Brötchen inMuffinform

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Suzi, 16.12.03.

  1. 16.12.03
    Suzi
    Offline

    Suzi Inaktiv

    Hallo!

    Ich suche das Rezept für die Brötchen, die ind er Muffin-Form gebacken werden.
    Der Teig wurde auf eine TM-Vorführung gemacht. MIt Weizen mahlen usw. Weiß jemand das Rezept?
     
    #1
  2. 16.12.03
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Da meine Vorführung noch nicht lange her ist...

    ... kann ich Dir noch recht genau sagen, was meine Beraterin da fabriziert hat ;)
    Sie hat allerdings die Brötchen nicht mit Weizen gebacken, sondern mit Dinkel, aber das dürfte egal sein - was man lieber mag.

    300 g Dinkel auf Turbo ca. 1,5 min. mahlen
    (sie hat noch Leinsamen mitgemahlen, was sehr lecker geschmeckt hat, ich weiß allerdings nicht, wieviel das war - würde vielleicht mal so 50 g oder etwas mehr nehmen)
    300 g Auszugsmehl dazu
    ca. 450 ml. Wasser dazu
    1 Würfel Frischhefe
    je ein halber TL Salz und zucker
    2 min. auf Brotstufe kneten
    in die Muffinform füllen
    Gehen lassen hat sie den Teig dann überhaupt nicht, sondern direkt in den kalten Backofen gestellt in der Form; und dann ca. 30 min. auf 200 Grad (Umluft) backen.

    Dürfte mit fast jedem Brotrezept m.E. funktionieren, man muß nur ca. 100 g weniger "Hartzutaten" nehmen wg. des Fassungsvermögens der Muffinform, und backen müssen sie auch nur kürzer.

    Viel Erfolg!

    LG
    Jerry
     
    #2
  3. 14.01.04
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Jerry,

    geh ich recht in der Annahme, dass das Wasser lauwarm sein sollte und dass das Rezept auf die 12'er Form ausgerichtet ist?

    Fragende Grüße :roll: ,
    Schleckermäulchen
     
    #3
  4. 14.01.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo!

    Hier muß ich mal ein Lob ausprechen an diejenige/denjenigen, der dieses Rezept hier eingestellt hat. Es steht nämlich nochmal hier irgenwo. Die Brötchen schmecken nämlich super und werden bei uns (fast) nur noch gegessen!

    Und auf deine Frage: Ja, sie sind auf ein 12 Blech ausgelegt. Ich bekomme aber nur 10 Brötchen hin. Ich nehme das Wasser von der Temeratur her immer so, wie es kommt. Einen Unterschied beim aufgehen, habe ich noch nicht bemerkt. Du packst ja die Brötchen direkt in den Herd.

    miniflori
     
    #4
  5. 14.01.04
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Hallo!
    Sorry, hab's erst jetzt nochmal gelesen. Wußte nicht, daß das Rezept hier schon irgendwo steht :-O
    Auch meine Repräsentantin hat die 12er Muffinform genommen. Die Temperatur des Wassers von ihr weiß ich leider nicht; ich hab auch ungefähr lauwarm genommen und es ging gut.
    Lieben Gruß
    Jerry
     
    #5
  6. 17.01.04
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo zusammen,

    habe heute morgen diese supertollen (sie sind es wirklich!) Brötchen gemacht - wirklich lecker! :p :p :p

    Habe die Zutaten halbiert, da wir a) nur zweit sind und ich b) nur eine 6'er Herz-Muffin-Form habe. Hat gut geklappt, allerdings sind die Brötchen aufgegangen wie sonst was. Nächstes Mal (und das kommt bestimmt! :p ) versuche ich es mit kaltem Wasser und vielleicht etwas weniger Hefe.

    Satte und zufriedene Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #6
  7. 09.03.04
    Chicken-Deluxe
    Offline

    Chicken-Deluxe Inaktiv

    Hallo zusammen!

    Bin auf dieses Rezept gestoßen und nachdem Ihr alle so begeistert seid, möcht ich das schleunigst probieren.

    Nur eine Frage habe ich: steh noch ziehmlich am Anfang meiner Brot + Brötchen-Back-Karriere und weiß nicht genau, was "Auszugsmehl" ist :oops:

    Vielen Dank,
    liebe Grüße, Daniela
     
    #7
  8. 09.03.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Daniela =D
    ich gehe mal davon aus, dass es Weizenmehl Type 405 ist.

    Liebe Grüße und gutes Gelingen
    Marion =D
     
    #8
: hefeteig, muffins, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen