brokkoli und kartoffelbrei

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von barbara67, 18.03.08.

  1. 18.03.08
    barbara67
    Offline

    barbara67

    möchte heute abend brokkoli mit kartoffelbrei machen.

    wie macht ihr das bei solchen sachen?
    kocht ihr das hintereinander?
    oder macht ihr das gemüse dann auf dem herd?
     
    #1
  2. 18.03.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: brokkoli und kartoffelbrei

    Hallo Barbara,

    Kartoffeln ins Garkörbchen und den Brokoli in den Varoma.
    Meins passte bisher immer fast zeitgleich fertig zu sein, dann nur noch den Pürree und fertig!!


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #2
  3. 18.03.08
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: brokkoli und kartoffelbrei

    hallo kirsten!

    danke für die schnelle antwort.
    wieviel wasser gibst du denn dann in den topf?

    leerst du das dann, bevor du das pürree machst aus?
    nimmst du dann kalte milch?

    ich glaube ich stehe heute etwas auf dem schlauch :p
     
    #3
  4. 18.03.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: brokkoli und kartoffelbrei

    Hi Barbara,

    am Anfang meiner TM Kochzeit habe ich da auch akribisch die Wassermenge kontrolliert... ;)
    Wenn ich das Wasser aber hinterher wegschütte mach ich das so "Pi mal Daumen" so zwischen 500-800 ml.
    Das Wasser schütte ich bei Kartoffelbrei immer weg.
    Die Milch erwärme ich in der Mikro, kann dann bei rühren des Pürree´s besser dosieren und es geht schneller damit der Brokoli nicht kalt wird.


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #4

Diese Seite empfehlen