälfte mit und eine ohne Körner!

    Und Sissy, wie schmeckst?
     
    #4
  5. 15.03.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Britta,

    ich habe heute das Brot mit 500 g selbstgemahlenem Roggenmehl gebacken.
    Es ist gut gelungen und schmeckt =D
     
    #5

Diese Seite empfehlen