Brodis Senf

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Brodi, 23.03.07.

  1. 23.03.07
    Brodi
    Offline

    Brodi

    Hallo Ihr Lieben,
    Am Mittwoch habe ich Senf gemacht und ihn bis heute ziehen lassen. Heute habe ich probiert. Er ist mir gut gelungen, darum möchte ich das Rezept einstellen:
    • 100 g Senfkörner - 25 Sek. auf Stufe 10
    dazugeben:
    • 80ml Wasser
    • 60ml 5%er Weinessig (ich hatte nur Apfelessig)
    • 1 EL. Salz
    • 2 EL. Zucker
    10 Sek. Stufe 4


    In ein Glas füllen und kalt stellen. Nach 1-2 Tagen hat der Senf sein Aroma entwickelt.
     
    #1
  2. 23.03.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Brodis Senf

    Hallo,

    Danke für das Rezept. Werde ihn mit Balsamikoessig probieren. Es gibt seit neuestem einen Senf mit Balsamikoessig , ist in einer Tube und sehr teuer.
    Vielleicht klappt es ja.
    Nochmal Danke
     
    #2
  3. 23.03.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Brodis Senf

    Hallo Brodi,
    schon wieder ich. Wo kaufts Du die Senfkörner?
     
    #3
  4. 23.03.07
    Nellie
    Offline

    Nellie

    AW: Brodis Senf

    Hallo
    Das werde ich auch mal probieren.
    Ich meine ich hätte schon mal Senfkörner oder Senfmehl im russischen Geschäft gekauft !!??
    Gruß Nellie
     
    #4
  5. 24.03.07
    Brodi
    Offline

    Brodi

    AW: Brodis Senf

    Hallo Uschihexe,
    Senfkörner bekommst Du in jedem Lebensmittelgeschäft bei den Gewürzen. Sogar bei uns auf dem Dorf (1002 Einwohner) bekomme ich die Körner.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
     
    #5
  6. 24.03.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Brodis Senf

    Hallo Brodi,

    Danke für die Antwort . Gehe gleich einkaufen und versuche dann Dein Rezept zu zaubern.
     
    #6
  7. 30.03.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Brodis Senf

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit Senf Zubereitung. Im Rezept "Brodis Senf" wird der Senf nicht gekocht, ist dass richtig ? Habe keine Ahnung, mir ist nur aufgefallen, bei den anderen Zubereitung wird immer "gekocht".
     
    #7
  8. 30.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brodis Senf

    Hallo,

    ist mir auch aufgefallen, dass die Senfkörner in den anderen Rezepten immer erst aufgekocht werden und hier nicht. Frage mich auch, warum die Körner sonst überhaupt gekocht werden.

    Wäre schön, wenn jemand hinter die Chemie steigt und uns dies erklären könnte.
     
    #8
  9. 31.03.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Brodis Senf

    Hallo zusammen,

    auch mein Standard-Senf-Rezept wird aus ungekochen Senfkörnern hergestellt. Ich denke, der Unterschied ist die Schärfe, weil die ätherischen Öl so intensiver sind.
    Der einzige Versuch, mit eingeweichten und gekochten Senfkörnern, war bei mir bitter, danach habe ich mich an diese Version nicht mehr drangetraut.

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #9
  10. 31.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brodis Senf

    Hallo natur-pur,

    wie machst du denn deinen ungekochten Senf und ist der auch so lange haltbar wie der gekochte, also so 6-12 Monate?

    Ich habe bis jetzt nur einen Senf probiert und zwar einen mit gekochten Senfkörnern, war ganz schön scharf und ist auch mit der Zeit nicht viel milder geworden, obwohl es hieß, dass er mit der Zeit seine Schärfe verliert.

    Hast du ein Standardrezept?
     
    #10
  11. 31.03.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Brodis Senf

    Hallo Paprika,

    hier das Grundrezept:

    200 g gelbe Senfkörner, fein gemahlen
    4 Tl. salz
    4 El. Honig
    120 ml. Apfelessig
    160 ml. Wasser

    Alle Zuaten werden zusammengerührt und dann in Gläser gefüllt. Er hält sich ebenfalls monatelang.
    Etliche Variationen habe ich schon ausprobiert, aber ich habe leider nie einen milden süßen Senf hinbekommen.
    -einen Teil des Wassers durch Sherry ersetzten
    -andrer Essigsorten verwenden
    -div. Kräuter verwenden
    -mehr Honig
    -einen Teil der gelben Senfkörener gegen braune tauschen

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #11
  12. 01.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brodis Senf

    Hallo

    @ Gabi, dank dir für das Rezept mit den Abwandlungen

    @ Brodi, dir auch herzlichen Dank

    die Rezepte sind ja ziemich ähnlich. Werde mich mal daran versuchen.
     
    #12
  13. 01.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brodis Senf

    Hallo habe auch ein Rezept für süßen Senf, bei mir wird es gekocht,muß ich aber erst propieren falls es gut ist werde ich es dann einstellen .
    Viele Grüße Eva
     
    #13
  14. 01.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brodis Senf

    Hi Eva,

    hast du das Rezept von dem süßen Senf aus dem Kessel oder ist es ein neues? Bin schon gespannt auf deinen Bericht.
     
    #14
  15. 01.04.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Brodis Senf

    hallo,

    ich werde das auch ausprobieren, hört sich gut an
    danke euch=D

    ich habe irgendwo auch noch ein Senf Rezept, da werden zu den gelben Senfkörner auch Schwarze bei gegeben, ich muss es mal raussuchen .

    Lg
    multimom
     
    #15
  16. 01.04.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Brodis Senf

    Hallo,

    meinen süßen Senf mach ich immer so:

    Zutaten:
    600 g gelbe Senfkörner
    2 EL schwarze Pfefferkörner
    2 TL Piment (ganz)
    360 g Rohrzucker
    2 EL Salz
    2 TL Kurkuma
    120 ml Weißweinessig

    Zubereitung:
    Senf-, Pfeffer- und Pimentkörner 60 sek. auf Turbo mahlen mit Kurkuma, Salz und Zucker mischen und umfüllen.
    Den Essig im Mixtopf zum Kochen bringen und die trockene Mischung langsam unter Rühren zugeben. Gut vermengen und noch heiß in Einmachgläser füllen und verschließen (im Kühlschrank lagern, Haltbarkeit bis ca. 6 Monate, aber so lang hält er sich bei uns nie :rolleyes:).
     
    #16
  17. 01.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brodis Senf

    und welchen Senf probiere ich jetzt zuerst aus?...............
     
    #17
  18. 01.04.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Brodis Senf

    Hallo Paprika,

    das kenn ich... wer die Wahl hat, hat die Qual...
     
    #18
  19. 01.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brodis Senf

    ja Lanky, wie Recht du hast.

    Ich mach jetzt einfach nur die halbe Portion und probier gleich beide Rezepte aus. Also bis später....
     
    #19
  20. 01.04.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Brodis Senf

    Hallo und guten Abend,
    heute habe ich Brodis Senf mit einer kleine Abwandlung gemacht.

    80 g gelbe Senfkörner
    20 g dunkle Senfkörner 25 Sek./Stufe 10
    80 ml Wasser
    50 ml Weinessig 5%
    30 ml Balsamicoessig (dunkel)
    1 EL Salz
    2 EL Zucker 10 Sek./Stufe 4

    schmeckt heute sehr scharf und lecker.
     
    #20

Diese Seite empfehlen