Brötchen ohne Hefe - Blitzschnell

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von jukoeju, 13.03.11.

  1. 13.03.11
    jukoeju
    Offline

    jukoeju

    Hallo zusammen!

    Hier ein tolles Rezept wenn man`s mal eilig hat, oder einfach schnell ein paar lockere und fluffige Brötchen mit weicher Kruste haben möchte! ;)

    (Meine Tochter liebt sie für den Kindergarten)

    Backofen auf 175 °C vorheizen

    500g Dinkelmehl
    1 Pck. Weinstein Backpulver
    1 guter TL Salz
    300ml lauwarmes Wasser
    eine Prise Natron
    80 g Butter

    Alles in den Mixtopf geben, dann langsam hochdrehen bis sich die Zutaten vermischt haben - ich stelle es danach noch ca. 20 Sek. auf die Teigknetstufe

    Eine Muffinform fetten - 12 Kugeln formen und in diese geben!

    Man kann wie man mag bestreuen - Körner, Sesam, Haferflocken, Mohn, Kräuter - oder mit Lauge bestreichen oder man lässt das Salz weg und nimmt etwas Honig und gibt zum Schluss Schokotropfen in den Teig!

    ca 15 - 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen

    FERTIG!!!
     
    #1
  2. 13.03.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Julia,

    ich kann mir den Teig jetzt leider so nicht vorstellen - kann es sein, dass da was fehlt :confused:
     
    #2
  3. 13.03.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo,

    wie wäre es mit Wasser oder Milch?
     
    #3
  4. 13.03.11
    Pati
    Offline

    Pati

    #4
  5. 13.03.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    ....oder Buttermilch?
     
    #5
  6. 13.03.11
    jukoeju
    Offline

    jukoeju

    WASSER!!! 300ml lauwarm - ich füge es oben ein... sorry! :roll: :oops:
     
    #6
  7. 13.03.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    ja, ja, das Schäpsle [​IMG] *duckundweg*
     
    #7
  8. 14.03.11
    Elocinb
    Offline

    Elocinb

    kann man die butter auch etwas reduzieren?

    danke schonmal für die antwort :)
     
    #8
  9. 15.03.11
    jukoeju
    Offline

    jukoeju

    Hhmmm, ich hab es bisher immer nur so gemacht... wirklich "fettig" sind sie dann nicht, der Teig könnte etwas fester sein, also ich denk ich würde es an diener Stelle mal mit 10 g weniger versuchen - berichte dann mal ;)
     
    #9
  10. 16.03.11
    Elocinb
    Offline

    Elocinb

    Werde sie wahrscheinlich am Wochenende probieren. Ich werde dann berichten wie sie waren. Würde sie am liebsten jetzt schon machen, aber ich hab noch einige Brötchen eingefroren. Und wenn da jetzt wieder neue zu kommen, platzt bald die Truhe ;) Wir sind nämlich nur zu 2. Da dauert es, bis man immer alle Brötchen aufhat. Aber es gibt so tolle Rezepte....Die muss man ja einfach alle ausprobieren :)
     
    #10
  11. 16.03.11
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo zusammen!

    Ist das schlimm, wenn ich die Prise Natron weglasse?
    Ich würde das Rezept gerne ausprobieren, habe aber kein Natron zu Hause!
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? :yawinkle:

    LG von BETTINA :grommit:
     
    #11
  12. 16.03.11
    Elocinb
    Offline

    Elocinb

    Kann man nicht stattdessen ein bisschen mehr Backpulver nehmen?! Hat es nicht auch eine ähnliche Wirkung?Oder ist hier Natron wegen dem Geschmack?!
     
    #12
  13. 17.03.11
    jukoeju
    Offline

    jukoeju

    Hallo ihr zwei!

    Naja, Natron ist ja nur ein Bestandteil von Backpulver.. ich denke ich würde dann deutlich mehr Backpulver nehmen!

    Natron hab ich aber IMMER im Haus, als Pulver und Tabletten... ich mach das auch an jeden Kuchen ran, ab und an putze ich mir damit sie Zähne und wenn man nach dem Essen ien Völlegefühl hat, dann wirkt es wahre Wunder! Natron ist soo toll... das muss man doch im Haus haben ;)
     
    #13
  14. 01.05.15
    KleineEule
    Offline

    KleineEule

    Huhu! Dein Rezept hat mich heute gerettet, da ich weder Brot noch Hefe im Haus hatte. Die Brötchen sind auch lecker geworden. Da die Konsistenz des Teigs ein Formen von Kugeln mal so gar nicht zuließ, war ich erst besorgt, ob sie gut werden würden, aber auch wenn meine Brötchen wohl keinen Schönheitspreis gewonnen hätten: lecker sind sie. :)
    Vielen Dank und liebe Grüße
    kleineEule
     
    #14

Diese Seite empfehlen