Frage - Brötchen nicht durch oder Wurfgeschosse

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sternchen0903, 16.06.10.

  1. 16.06.10
    Sternchen0903
    Offline

    Sternchen0903

    #1
  2. 16.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    vielleicht ist der Teig einfach zu fest und zu trocken.

    Wenn Du Mehl durch Vollkornmehl ersetzt (egal ob Weizen oder Dinkel - kann man problemlos austauschen)
    braucht der Teig etwas mehr Flüssigkeit ;)
     
    #2
  3. 16.06.10
    Bastelprofi
    Offline

    Bastelprofi

    Auch Brötchen brauchen Zeit und Dampf

    Hallo Sternchen0903,

    gib beim Backen Dampf dazu, indem du einerseits Wasser auf den aufgeheizten Backofenboden gibst und andererseits eine Schale mit Wasser in den Backofen stellst. Zusätzlich musst du einem Teig mit Vollkornmehl mehr Flüssigkeit zugestehen.

    Sind die Rohlinge vor dem Backen ausreichend gegangen? Wenn die Brötchen nicht genug Zeit hatten aufzugehen oder die Umgebungstemperatur zu kühl ist, entstehen auch leicht Wurfgeschosse. Mit einem Vorteig kannst du dieses Problem leicht lösen.

    Ich hoffe, meine Tipps können dir helfen.:)
     
    #3
  4. 21.06.10
    Sternchen0903
    Offline

    Sternchen0903

    Hallo Ihr beiden,

    habe mir jetzt eine Blumespritze zugelegt und geb am Wochenende mein Bestes um vielleicht geniessbare Brötchen herzustellen.

    Vielen Dank.

    Grüße Steffi
     
    #4

Diese Seite empfehlen