Brokkolicouscous

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von SandraH, 16.05.08.

  1. 16.05.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    Das ist eines meiner Lieblingsgerichte, einfach, schnell und trotzdem lecker! :p
    Normal mache ich es in einer tiefen Pfanne, heute hatte ich keine Lust auf Zwiebeln und Petersilie hacken. Ist im TM auch ganz gut geworden, der Brokkoli wird mehr zerkleinert, in der Pfanne bleiben die Röschen schön erhalten. Der Brokkoli ist bissfest, ich hasse zerkochtes Gemüse!

    Brokkolicouscous
    für 2 Personen

    [​IMG]

    1/2 Bund Petersilie .....3sek/Stufe 8 zerkleinern, umfüllen
    1 Zwiebel ..... 3sek/Stufe 5
    10g Olivenöl ..... 3 Min/Varoma/Stufe 1
    400g Brokkoliröschen (ich hatte gefrorene) ..... 5 Min/100°/links/Sanftrührstufe MB aufsetzen!
    160g Couscous
    1/2 TL Curry
    (kann man auch weglassen)
    320g Gemüsebrühe ...... kurz auf links/Stufe 4 mischen
    ..... 10 Min/100°/links/Sanftrührstufe MB aufsetzten
    Dann 5 Minuten im Topf ausquellen lassen, MB bleibt drauf.
    Mit 3TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und der Petersilie abschmecken.

    Mit Salat und Schnittlauchsoße (Rahm oder Joghurt) servieren.

    Gutes Gelingen!:p
     
    #1
  2. 27.03.13
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Sandra,

    habe eben Dein Brokkolicouscous gekocht. Lecker! Habe noch ein wenig gesalzen bzw. ein paar mehr Kräuter dazu getan.
    Den Rest gibt es morgen im Büro zum Mittagessen!

    LG
    Brit ;)
     
    #2
  3. 29.03.13
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi Brit!

    Wow, das freut mich, dass das jemand mal aus der Versenkung holt! :p
    Gibts bei uns regelmäßig, im Moment meist mit Karotten, das Söhnchen im Moment keinen Brokkoli mag.
     
    #3
  4. 29.03.13
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo SandraH,

    ja find ich toll, dass Brit das aus der Versenkung geholt hat, denn so bin ich drauf gestoßen! Hört sich so lecker an, werde ich am Montag machen!!!! Ich werde berichten!
     
    #4
  5. 31.03.13
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Sandra,

    stimmt, Möhren hatte ich auch noch mit hinein getan, da ich nicht mehr genug Brokkoli hatte. Kann man also auch bestens kombinieren!

    Frohe Ostern + liebe Grüße
    Brit :p
     
    #5
  6. 08.08.13
    NicoleW.
    Offline

    NicoleW.

    You made my day, endlich weiß ich was ich mir heute kochen soll. War schon am verzweifeln.
    Danke an die, die es eingestellt hat und an die, die es aus der Versenkung geholt hat =D

    LG
    Nicole
     
    #6
  7. 09.08.13
    NicoleW.
    Offline

    NicoleW.

    So ich habs getestet und mir hats leider nicht geschmeckt. Die Zusammenstellung hat mir nicht gefallen, das nächste Mal gibt es Broccolie, doch wieder mit Kartoffeln. Paprika hat mir noch gefehlt, hatte leider keinen sonst hätte ich den noch drunter getan, das hätte vlt etwas aufgepeppt. Sorry, aber so unterschiedlich sind die Geschmäcker.

    LG
    Nicole
     
    #7
  8. 09.08.13
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo an alle!

    Habe ganz vergessen, meinen Kommentar abzugeben damals Ende März, wie peinlich!!!

    Uns hat es allen total lecker geschmeckt, auch die Kinder haben nicht gemeckert!!! Von uns gibt es fünf Sterne dafür!
     
    #8

Diese Seite empfehlen