Brot, Brötchen für ca. 80 Gäste

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Beatrix, 02.05.10.

  1. 02.05.10
    Beatrix
    Offline

    Beatrix

    Hallo Ihr Lieben,

    meine Freundin feiert nächste Woche Geburtstag.
    Ich bin für das Brot bzw. die Brötchen zuständig.

    Bin mir noch ziemlich unschlüssig, was ich am besten machen soll :confused:
    Hat jemand eine Idee für ca. 80 Gäste? :rolleyes::rolleyes:
    Hab noch nie für soviele Leute gebacken..

    Sollten natürlich alles ganz einfache bzw. schnelle Rezepte sein (die natürlich immer gelingen), denn ich muß sehen dass ich alles an dem Tag "gebacken" kriege...:scratch:

    Freue mich über Eure Antworten..

    L.G.
    Bea
     
    #1
  2. 03.05.10
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallöchen,

    dieses Brot geht schnell und gelingt immer:

    http://www.wunderkessel.de/forum/ba...ensicheres-vollkornbrotrezept.html#post236634

    Mittlerweile nehme ich aber eher 900 ml kaltes Wasser.

    Ausserdem lässt sich Foccacia, Fladenbrote allgemein und z.B. die Partybrötchen mit Schinkenwürfel, Röstzwiebel und Backpulver schnell und gut machen.











    Und nun meine persönliche Ansicht:
    auch für meine beste Freundin würde ich den Job nicht übernehmen, für 80 Gäste die Brottafel zu liefern. Wenn sie 80 Gäste dabei haben will dann soll sie das gefälligst beim Bäcker bestellen. Ich käme jedenfalls bei meiner Freundin nie auf die Idee, sie um einen solchen Gefallen zu bitten, geschweige denn meiner besten Freundin das anzubieten. Die wäre die längste Zeit meine beste Freundin gewesen denn sowas nennt man ausnutzen. 80 Gäste zu bewirten ist was für Profis oder jeder soll was mitbringen und kein Job für wenige Laien. Das aber nur am Rande. Ansonsten wünsche ich Dir viel Spass beim Backen.
     
    #2
  3. 03.05.10
    Beatrix
    Offline

    Beatrix

    Hallo Angelika,


    vielen Dank für das leckere Rezept :p
    Hab es schon ausgedruckt, werde es diese Woche schonmal
    ausprobieren..

    Hab kein Obst,-sondern nur Weißweinessig, aber werde es damit erstmal testen. Wird sicher auch gehen..

    Liebe Grüße
    Bea
     
    #3
  4. 03.05.10
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Bea,

    für größere Personenzahlen backe ich oft diese Baguetts von Isabel

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-brot/51428-baguette.html

    In Beitrag Nr 76 sind zb 3 verschiedene Arten von mir drin mit Bildern.

    Dann mache ich noch oft die Laugenbrötchen von Biwi die kommen auch immer gut an.

    http://www.wunderkessel.de/forum/ba...-laugenbra-tchen-mehrere-fotos-seite-2-a.html

    Du kannst die Baguetts und Brötchen gut vorher schon backen und einfrieren dann einfach auf Umluft 50° langsam aufbacken.
    Schmecken dann wie frisch
     
    #4
  5. 03.05.10
    macwusel
    Offline

    macwusel

    Hallo Bea,

    ich kann da Angelika nur beipflichten, für 80 Personen Brötchen/Brot ist ja mehr als brutal.
    Meine Frau macht so ähnliche Wecken wie diese hier:

    Rezept mit Bild: Pizzabr

    wenn sie in der Praxis Geburtstag feiern, jetzt trage aber mal deine 80 Gäste oben ein und staune über die Menge ;)

    LG & Viel Erfolg
    Volker
     
    #5
  6. 03.05.10
    Beatrix
    Offline

    Beatrix

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure netten Zuschriften.

    Das meiste werde ich bestimmt ausprobieren ;);)

    PS: Angelika, ist schon OK!! Mache das gerne und ich bin nicht die Einzige, die was mitbringt. Hatte diesmal keine Lust auf Salat machen.. Und das Fleisch hat sie bestellt..
    Nehme mir den vormittag frei und was ich bis mittag schaffe, das wird mitgenommen, peng.
    Mit dem TM ist ja auch alles ganz easy :wav:

    Schöne Grüße aus dem heut verregneten Sauerland
    Bea
     
    #6
  7. 03.05.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #7
  8. 03.05.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo,

    ich finde auch das Baguette auf die Schnelle aus dem roten Vorwerkbuch klappt immer und ist mit ein paar Gewürzen schnell aufgepeppt.
     
    #8
  9. 03.05.10
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Bea,

    ich finde das Pain Paillasse prima zum Vorbereiten und auch gut zu vervielfachen. In Beitrag 55+56 sind auch Bilder davon!
     
    #9
  10. 04.05.10
    Beatrix
    Offline

    Beatrix

    Hallo Ihr Lieben,

    recht herzlichen Dank für die tollen Rezepte.

    Werd sie die Woche nach und nach testen (leider hat mein Drucker grad den Geist aufgegeben - zuviele Rezepte aus dem Kessel - )

    Freue mich auf viele neue Ideen. Hab ja auch noch ein bissle Zeit bis nächste Woche Mittwoch :rolleyes::rolleyes:

    Seid gegrüßt
    Bea
     
    #10
  11. 12.05.10
    Beatrix
    Offline

    Beatrix

    Hallo zusammen,


    alles gebacken gekriegt, jupppppiiiiiii :p:p

    Bin gespannt, was die Gäste heut abend sagen (vielleicht krieg ich ja
    noch Aufträge) :rolleyes:

    Baguette und Brote habe ich in den letzten Tagen gemacht und eingefroren. Kommen gleich noch unter den Grill..
    Müßte eigentlich klappen, dass sie dann noch frisch sind.
    Brötchen hab ich heut morgen gemacht. Mmmmmhhhh

    Vielen Dank nochmal für Eure lieben Ratschläge..

    Liebe Grüße
    Bea
     
    #11

Diese Seite empfehlen