Brötchenteig

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von TinaT, 20.04.07.

  1. 20.04.07
    TinaT
    Offline

    TinaT

    Hallo,
    ich möchte mit meiner Spiel- und Bastelgruppe am Montag Butter selber herstellen und würde dann gerne noch mit den Kindern Brötchen backen.

    Welchen Teig kann ich denn gut vorbereiten? Es sollte ein Teig sein, den die Kinder zu Brötchen formen können (Bürlis kommen also nicht in Frage), und der Teig sollte nach dem Formen nicht mehr gehen müssen.
    Habt ihr eine Idee, welcher Teig am besten funktioniert?
     
    #1
  2. 20.04.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #2
  3. 20.04.07
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    AW: Brötchenteig

    Hallo,

    sehr zu empfehlen sind auch die Ciabattabrötchen.

    Ich hab den Teig schonmal öfter mit in den Kindergarten genommen.
    Die zweite Gehzeit vor dem Backen hab ich auch schonmal weggelassen und dafür die Brötchen dann in den kalten Backofen gegeben (also Brötchen rein, Temperatur einstellen - die Brötchen gehen dann während der Aufheizzeit des Backofens).
     
    #3
  4. 20.04.07
    GabiP
    Offline

    GabiP

    AW: Brötchenteig

    Hallo TinaT,
    wenn du vorher Butter machen willst,dann habe ich hier ein leckeres Rezept für Brötchen,bei dem du die Molke verwenden kannst:
    300g Molke
    85g Öl
    40g Hefe
    1TL Salz
    2TL Zucker 2min.37° Stufe 1

    600g Mehl dazu, 2min.Knetstufe
    Brötchen formen,einschneiden und mit Eigelb bepinseln
    Backen:10min-100°
    5min-150°
    15min-220°
    Die Brötchen sind sehr einfach herzustellen und schmecken bestimmt auch den Kindern!:p
    Ich hoffe,du kannst damit was anfangen,
    Gruss von Gabi :cool:
     
    #4
  5. 20.04.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Brötchenteig

    Hallo Tina,

    wenn du den Koch-Atlas hast würde ich die Kindergarten-Brötchen empfehlen, die habe ich mit meinem Enkel gemacht und der war ganz begeistert. Ist im Prinzip ein Milchbrötchen und in jedes Brötchen kommt ein Stück Schokolade.
     
    #5
  6. 20.04.07
    TinaT
    Offline

    TinaT

    AW: Brötchenteig

    Wow, das sind jetzt schon viele Antworten und Ideen. Die Rezepte werde ich mir alle gleich anschauen und mal probebacken:). Vielen Dank für eure Anregungen!
     
    #6
  7. 20.04.07
    bücherwurm
    Offline

    bücherwurm

    AW: Brötchenteig

    Hallo Tina,

    du könntest auch Quarkbrötchen machen,
    die müssen nicht gehen und die Kinder
    können sie in allen möglichen Variationen
    kneten oder auch ausstechen.
    Bei Interesse suche ich das Rezept mal
    raus:)
     
    #7
  8. 24.04.07
    TinaT
    Offline

    TinaT

    AW: Brötchenteig

    Vielen Dank noch einmal für eure Anregungen. Ich habe mich jetzt für die Käsebrötchen entschieden und sie sind bei den Kindern sehr gut angekommen. Und mir schmeckten sie auch:).
     
    #8

Diese Seite empfehlen