Brot für Genießer von Richard Bertinet

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Mariah, 26.12.10.

  1. 26.12.10
    Mariah
    Offline

    Mariah

    Hallo,
    wer von euch hat das obige Buch.Habe es vor 8 Tagen geschenkt bekommen und lese jeden Tag darin. Bin begeistert von den tollen Rezepten und Fotos in dem Buch. Nächte Woche werde ich danach ein Brot backen.Den Teig werde ich im TM machen.

    Viele Grüsse Maria
     
    #1
  2. 26.12.10
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo Maria,

    stellst Du das Rezept ein? Das Buch würde mich auch interessieren, ist mir aber zu teuer!

    Liebe Grüße Dagmar
     
    #2
  3. 26.12.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Maria,

    ich habe das Buch schon längere Zeit und bin sehr glücklich damit.
    Ich habe auch schon Rezepte eingestellt, die ich leicht abgewandelt habe:
    Mehrkornbrot
    Schichtbrötchen
    Sesamzöpfchen

    Dagmar, das Buch lohnt sich wirklich, ich schaue immer wieder rein.
     
    #3
  4. 26.12.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe mir gerade eben - weil ihr mich wieder mal neugierig gemacht habt;) - das Buch in unserer Stadtbücherei vorbestellt.

    @Dagmar: vielleicht hast du auch Glück und eure Bücherei hat dieses Buch im Regal.
     
    #4
  5. 26.12.10
    Mixeline
    Offline

    Mixeline

    Hallo Maria,

    ich hatte mir die Bücher in diesem Jahr zum Geburtstag gewünscht - also das "Brot für Genießer" und das zweite "Brot und Gebäck für Genießer" und habe stundenlang andächtig in beiden gelesen und geblättert und geguckt und bewundert ....

    Was supertoll - und gar nicht so schwer ist, wie man denkt - sind die Fougasse, die auch auf dem Titel abgebildet sind.
    Und die Pecorino-Oliven-Brotstangen (oder so ähnlich heißen die...) sind superklasse. Die kann man auch gut vorbereiten und einfrieren und dann bei Bedarf kurz aufbacken. Die schmecken soooo toll, da braucht man sonst schon fast nix mehr.

    Viel Spaß mit diesem tollen Buch!

    LG
    Mixeline :wave:
     
    #5
  6. 27.12.10
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo Ihr Lieben,

    nun bin ich aber noch neugieriger auf das (die) Bücher geworden! Werde dann mal in die Stadtbücherei marschieren!

    Liebe Grüße Dagmar
     
    #6
  7. 28.12.10
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo spagettine,gestern habe ich Dein Mehrkornbrot im 9 in 1 gebacken,eigentlich finde ich Brote mit langer Gehzeit nicht wirklich gut,bin mehr der Spontanbäcker,aber hier hat sich das Warten gelohnt.......
    LGRena

    Ach ja....5 Sterne von mir=D
     
    #7
  8. 11.02.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo und heute habe ich dieses tolle Buch geschenkt bekommen ,vorab zum Valentinstag und ich muss sagen es liest sich wirklich sehr sinnlich!!! =D:love9:
    LGRena
     
    #8
  9. 11.02.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe das Buch nun auch in meiner Bücherei bekommen und ich werde mich übers Wochenende mal genauer damit beschäftigen - gerade diese Kneterei/ Drückerei mit dem weichen Teig...da bin ich gespannt drauf.
     
    #9
  10. 11.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Susasan,

    danke für den Tipp mit der Bücherei! Ich werde mich morgen auch mal erkundigen, ob es das Buch bei uns gibt. Melde dich doch mal, wenn du dich ein bisschen eingelesen hast.
     
    #10
  11. 12.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Susasan,

    juhu, das Buch gibt es in unserer Bücherei - ich bekomme es nächste Woche!
     
    #11
  12. 12.02.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Renate,
    das ist doch klasse - wenn man immer alle Bücher gleich kaufen müsste, ginge mir der Platz entgültig aus...vom Geld gar nicht zu reden. Ich bin gespannt, wie es dir gefällt.
     
    #12
  13. 12.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Susasan,

    da hast du wohl recht... die Bücher für meine Kinder holen wir schon lange immer aus der Bücherei - abgesehen, von ganz besonderen, die sie dann geschenkt bekommen. Würde ich die Bücher für meine beiden Leseratten alle kaufen müssen, sähe es sowohl Platz- als auch Geldmäßig eher schlecht aus... nur für mich schaue ich selten in der Bücherei... das muss ich dringend ändern, weil es ja wirklich eine kostengünstige Möglichkeit ist, in viele Bücher mal hinein zu schnuppern.
     
    #13
  14. 12.02.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,das Buch ist wirklich sehr verführerisch mit seinen tollen Bildern und Anleitungen...Mein erstes Brot ist gerade im Ofen,ich habe mich sehr schwer getan mit der Falttechnik . Da hilft wohl nur üben,üben,üben.
    LGRena
     
    #14
  15. 12.02.11
    Mariah
    Offline

    Mariah

    Hallo,
    heute nachmittag habe ich die Sesamzöpfe gemacht, schon zum 2.Mal, statt Weizen nehme ich Dinkel und mahle es im TM. Um 18 Uhr kommen sie in den Backofen.
    Sie schmecken uns sehr gut. Bisher habe ich das Baguette sowie die pikanten Schnecken gebacken. Hat alles wunderbar geklappt und war sehr gut.
    Die Falttechnik wende ich bei jedem Brot an seit ich das Buch habe, zuerst 3 Min. TM danach falten. Nach 1 Stunde rund formen, noch 1 Stunde gehen lassen und wieder rund formen.
    Backe meine Brote aus 1 Kg. Mehl mit 10 gr. Hefe und sie haben größere Poren und eine tolle Kruste. Finde seit ich es so mache schmecken sie besser als vorher.

    Viele Grüsse Maria
     
    #15
  16. 12.02.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,ich bin überrascht;trotz ungeübter Falttechnik sieht das Brot ganz toll aus,anschneiden werde ich erst später.
    LGRena


    [​IMG]

    [​IMG]





    [​IMG]




    [​IMG]
     
    #16
  17. 12.02.11
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo,

    ich kopiere hier mal den Text rein, den ich gerade im Sansibar-Thread eingestellt habe:

    auch wenn sich jetzt wieder einige über mich ärgern werden, muss ich leider darauf hinweisen, dass Rezeptfotos nur im Rezeptbereich bei den jeweiligen Rezepten eingestellt werden sollen. Das Wie und Warum hat Barbara hier genau erklärt;)!
    Dieser Thread hier befindet sich im öffentlichen Bereich, also Nicht-Rezeptteil, daher erscheinen auch keine Fotos in einer Fotoleiste!!

    Im Übrigen sollen nach Abschluss der Galeriearbeiten alle Bilder in Beiträgen gelöscht werden! Daher macht es auch keinen Sinn, auf eine andere Art, als die von Barbara angegebene, hochzuladen!

    Es wäre schön, wenn Ihr Euch an die Regeln halten würdet, auch wenn sie dem Ein oder Anderen unsinnig oder unverständlich erscheinen!

    Vielleicht lasst Ihr Euch Abwandlungen zu den Sansibar-Rezepten einfallen, die dann als eigenständige Rezepte mit Euren Bildern im Rezeptbereich eingestellt werden können!

    Danke für Euer Verständnis:rolleyes:!
     
    #17
  18. 13.02.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Ute,
    auch nachdem ich mir die "Klick mich Punkte" von Barbaras Beitrag angesehen habe,bringt mir das keine neuen Erkenntnisse.
    In mein Netzwerk, gibt es die Unterteilung:Kontakte und Freunde und darunter Termin Erinnerungen .....Bilder und Alben sehe ich nicht.
    Ich verstehe schon,dass eine gewisse Ordnung notwendig ist,anscheinend komme ich aber mit meinen geringen Computerkenntnissen in diesem Forum nicht wirklich weiter; kein wirkliches Problem, andere Hexen haben ja auch schöne Bilder........
    Gruß Rena
     
    #18
  19. 13.02.11
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo zusammen,

    das buch hab ich mir grad in der Bücherei bestellt..............

    @Rena: dein Brot sieht sehr professionell aus, toll!!!!
     
    #19

Diese Seite empfehlen