Brokkoli-Karotten-Eintopf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von erika-hildegard, 10.02.06.

  1. 10.02.06
    erika-hildegard
    Offline

    erika-hildegard Inaktiv

    Hallo, liebe Kochkünstler,
    habe heute ein fremdes Rezept im TM 31 ausprobiert, war sehr lecker und habe es sofort für den TM umgeschrieben:
    Zutaten für 2 Personen:
    250 g Brokkoli
    600 ml Gemüsebrühe
    2 Karotten
    2 Kartoffeln
    0.25 TL Muskatnuß
    2 EL Olivenöl
    1 Pr Pfeffer
    1/2 TL Salz
    1 Zwiebel

    Zubereitung
    Kartoffeln und Karotten bürsten, Brokkoli putzen, dabei die Röschen abtrennen und in mundgerechte Stücke teilen. Karotten in dünne Scheiben, Kartoffeln und Brokkolistiele in kleine Würfel schneiden.
    Zwiebeln zerkleinern (4 sec/Stufe 5), im Öl glasig dünsten (5 min/Varoma/Stufe 1, Linkslauf) dann Kartoffeln und Brokkolistiele zugeben, kurz mitbraten (4 min/Varoma/Stufe 1, Linkslauf). danach die Gemüsebrühe zugießen und weich kochen (15 min/100 Grad/Stufe 1, Linkslauf). Suppe pürieren (20 sec/Stufe 5, Linkslauf ausschalten!!), die Karottenscheiben und die Brokkoliröschen zugeben und bei mittlerer Hitze garen (10 min/80 Grad/Stufe 1, Linkslauf). Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    Falls es noch nicht bekannt ist, Kartoffeln, Möhren und anderes Gemüse bitte nicht schälen, sondern nur sauberbürsten. Die Schale kann mitgegessen werden.
    Ich hoffe, das Umschreiben ist mir so richtig gelungen, bin nämlich noch ein Anfänger.
    Guten Appetit!
    erika-hildegard
     
    #1
  2. 10.02.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo Erika-Hildegard,

    das mit der Schale war mir schon bekannt, dort stecken ja die meisten Vitamine drin, ausserdem wirft man, wenn man Gemüse (im übrigen auch Obst) schält, viele wertvolle Balaststoffe weg.

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #2
  3. 10.02.06
    erika-hildegard
    Offline

    erika-hildegard Inaktiv

    Hallo Jasmin,
    danke für Deine schnelle Antwort. Ich habe noch ein Problem:
    Wenn ich die Garstufe "Varomaa" schreibe, wird das vom Programm automatisch in "Garaufsatz" umgeändert. Was mache ich da falsch?
    Habe schon wieder das Problem, deshalb schreibe ich das Wort mit zwei aa.
    Danke für Deine Hilfe
    erika-hildegard
     
    #3
  4. 10.02.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    #4

Diese Seite empfehlen