Brokkoliquiche

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Paula, 14.03.05.

  1. 14.03.05
    Paula
    Offline

    Paula

    Für den Teig:

    200g Mehl
    100g Butter
    1 Ei
    1/2Tl Salz Auf stufe 5 einen Mürbteig herstellen und kalt
    stellen.
    750g Brokkoli in Röschen teilen und im Garkörbchen 15 Minuten
    100°Grad Stufe 2 kochen.
    Den Teig in eine springform gebenm und Brokkoli darauf verteilen.

    100g Emmentaler zerkleinern und
    200g saure Sahne
    2 eier
    Pfeffer,Salz,Muskat auf Stufe 3 vermischen und über den Brokkoli gießen.

    Bei 170°Grad 30 Minuten backen.

    Liebe Grüße Paula
     
    #1
  2. 14.03.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi Paula,

    wieviele Leute werden denn davon satt?

    Hab mir das Rezept auf jeden Fall gebookmarkt :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 14.03.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Paula,
    jetzt bin ich aber neugierig.
    Ick kenne es vom Nudelauflauf mit Brokkoli, dass der Brokkoli vorher blanchiert werden muß (also ca. 5 Minuten in heißem Wasser kochen).
    Entsprechen die 15 Minuten im Garkörbchen dem Blanchieren ??
    (dann könnte ich mir ja schon wider einen Topf sparen =D ).

    Übrigens, ich nehme an dass Du dafür ca. 1/2 Liter Wasser verwendest, oder ?
     
    #3
  4. 15.03.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    Hallo,

    ich hab am sonntag 750gr. gefrorenen Brokkoli im Varoma gemacht 20 minuten und er war weich. wasser hatte ich bis ans messer drin.

    lg

    melanie
     
    #4
  5. 15.03.05
    Paula
    Offline

    Paula

    Hallo!!!

    Schätze so drei bis vier Leute... :oops: :oops:
    Je nach Hunger.

    Ja.Sorry einen halben Liter Wasser.

    Und nicht direkt blanchieren kommt der Sache aber schon ziemlich nahe.Denke ich.

    Liebe Grüße Paula
     
    #5

Diese Seite empfehlen