Brösel-Mini-Omeletts

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von SAMBI, 27.10.05.

  1. 27.10.05
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    Hier mal wieder etwas für die schnelle Küche :bear: Die Zutaten hat man immer zu Hause :bear:
    3 Eier - Brösel (Paniermehl) - flüssige Sahne - etwas Salz und Pfeffer - Butter.
    Die Eier verrühren und unter ständigem Rühren soviel Brösel dazu, bis ein dicker Teig entsteht. Mit Sahne, Salz und Pfeffer (Prisen) vermengen. Mit einem Löffel einzelne Portionen (Reibekuchenlike) in die mit der heißen Butter bestückten Pfanne setzen, auf 1/2 cm Höhe drücken und braun braten lassen. (2 - 3 EL Öl läßt die Butter nicht allzu dunkel werden). Dazu gibts grünen Salat.
    Bei einer süßen Variante Zucker und Zimt verwenden und evtl. Apfelmus oder anderes
    Obst servieren.
    Das Rezept reicht für eine ganz hungrige Person.
    Tschüß für heute mit Miau . :bear: Sambi :bear:
     
    #1
  2. 27.10.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo Sambi!

    Ich habe das gerade heute Mittag erst gemacht, aber ohne Sahne.
    Bei uns gibts das immer, wenn ich panierte Schnitzel oder Kotletts mache. Dann kippe ich einfach am Schluß alles zusammen, ein bißchen würzen, braten, fertig. Ich hab´das von meiner mama und hab es geliebt als Kind und meine Kids sind auch toal scharf drauf...!!!
     
    #2
  3. 27.10.05
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    Nabend Nicole!Habe noch einmal alles durchgelesen und finde
    , daß alles viel zu "langatmig"war. :bear: Aber es ist doch so: beschreibe einem von auswärts kommenden Autofahrer mal den Weg durch den Kreisverkehr in die Außen-Stadtteile. Man braucht langen Atem und fuchtelt mit den Armen durch die Luft, um einen gedachten Kreis zu beschreiben. Bei künftigen Rezepten fasse ich mich dann lieber kurz. :bear:
    Guten Abend wünscht mit Miau.. :bear: :bear: Sambi.. :bear: :bear:
     
    #3
  4. 27.10.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Mach Dir nix draus. Mir gefallen meinen geschriebenen Worte auch nie so gut... Ich fand es aber nicht langatmig, was Du geschrieben hast.
     
    #4

Diese Seite empfehlen