Broccoli-Fisch-Auflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von flori3322, 19.09.06.

  1. 19.09.06
    flori3322
    Offline

    flori3322

    Kürzlich gab es bei uns diesen leckeren und schnellen Fischauflauf:

    200g Reis spülen, in den Gareinsatz füllen
    700g Brühe in den Topf füllen, Gareinsatz einhängen und Topf verschließen
    Den Reis auf 25min/Var*ma anstellen

    während der Zeit 600g Broccoli in Röschen zerlegen und in den V*roma legen
    den V*roma nach ca. 15 min Garzeit auf den Topf setzten

    während alles gart, verrühre ich mit der Hand

    125g Kräuterfrischläse mit
    200g Joghurt
    200g Sahne
    Salz
    Pfeffer
    Muskatnuss
    Saft einer halben Zitrone

    dann fülle ich Reis, Broccoli, und Joghurtsauce in eine gefettete Auflaufform und gebe noch
    400g Fischfilet (Lachs oder Seelachs) hinzu.

    Wer mag kann jetzt noch 100g gerieben Käse darüber streuen

    und dann kommt das Ganze 20Min. bei 180°C in den Ofen!

    Lecker!!!
    Liebe Grüße Flori3322
     
    #1
  2. 19.09.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Broccoli-Fisch-Auflauf

    Hallo Flori,

    hört sich sehr lecker an, habe es mir direkt mal abgespeichert. Hab so ein ähnliches Rezept mit Bandnudeln und Currysosse. Das müßte ich auch unbedingt mal wieder machen.
     
    #2
  3. 19.09.06
    Lisbeth
    Offline

    Lisbeth Inaktiv

    AW: Broccoli-Fisch-Auflauf

    Hallo Flori 3322,
    hört sich sehr gut und einfach an, habe aber noch eine Frage: Legt du den Fisch einfach obendrauf und würzt Du ihn vorher nocht?? Reichen nur 20 Minuten aus? Darf der Fisch auch noch gefroren sein??
    Jetzt sind es doch noch ein paar Fragen mehr geworden, aber der Auflauf hört sich so gut an und ich möchte ihn am Wochenende gerne ausprobieren.
    Liebe Grüße Lisbeth
     
    #3
  4. 22.09.06
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Broccoli-Fisch-Auflauf

    Hallo Lisbeth,
    also ich lasse den Fisch leicht antauen, schneide ihn dann in kleinere Stücke und fülle dann Reis, Gemüse und Broccoli oben drüber. Je nachdem wie ich meine Zeit einteile lasse ich das Ganze einfach im Kühlschrank stehen und stelle es dann in den Ofen oder es kommt direkt in den Ofen. Wenn der Fisch noch sehr kalt ist, oder ich den Aulauf schon vorher vorbereitet habe, lasse ich den Auflauf auch schon mal eine halbe Stunde drin.
    Liebe Grüße Flori3322
     
    #4
  5. 22.09.06
    Lisbeth
    Offline

    Lisbeth Inaktiv

    AW: Broccoli-Fisch-Auflauf

    Hallo Flori3322,
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    vielen Dank für Deine detaillierte Erklärung, so klappt es bestimmt !!! Muß morgen dann unbedingt den Broccoli noch einkaufen. Wenn ich es dann ausprobiert habe, werde ich Dir berichten.

    Bis dann
    Lisbeth
     
    #5
  6. 12.11.06
    Muckelhexe
    Offline

    Muckelhexe Muckelhexe

    AW: Broccoli-Fisch-Auflauf

    Hallo flori 3322!
    Habe dein rezept ausprobiert und die ganze Familie war begeistert. Habe oben drauf auch, wie von dir vorgeschlagen, etwas Käse gegeben.
    Danke für das tolle rezept!

    Muckelhexe :rolleyes:
     
    #6

Diese Seite empfehlen