Frage - Brötchen im Crockpot?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schnuckie79, 25.02.11.

  1. 25.02.11
    schnuckie79
    Offline

    schnuckie79

    Hallo zusammen,

    ich habe (immernoch) keinen Crockpot. Aber ich bin nicht mehr weit davon entfernt (wenn ich mich dann mal für einen entscheiden kann.)

    Zu meiner Frage: Die Backrezepte hier im Forum sind ja eher wenig. Denkt ihr, es ist möglich Brötchen darin zu "backen"? Ich meine z.B. weiche Milchbrötchen. Das die nicht knusprig werden denke ich mir. Das wäre ok. Nur Dampfnudeln sollten es nicht werden.

    Ich stelle mir das so vor: Ich bereite abends den Teig vor (habe nur keine Rezeptidee). Und dann kommt der geformte Teig in den Crockpot und im kühlen Keller wartet er dann, bis die Zeitschaltuhr ihn einschaltet und morgens sind die Brötchen fertig.
    Ist das spinnerei und wirklichkeitsfern, oder denkbar?

    Viele Grüße
    schnuckie
     
    #1
  2. 25.02.11
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Schnuckie!

    Vor kurzem hatte jemand Brötchen im Croxky gebacken, ich habs nur jetzt nicht gefunden.
    Ich denke schon, dass das geht. Ich backe ja auch Hefekuchen drin und der schmeckt besser als im Backofen.
    Und das mit dem Vorrichten müsste auch gehen, für Hefeteig ist es ja gut, wenn er länger geht.
    Versuch es doch einfach mal.
     
    #2
  3. 25.02.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Schnuckie,
    hier gibt es ein oder zwei Rezepte, bei denen Brot im Crockpot gekocht worden ist - ob das Sinn macht, wenn man es dann eh noch in den Backofen packen muss, sei dahingestellt. Ich kann es mir nicht vorstellen, dass die Teile, wenn sie nur aus dem Crockpot kommen, auch schmecken. Was super wird, sind Dampfnudeln - aber das wolltest du ja keine. Kommt deine Frage auf, wegen Zeitgründen oder einfach nur "ob es möglich ist"? Für Zeitprobleme gibt es hier im Forum viele wirklich auch erprobte und leckere Rezepte, die das Backen am Morgen zum Kinderspiel machen.
    Aber ich bin was den Crocky angeht eh sehr kritisch - du bekommst sicher noch andere Antworten. Ich bin auch gespannt darauf.
     
    #3
  4. 25.02.11
    schnuckie79
    Offline

    schnuckie79

    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    @Angie: Ich habe den Tread mit den Brötchen über die Suchfunktion leider nicht gefunden. Vielleicht kennt ja noch jemand den Tread.
    Ich kann es leider noch nicht versuchen, da ich mich ja nicht entscheiden kann, welchen ich kaufe - aber das wird schon noch!

    @Susasan: Also das "Vorkochen" finde ich unpraktisch und fr mich ist das nicht hilfreich - ich möchte ja das die Brötchen ohne mich fertig werden, wenn sie einmal in den Crockpot getan habe.
    Ich kenne die schnellen Rezepte und habe sie auch schon ausprobiert. Ich wollte halt nur nicht imer den ganzen Ofen nutzen für die 6-8 Brötchen. Aus Bequemlichkeit - sozusagen um mir das Leben noch einfacher zu machen ... nicht an die Brötchen denken, die werden allein fertig... oder so.
     
    #4

Diese Seite empfehlen