Brötchen aus dem Bratschlauch

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von momsen, 05.02.08.

  1. 05.02.08
    momsen
    Offline

    momsen Inaktiv

    Hier riechts wie in der Bäckerei...... und jetzt gibts dann gleich frische Semmeln mit frischer Erdbeermarmelade -

    150 ml Wasser
    150 ml Milch
    1W Hefe bei 37Grad etwa 2 Min. erwärmen u. auflösen

    500 g Weizenmehl
    2 gestr.TL Salz
    6 EL Öl
    1 TL Zucker dazu und 2,5 Min Knetstufe

    den Teig gehen lassen, bis er doppelt so groß ist. 8-10 Brötchen formen, jeweils 4-5 Brötchen in den Bratschlauch legen und verschließen und die Brötchen nochmal gehen lassen.
    Den Bratbeutel auf den Backrost in den vorgeheizten Backofen schieben.
    Bei 200Grad Ober/Unterhitze oder 170Grad Umluft etwa 40 Min. backen.


    MMMMhm jetzt hoff ich euch schmeckts so gut wie mir.
    Liebe Grüsse
    Uschi:p
     
    #1
  2. 05.02.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Uschi

    schade das es schon so Späth ist sonst würdich die Brötchen noch testen .
    Rezept ist gespeichert und wird bald probiert .
     
    #2
  3. 06.02.08
    Jule
    Offline

    Jule

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Uschi,

    werden die Brötchen knusprig, oder wie sind sie von der Konsistenz?

    Liebe Grüße,
    Jule
     
    #3
  4. 06.02.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Uschi :p

    hab heute Deine Brötchen gebacken schmecken super lecker und sind schön knusprig .
    Für Dich gibst 5 Sterne .
    :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
    Vielen Dank für`s leckere Rezept .

    [​IMG]
     
    #4
  5. 06.02.08
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo,

    das Rezept hört sich super an und die Brötchen auf Eva's Foto sehen lecker us. Was bewirkt der Bratschlauch? Stehe ich jetzt irgendwie auf der Leitung ? Worin unterscheiden sich Brötchen die im Bratschlauch gebacken wurden von denen, die man "normal" im Herd backt?:confused:
     
    #5
  6. 06.02.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Tanja

    im Bratschlauch ensteht Dampf die Brötchen werden knusprig ,ich hab die hälfte Brötchen im Schlauch gebacken und den Rest normal ,hoffentlich konnt ich Dir es richtig erklären .
     
    #6
  7. 06.02.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo ,

    das hört sich ja super interresant an und sieht auch gut aus ! Hab sowas schon mal gelesen , konnte mir aber nicht vorstellen dass das wirklich funktioniert . Werde ich jetzt also auch mal probieren .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #7
  8. 06.02.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Backkünstler

    das mußt Du probieren echt super ich werde es das nächstemal mit anderen Brötchen testen .
     
    #8
  9. 06.02.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Uschi!

    Eva-Schätzchen hat mir so vorgeschwärmt u. die Bilder sehen zum anbeißen aus!
    Werde ich morgen sofort ausprobieren und berichten!
    Danke fürs Rezept!
     
    #9
  10. 06.02.08
    momsen
    Offline

    momsen Inaktiv

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Eva.katharina,
    so schön wie deine Brötchen wurden meine leider nicht.
    Aber ich freu mich, wenn sie bei euch genausogut ankommen,
    wie bei uns zu Hause.
    Grüßle Uschi
     
    #10
  11. 06.02.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Uschi :p

    Danke, sag mal wie bist Du denn auf die Idee mit dem Bratschlauch gekommen ?
    Das ist echt ein super Tipp ich werd es noch mit anderen Brötchen testen .
     
    #11
  12. 06.02.08
    momsen
    Offline

    momsen Inaktiv

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo,
    naja das war ja jetzt nicht ganz meine eigene Idee, die hab ich aus einem Backbuch. Hatte das schon ewig mal gelesen, und als ich im Supermarkt einen Bratschlauch gesehen hab, ist mir´s wieder eingefallen.
    Grüßle und Gute Nacht
    die frischyogierte Uschi:brilsmurf:
     
    #12
  13. 06.02.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallihallo,

    das hört sich aber echt gut an, ich könnte mir vorstellen, dass die dann nicht trocken werden, durch den Bratschlauch! :-O

    Ich glaub ich hab noch Bratschlauch, das muss ich unbedingt testen, weil die perfekten semmeln hab ich immer noch nicht gebacken!:rolleyes:

    @eva: du bist aber wieder schnell, wie machst du das denn immer so fix!?=D


    Liebe Grüße
    Biene
     
    #13
  14. 06.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Ihr Lieben,

    das ist ja mal wieder ein toller Tipp. Vielen Dank Uschi!!!

    Liebe Grüße
     
    #14
  15. 06.02.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Uschi!!! :p

    Du mußt doch jetzt nicht schockiert sein ,das ist ja so ein toller Tipp bin morgen schon auf den Bericht von lilo&stitch gespannt .



    Hallo Biene !!! :p

    Entschuldigung ich hab Dich glatt überlesen , hoffentlich bist nicht böse ?
    Für mich waren die Brötchen heut die besten die ich bis jetzt gebacken hab .
     
    #15
  16. 07.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Uschi,

    ich hatte noch einen uralten Rest Backschlauch in meiner Schublade :rolleyes:. Zuerst war ich schon skeptisch wegen der Folie und der langen Backzeit. Ich hab Dein Rezept mit frischgemahlenem Dinkel, 70g Sahne und 250g Wasser gebacken. Meine sehen zwar nicht so toll wie Evas aus........aber meine Maedels haben je 3 :-O von den 11 Broetchen gegessen =D. Danke fuer Dein Superezept :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:.

    [​IMG]


    [​IMG]


    Liebe Gruesse,
    Elli
     
    #16
  17. 07.02.08
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Eva...

    wow sehen Deine Semmeln lecker aus...
    Wurden die auf einem Backstein gebacken??

    @ Momsen...Dein Rezept hört sich gut an...



    Liebe Grüße
    deDinan
     
    #17
  18. 07.02.08
    deborah
    Offline

    deborah

    Hallo Uschi,

    das RZ wird abgespeichert und ausprobiert. Hoffentlich habe ich dann mal mit Brötchen Glück, denn Brot ist mir noch nie gelungen:mad:.

    Kommen in den Bratschlauch kleine Löcher rein oder bleibt der ganz zu?

    Hallo Eva,

    Deine Brötchen schauen einfach zum anbeißen lecker aus. Großes Kompliment!=D

    Gruss Deborah
     
    #18
  19. 07.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo!

    Danke für diesen Tipp, muß ich mal testen, vielleicht komme ich heute noch dazu..., werde aber weniger Hefe verwenden (mag den Geschmack nicht so)...
     
    #19
  20. 07.02.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brötchen aus dem Bratschlauch

    Hallo Ihr Lieben

    Vielen Dank fürs Kompliment .

    @Hallo Dinan
    ich habe keinen Backstein hab die Brötchen auf dem Blech gebacken .

    @Hallo Debora
    mit den Brötchen hast Du bestimmt Glück in den Bratschlauch kommen keine Löcher rein .

    @Hallo Elke
    die Hefe schmeckt man nicht raus .
     
    #20

Diese Seite empfehlen