Broccoli-Paprika-Apfel-Rohkost

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Andrea, 10.02.02.

  1. 10.02.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Broccoli-Paprika-Apfel-Rohkost

    300 g Broccoli (frisch!!),
    1 rote Paprika,
    1 Apfel,
    alles in groben Stücken in den Topf geben,
    1 TL Honig,
    1 TL Senf,
    1 EL Öl oder Schmand,
    1EL Essig oder Zitronensaft,
    Salz, Pfeffer zufügen und auf Stufe 3 einige Sekunden zerkleinern.
     
    #1
  2. 03.11.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Andrea,
    ich habe heute deinen Broccoli-Paprika-Salat gemacht(ich hoffe, dass es richtig war den Broccoli roh zu verwenden). Da muß man wirklich sagen erste Sahne!!!
    Grüßle von Petra :lol:
     
    #2
  3. 03.11.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo Petra!

    Der Brokkolie wird wirklich roh verwendet!
    Das Rezept ist echt spitze, den essen sogar die Kinder!

    Gruß Lisa
     
    #3
  4. 12.11.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    der Salat schmeckt lecker!!!

    Endlich mal ein anderer Rohkostsalat, nicht immer nur mit Karotten.

    Danke für das tolle Rezept! :lol:
     
    #4
  5. 07.10.03
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Andrea,

    Sonntags ist immer mein Neue-Rezepte-Ausprobiertag. Ich habe gestern deinen Brokkoli-Salat gemacht - er hat uns wunderbar geschmeckt, zu Lisas Roggensaftbrot (musst ich auch probieren) ein Gedicht.

    Danke und schönen Gruß aus dem verregneten Odenwald :cry: (Langsam könnt jetzt mal dieser güldene Oktober kommen :evil:

    Jutta
     
    #5
  6. 09.01.04
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Hallo!
    Ich habe gestern den Salat zur Rosenpizza gemacht, und sogar meinem Mann, der erst seeeeeeeeehr skeptisch war ("ROHER Brokkoli???? :-O :-O "),
    hat er sehr gut geschmeckt. Wir fanden auch, daß der Geschmack sehr gut zur Rosenpizza gepaßt hat.
    LG
    Jerry
     
    #6
  7. 02.06.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Und oben noch ein Bild zu dem "Ampel-Salat"!
     
    #7
    mapoleefin gefällt das.
  8. 25.06.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hhmmmmmmmmmmmmmmmmmm.............
    :lol: Kann ich auch nur weiter empfehlen..wirklich sehr lecker und mal was ganz anderes, Danke Andrea für dieses leckere Rezept!!!
     
    #8
  9. 27.06.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Andrea!

    Da kann ich mirch Biwi nur anschließen - hmmmmmm, lecker, lecker.

    Auch mein Mann war begeistert. Und so schön schnell - bitte mehr von solchen leckeren Blitzrezepten :wink: :p

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #9
  10. 29.06.04
    Schmusäää
    Offline

    Schmusäää

    Hallo Andrea,

    nun ein echt dickes Lob. =D
    Die Rohkost ist echt super, sogar mein Mann war begeistert, und das soll schon etwas heißen.
    Aber besonders toll ist natürlich die einfache Zubereitung, echt klasse.
    Habe gestern Morgen die Zutaten mit auf den Einkaufszettel geschrieben, und nach der Fortbildung, welche ich im Moment besuche, war der "Salat" rucki-zucki zubereitet. Nochmals DANKE!

    Gruß,

    Schmusäää =D
     
    #10
  11. 29.06.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Andrea,
    ich finde den Salat auch super, einfach, schnell und lecker. Und gerade für die jetzige Grillsaison super gut zum mitnehmen.
    Danke!
     
    #11
  12. 30.06.04
    Kruemmelchen
    Offline

    Kruemmelchen

    Hmmm, der Salat ist wirklich sehr lecker. Gab´s gerade zum Mittagessen. Wurde allgemein für gut befunden. :p :p
    Da ich keinen roten Paprika im Haus hatte, hab ich grünen verwendet. Außerdem hatte ich auch nur grüne Äpfel da.
    Das Ergebnis war dann ein SEHR grüner Salat. :-O :-O Bin zuerst ein wenig erschrocken, war dann aber angenehm überrascht. :lol: =D 8-)

    Danke für´s leckere Rezept

    Heike
     
    #12
  13. 04.07.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Heike,
    dann heißt der Salat nicht mehr "Ampel"-Salat (grün-rot-gelb) sondern "grüne Welle" :wink: Man muß dem Kind nur den richtigen Namen geben. =D
     
    #13
  14. 05.07.04
    Kruemmelchen
    Offline

    Kruemmelchen

    :p =D :lol: :p =D :lol: =D :lol:

    Besser als ständig an der roten Ampel zu stehen, oder???

    Heike
     
    #14
  15. 01.09.04
    Manuela
    Offline

    Manuela

    Hallo,
    ich brauche morgen ein paar Salate. Ich mach ein ein, zwei Klassiker :roll: und möchte meinen Gästen auch mal was anderes vorsetzen u.a. eben den Ampelsalat machen.
    Meine Frage: Geht den da gefrorener Brokkoli auch ??
    Ich bräuchte mórgen eigentlich nirgends mehr hin und der nächste Brokkoli ist zu Fuß nicht zu erreichen :wink: (Außer eben der in meinen Gefrierschrank)
    Also, bitte her mit den Antworten =D


    Schöne Grüße

    Manuela
     
    #15
  16. 02.09.04
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Manuela,
    ich würde dir nicht empfehlen, gefrorenen Brokkoli zu nehmen:
    Der weicht 100% durch :evil: und dur hast anstatt einem leckeren Salat, nur noch Matsche....

    LG Jutta
     
    #16
    mapoleefin gefällt das.
  17. 02.09.04
    Manuela
    Offline

    Manuela

    Hallo Jutta,

    danke, aber es hat sich auch erledigt gehabt. Der Salat kam leider nicht zum Einsatz. Ich hatte eh schon so viele Sachen und das reichte leicht. Den Salat hätte ich dann am späten Nachmittag "mal eben" gemacht :wink:
    Aber ich denke auch, das gefrorener nicht so gut wäre. Steht ja auch eindeutig "frisch" auf dem Rezept.
    Werd ihn aber bald mal probieren.

    Schöne Grüße
    Manuela
     
    #17
  18. 04.11.06
    joanna
    Offline

    joanna

    AW: Broccoli-Paprika-Apfel-Rohkost

    Klasse!!!

    Ich wage es schon lange nicht mehr, meinen Kindern Broccoli aufzutischen - jetzt auch noch roh, das schien mir ganz unmöglich. So habe ich den Salat nur für mich gemacht und war so begeistert, dass ich meine Kinder dazu bringen konnte zu kosten. Schließlich haben beide um den letzten Rest gestritten und ich hab diesen leckeren Salat schon mehrfach gemacht - er ist immer sofort leer!!

    Danke für das Rezept!
    Joanna
     
    #18
  19. 06.11.06
    Wasserhex
    Offline

    Wasserhex

    AW: Broccoli-Paprika-Apfel-Rohkost

    Hallo Joanna,
    Danke fürs nach oben schieben! Ich wär nicht auf den Gedanken gekommen nach so einem feinen Rohkostsalat zu suchen. Klingt ganz nach meinem Geschmack!

    Hallo Andrea,
    werde mir zur nächsten Bio-Gemüse Lieferung gleich die Zutaten bestellen. So lange muss das ausgedruckte Rezept nun noch warten. Bin gespannt. Vielen Dank! :profileright:
     
    #19
  20. 08.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Broccoli-Paprika-Apfel-Rohkost

    :hello2:

    Gestern oder Vorgestern Nacht habe ich dieses Rezept beim stöbern entdeckt...:)

    Heute stand ich im Laden, da fiel mir , als ich den Brokkoli so liegen sah, doch gleich wieder dieses Rezept ein...
    o.k. Brokkoli in Einkaufswagen...
    rote Paprika in Einkaufswagen....
    nuuuur.... was war das dritte noch mal....:confused:
    tja... es wollte mir nicht einfallen....?

    Da habe ich Kohlrabi mitgenommen....

    Zu hause habe ich dann natürlich gesehen, dass es die Äpfel waren...:)
    Der Kohlrabi kam trotzdem mit rein...;)

    Der Salat war wunderbar

    *lecker* ... *lecker* ... *lecker*
    dazu gab es mit Käse gefüllter Fladen

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #20

Diese Seite empfehlen