Brötchen zudecken- NACH dem Backen???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von orientbayerin, 22.12.08.

  1. 22.12.08
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Huhu,

    was macht Ihr mit den Brötchen, wenn sie aus dem Ofen kommen?

    Wie lasst Ihr sie abkühlen?

    Einfach auf dem Blech lassen?
    Auf ein Gitter heben?
    Deckt Ihr sie mit einem Geschirrtuch zu, damit der "Dampf" drinbleibt?

    Meine Nachbarin bäckt auch oft Brötchen oder kleine Fladenbrote und inzwischen steckt sie die Brötchen unmittelbar, nachdem sie aus dem Ofenrohr kommen in einen Kissenbezug. Da drin können sie dann "ausdampfen".

    Hmmmmmmmmmmm.

    Wie macht Ihr das?
     
    #1
  2. 22.12.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo orientbayerin,

    ich lege die fertiggebackenen Brötchen auf ein Kuchengitter zum abkühlen. Ein Handtuch lege ich nur darüber, wenn die Kruste zu hart geworden ist.
     
    #2
  3. 22.12.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Orientbayerin,
    so, wie Regina geschrieben hat, so mache ich es auch.

    Ich hätte Bedenken, dass die Brötchen zu weich werden, wenn man sie abdeckt. Mir ist die rösche Kruste lieber.
     
    #3
  4. 23.12.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Orientbayerin, =D

    Meine Brötchen kühlen auch auf einem Gitter ab. Ohne Handtuch.
    Dass man sie in einem Kissenbezug ausdampfen läßt, das habe ich noch nie gehört.
    Hast Du das schon mal probiert??
    Wie sind sie nach dem Ausdampfen?
    Vielleicht ist das was Besonderes und wir würden es auch so machen, wenn wir es probiert hätten. :confused::confused::confused:
     
    #4
  5. 23.12.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Ich decke die Brötchen gezwungenermaßen ab, meine Katze fixiert den Backofen während der gesamten Backzeit und hat nicht nur einmal die noch warmen Brötchen geklaut........
    Aber aus den Augen aus dem Sinn funktioniert ganz gut:rolleyes:
    LGRena
     
    #5

Diese Seite empfehlen