Brokkolisalat mit Pinienkernen aus Feste feiern

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von lol, 14.01.11.

  1. 14.01.11
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo

    ich würde gerne den Brokkolisalat mit Pinienkernen aus dem Buch Feste feiern machen.
    Darin werden Brokkoli, Apfel, Pinienkerne, etc vermixt.

    Aber wird der Brokkoli roh vermixt ???? :confused:

    Hat jemand schonmal diesen Salat gemacht, oder weiss ob man Brokkoli roh essen kann. Ich stelle mir das eher bitter vor.....

    Vielen Dank für eine Antwort.
    Grüsse aus dem sonnigen, kalten Frankreich =D
     
    #1
  2. 14.01.11
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo lol

    ja der Broccoli wird roh genommen. Keine Sorge schmeckt voll legga.........
     
    #2
  3. 14.01.11
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo lol,
    ja, der Brokkoli ist wirklich roh! Ich musste auch erst mal nachfragen, aber der Salat ist super lecker! =D
     
    #3
  4. 14.01.11
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Fee hallo Uschimama

    tausend Dank für eure schnelle Antwort! War mir doch etwas unsicher ....

    Jetzt kanns losgehen.

    Viele Grüsse ins D/L Grenzgebiet und nach Pfallenhoffen.

    Eure
     
    #4
  5. 14.01.11
    Fee
    Offline

    Fee

    huhu lol
    Aber bittebitte gern geschehen
    und danke für das erinnern an den Salat den werde ich uns am WE zaubern
     
    #5
  6. 14.01.11
    berti0611
    Offline

    berti0611 *

    huhu, der ist echt lecker ;)
     
    #6
  7. 14.01.11
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo lol,

    ich kenne jetzt die weiteren Zutaten bei diesem Rezept nicht, und weiss auch nicht ob mein Tip dazu passt!?
    Aber sollte es Dir ein wenig zu bitter sein...so gib einfach ein ganz wenig Honig hinein.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #7
  8. 14.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Kirsten,
    das Originalrezept sieht auch einen Teelöffel Honig vor - du liegst also richtig mit deinem Tipp! ;)
    Im Forum ist der Salat auch unter Ampelsalat bekannt. Ich mache den heute Abend auch wieder auf Wunsch meiner Gastgeber auf einer Vorführung - nehme dann aber, weil mir auf Dauer die Pinienkerne zu teuer sind, die Salatkernmischung von Aldi...schmeckt genauso lecker. Es waren bis jetzt fast immer Skeptiker dabei - gerade wegen dem rohen Brokkoli - hinterher haben sie aber fast noch die Schüssel ausgeschleckt...*grins*
     
    #8
  9. 14.01.11
    berti0611
    Offline

    berti0611 *

    Wir nehmen immer Sonnenblumenkerne ;)
     
    #9
  10. 14.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Andrea,
    ja, damit schmeckt es auch gut und die sind vom Preis her auch recht günstig. Wenns aber so richtig edel sein soll, dann röste ich auch mal zwei Päckchen Pinienkerne an...man gönnt sich ja sonst nichts..*lach*
     
    #10
  11. 15.01.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    ja den Salat habe ich auch schon des öfteren zu Grillfeiern mitgebracht. Ich verwende je nach Vorrat zuhause Sonnenblumen- Kürbiskerne oder die Salatkörnermischungen von Aldi. Der Salat kommt überraschenderweise auch bei Männern (!) sehr gut an, so daß ich schon 2 oder 3x bei der Einladung gebeten wurde, ihn doch mitzubringen! Und das obwohl da Vitamine drin sind:rolleyes:

    Meine Arbeitskollegin, mochte vorher absolut keinen Brokkoli, jetzt ist sie fast süchtig danach.
    Praktisch ist, daß man auch den Strunk mitzerkleinern kann, und so keine Reste bleiben.

    Nur Mut!

    Lg Alexandra
     
    #11
  12. 15.01.11
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Susasan,


    Danke Dir für Deine Infos...
    Ich bin da immer eher etwas pingleig was das "Bittere" angeht, da muss es dann immer ein bissl Honig mehr sein.
    Den Salat mit Brokoli, den ich bisher kannte war auch schon sehr lecker, mit Pinienkernen klingt auch sehr verlockend und wird sicher getestet.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #12
  13. 15.01.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    gibts denn das rezept hier irgendwo ?
    würde ich mal gerne machen..Männe liebt ja Broccoli

    gruss uschi
     
    #13
  14. 15.01.11
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    #14
  15. 15.01.11
    Fee
    Offline

    Fee

    #15
  16. 31.07.11
    Ka Ninchen
    Offline

    Ka Ninchen

    Hallo,
    danke für den Link, der war echt lecker. In meinem fall auch ohne Essig und Öl, ich hab erst als er verputzt war festgestellt, dass ich es vergessen hab.

    Grüßle
    Ka Ninchen
     
    #16
  17. 11.08.12
    NicoleW.
    Offline

    NicoleW.

    Habe nur dunklen Balsamico da, den kann ich bestimmt auch nehmen.
    Den möchte ich morgen machen.
    Soll dieser Salat eher ein paar Stunden ziehen oder besser zubereiten und servieren. Geht ja fix mit dem Mixi :rolleyes:

    Danke fuers Antworten

    VG
    Nicole
     
    #17
  18. 12.08.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich persönlich würde keinen dunklen Balsamico nehmen - die Optik leidet doch sehr. Und durchziehen muss/soll der Salat nicht, er ist sofort servierfertig. Wir bereiten den z.Zt. auf jedem Erlebniskochen zu - ohne Pinienkerne!
     
    #18

Diese Seite empfehlen