Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Bavaria, 20.05.07.

  1. 20.05.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    Rühraufsatz einsetzen
    6 Eier mit
    250 g Zucker bei Stufe 3 / 50 Sek schaumig schlagen

    12 EL Semmelbrösel
    (Paniermehl)
    1 Prise Zimt
    1 Prise Nelken
    ggf. abgeriebene Zitronenschale bei geringer Stufe unterrühren

    bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen (Springform) backen.

    Zur "Torte" stellt man geschlagene Sahne und z.B.
    ein Kännchen Rotwein zum Tränken
    oder Dosenfrüchte (Pfirsiche sind sehr gut, Sauerkirschen gehen auch)

    Hält sich prima, jeder kann nach Belieben am Kaffeetisch "gestalten"
    Mein Favorit ist die Rotweinversion.....:drunken:

    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 20.05.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Hallo Gudrun,

    hört sich ja interessant an der Kuchen, kann ich mir jetzt so gar nicht vorstellen Kuchen mit Semmelbrösel.
    Werde in aber auf alle Fälle probieren.
    Ich denke der wäre auch für "Kuchen im Glas" geeignet oder?
     
    #2
  3. 20.05.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Hallo Nely!

    Im Glas hab ich den noch nicht probiert. Wäre einen Versuch wert...

    Ich mag den Kuchen sehr gern:
    Er ist schnell fertig, einfach zu machen und doch war Besonderes.

    Semmelbrösel sind nicht nur für Schnitzel da ;)

    Wenn Du das im Glas machst, sag mal bescheid, wie es geworden ist.

    Liebe Grüße
     
    #3
  4. 21.05.07
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Hallo, Gudrun,

    das klingt ja irre! Kein Backpulver, kein Fett (oder habe ich das überlesen?)?

    Meinst Du, man kann auch anders würzen? Ich dachte da an nur Vanille statt Zimt/Nelken.

    Muss ich unbedingt mal backen. Auf Deine Antworten warte ich gespannt. Paniermehl habe ich ohne Ende (Nachbarin hat mir bei Auszug große Packung vererbt).

    Beste Grüße und vielen Dank im voraus


    Jutta
     
    #4
  5. 22.05.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Hallo Jutta,

    du hast richtig gelesen: Kein Backpulver, kein Fett.

    Wichtig ist, daß die Grundmasse aus den Eiern und Zucker schön schaumig gerührt wird, das Ganze ist ja ein Bisquit - nur mit Bröseln statt Mehl oder Nüssen.

    Sicher kannst Du das auch mit Vanille würzen.
    Wobei gerade Zimt und Nelken sehr gut zu meiner Lieblingsvariante "Rotwein" passen.

    Da Du so einen großen Bröselvorrat hast, kannst Du sicher bald berichten, ob und wie es Dir geschmeckt hat. Bin gespannt!

    Einen schönen Gruß schickt
     
    #5
  6. 22.05.07
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Hallo Gudrun,

    vielen Dank; dann werde ich es demnächst mal versuchen. Rotwein ist so gar nicht mein Ding, daher erstmal Vanille. Die anderen Gewürze spare ich mir für den Winter auf.

    Werde berichten!

    Beste Grüße



    Jutta
     
    #6
  7. 22.05.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Na klar, Jutta.... Du musst keinen Rotwein dazu nehmen :wave:...

    Also dann: Frohes Backen!
     
    #7
  8. 22.05.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Das klingt super!!!
    Wird demnächst probiert!
    Ich habe eine Menge Semmelbrösel, weil Jaques dafür sorgt, dass altes Brot wegkommt.
    Insofern ist meine Semmelbröselvariante nicht nur aus Semmeln, ob das auch geht???
    Gruß
    Tiger
     
    #8
  9. 23.05.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Hallo Tiger....

    also mit Brotbröseln wird das sicher spannend. Ich weiß nicht, ob das nicht zu herzhaft wird?
    Da würd ich dann auch den Zucker weglassen :rolleyes:....

    Nein, im Ernst: Es kommt wahrscheinlich auf das Brot an. Bei unserem Bauernbrot würde ich die Brösel nicht für einen Kuchen verwenden. Wenn es neutrales Weißbrot o.Ä. ist, geht das wahrscheinlich sogar.

    Bin gespannt auf Dein Ergebnis!

    Sicher gut wirds mit Semmel/Weißbrot/Bröseln....;)
     
    #9
  10. 10.06.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Hallo,
    ist jetzt zwar schon etwas her, aber zumindest trotzdem eine kurze Rückmeldung:
    Mit meinen gemischten Semmelbröseln hat der Kuchen wunderbar geschmeckt. Ich hab weder irgendwas zum Tunken noch sonst was gebraucht. Er war ziemlich schnell aufgegessen. Das finde ich nun eine Supersache, um die Brösel wegzukriegen, die anfallen, wenn die letzten Brotscheiben einfach nicht mehr gegessen werden wollen, weil es neues Brot gibt.
    Danke
    Tiger
     
    #10
  11. 11.06.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Hallo Tiger!

    Das freut mich aber, daß Dein Experiment geglückt ist!

    Ich hatte erst gestern wieder Bröseltorte (aber mit Rotwein). Ist ja wandlungsfähig, der Kuchen. Ich mag vor allem den würzigen Geschmack mit Zimt, Nelken....

    Vielleicht trau ich mich auch mal über die "gemischen Brösel"...

    Einen schönen Tag wünscht Dir
     
    #11
  12. 09.03.08
    abacovi
    Offline

    abacovi

    AW: Bröseltorte (aus Semmelbröseln/Paniermehl)

    Hallo Bavaria,
    Du nimmst 12 EL Brösel. Nun sind EL ja sehr unterschiedlich in der Größe. Da wir ja die geniale Zuwiegefunktion haben...sag' doch mal bitte einfach, wieviel g Brösel Du verwendest.
    Und: nimmst Du den "Schmetterling heraus, bevor Du die Brösel hineinrührst?
    Ich danke Dir für Deine Antwort
    Lb Gr abacovi
     
    #12

Diese Seite empfehlen