Frage - Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schneeflocke, 19.03.08.

  1. 19.03.08
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    ich habe heute meinen ganze Sauerteig verbacken und wollte die Brote einfrieren.

    Jetzt weiß ich nicht mehr, was am besten ist: soll das Brot kalt sein oder noch warm wen es in die Gefriertruhe kommt?

    Und wie taue ich das am besten auf? Muß es dann nochmal in den Ofen?

    Für Eure Hilfe sage ich schon mal :heart:-lichen Dank!
     
    #1
  2. 19.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo Schneeflocke,

    ich würde das Brot abkühlen lassen.
    Wenn nur eins warm in die Tiefkühltruhe kommt, geht es noch, aber, wenn es mehrere warme Brote sind, tust du deiner Kühli bestimmt keinen Gefallen.
    Die Temperatur fällt gleich runter, und das ist nicht so gut.

    Auftauen kannst du es langsam bei Zimmertemperatur oder im vorgeheizten Ofen bei etwa 150° Grad, so 15-20 min.
     
    #2
  3. 19.03.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo Susanne,

    da hätte ich aber Streß mit meinem Mann. Warmes Brot in die kalte Friere?!
    Nein, mal Spass beiseite. Das ist aber wirklich nicht gut, warme Sachen in den Eisschrank, oder?
    Ich würde nur kaltes Brot reintun - aber vielleicht irre ich mich.
     
    #3
  4. 19.03.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo Schneeflocke!

    Ich friere meine Brote und auch Germmehlspeisen immer lauwarm ein, allerdings wenn ich mehrere davon hätte, würde ich es auskühlen lassen vorher, weil das wäre für den Kühli nicht so gut denke ich...
     
    #4
  5. 19.03.08
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo,

    vom reinen Verständnis her, würde ich auch nur kalte Brote einfrieren. Aber ich erinnere mich, daß ich mal gelesen habe, "warm einfrieren". Bin aber nicht sicher, ob das nicht Brötchen waren:-Oops_big:.

    Dann warte ich noch ein wenig und dann ab in die TK.


    DANKE!
     
    #5
  6. 19.03.08
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo Schneeflocke,
    Tipp von einem Freund von uns der ist Bäcker. Brot und Brötchen immer lauwarm einfrieren. Das macht einer normalen Gefriertruhe oder einem Gefrierschrank nichts aus. Brot in der Tüte oder Box auftauen lassen nicht mehr in den Backofen es sein denn Du brauchst es sehr schnell und dann bitte auch nur bei 50 Grad und vorher mit Wasser bestreichen sonst trocknet es aus Brötchen back ich immer im Backofen auf aber nur soviel wie ich brauche gleiche Methode mit Wasser bestreichen oder einfach kurz unter den Wasserhahn heben und schupp in den Backofen.
    Gru0 Roswitha

    TM-Beraterin im Raum Bruchsal
     
    #6
  7. 19.03.08
    Zuckerhut
    Offline

    Zuckerhut

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo Schneeflocke,
    nach ausprobieren und Dank dem Tip aus demWunderkessel lasse ich die frisch gebackenen Brote abkühlen(backe immer für eine Woche) Ich würde eine Stunde schätzen. Dann sind sie außen kühl und innen noch warm. Dann friere ich sie ein und lasse sie bei Bedarf über Nacht in der Tüte auftauen. So bleiben sie am, meine ich am längsten frisch.
    LG
    Zuckerhut
     
    #7
  8. 22.03.08
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo,

    als ich sie eingefroren hatte, waren sie dann doch schon kalt.

    Heute Abend hole ich eines aus der TK raus und bin mal gespannt, wie es schmeckt.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
    #8
  9. 23.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo Schneeflocke

    da ich ja gleich mehr Brot backe laß ich das Brot auskühlen und schneide es in der Mitte durch und gefriere die halben Brote ein,
    zum Auftauen laß ich das Brot in der Tüte und es schmeckt wie frisch gebacken .
     
    #9
  10. 23.03.08
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo,

    da ich mein Brot immer Scheibenweise einfriere, sollte es ja eigentlich schon etwas ausgekühlt sein (sonst lässt es sich nicht so gut schneiden).

    Aufgetaut wird dann am Abend vorher. Lege das gefrorene Brot dann in den Kühlschrank, und am nächsten Tag ist es dann, wie es sein soll.
     
    #10
  11. 23.03.08
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo,

    das Brot war sehr lecker. Zum Schluß habe ich es aber aus der Tüte raus, da sich ja doch etwas Kondenswasser bildet.

    Werde jetzt öfters "Backtage" einlegen und einfrieren.

    DANKE für Eure Hilfe.
     
    #11
  12. 24.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brot einfrieren - kalt oder noch warm?

    Hallo Schneeflocke

    das haben wir doch gerne gemacht .
     
    #12

Diese Seite empfehlen