Brot für KIGA ???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Alphaschnecke, 13.03.07.

  1. 13.03.07
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    Hallo Ihr Lieben,

    in der KIGA-Gruppe von meiner Christina, haben sie als Thema " Gesunde Ernährung". Es wird auch zwischen "gesunden (guten)" und "ungesunden (schlechten )" Lebensmittel unterschieden.

    Jetzt machen sie am Freitag ein "Gesundes Frühstück", wo alle Kinder- besser gesagt Mamis =D :alien: - was dazu beitragen sollen.

    Ich hab mich für BROT entschieden....bietet sich ja an ;) ;) ;) ..

    Aber jetzt meine Frage...Welches ( VOLLKORN) Brot soll/kann ich machen ??

    Ich dachte an ein Dinkelbrot und Sonnenblumenbrot.

    Es sind 25 Kinder + 2 Erzieherinnen.

    Es soll KEIN Mischbrot sein, das kennen die meisten Kids von zu Hause.

    Ich hab aber Bedenken, wenn ich ihnen ein Dunkles Vollkornbrot mache, dass sie es nicht essen :confused: :confused: :confused:

    Habt Ihr eine Idee ?:help: :help: :help: :help: :help: :help: :help: :help: :help: :help: :help: :help: :help:


    Freue mich schon auf Eure Vorschläge :prayer: :prayer: :prayer:
     
    #1
  2. 13.03.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Brot für KIGA ???

    Hallo Manu,

    warum sollten die Kinder Vollkornbrot nicht essen??? Ich mache jede Woche Vollkornbrot und Mischbrot. Wobei bei meinem Mischbrot 1/3 Vollkornanteil ist... Aber die Kinder lieben das Vollkornbrot, ein paar Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Sesam hinein. Das schmeckt lecker.

    Hier sind einige gute Rezepte im Forum. Schau dich mal um, wir mögen gerne das Knusprige Kefirbrot von Emilia.

    Ciao Elke ;)
     
    #2
  3. 13.03.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    #3
  4. 13.03.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Brot für KIGA ???

    Hallo,

    warum dürfen es keine Semmeln(Brötchen) sein, oder Semmelteig geformt als Brezen??
    Ich mache immer 2/3 Dinkelvollkornmehl und 1/3 helles Weizenmehl.
    Mengenmäßig 2,5 Mehl müßte reichen.:duckie:
    Viel Erfolg!


    Grüße
    deDinan
     
    #4
  5. 13.03.07
    akatrinf
    Offline

    akatrinf Inaktiv

    AW: Brot für KIGA ???

    Ich würde auch kleine Brötchen aus einem Vollkornteig backen. Gemahlener Weizen gemischt mit Dinkel, das ist nicht so dunkel und auch schön locker. Wenn Du noch einen Becher Joghurt hinzufügst und etwas Wasser einsparst, dann werden die Brötchen auch richt schön saftig. Das werden die Kids mögen!!!
     
    #5
  6. 14.03.07
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    AW: Brot für KIGA ???

    Hallo,

    Vielen Dank für Eure Antworten :love8:

    Ich hab heute nochmal im KIGA nachgefragt, obs auch Semmeln sein dürften. Ihnen ist allerdings Brot lieber.

    Habt Ihr noch Ideen ? Es werden mit Sicherheit 2 oder 3 verschiedene Brote.

    Bin für Anregungen dankbar:rolleyes:
     
    #6
  7. 14.03.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Brot für KIGA ???

    Meines Erachtens ist meist der gruppendynamische Effekt entscheidend.

    Hast Du dominante Kinder in der Gruppe, die erst mal mit "igitt" reagieren, wird das Brot nicht gegessen, egal ob dunkel oder sonstwie.
    Ich gehe aber mal davon aus, daß das Thema die Kinder sensibilisiert hat und kein Kind Dein Brot verweigern wird, egal ob VK oder nicht.

    Gestern wurde mir im Kindergarten erzählt, daß fast alle Kinder die zum Mittagessen gereichten Pfannkuchen mit Apfelmus verweigert haben, weil zwei das nicht mochten. Gruppendynamik eben. Schade um die viele schöne Arbeit, die sich der Papa (selten genug, daß ein solcher zum Kochen kommt) damit gemacht hat. Ich habe es so ähnlich auch schon in Kindergruppen erlebt.

    Was ich damit sagen will? Backe einfach die Brote, die Euch zuhause schmecken, vor allem Deinem/n Kind/ern. Dann liegst Du bestimmt nicht falsch.
     
    #7
  8. 14.03.07
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    AW: Brot für KIGA ???

    Hallo!

    Wie wäre es mit einem Joghurtbrot mit Karotte drin oder Buttermilchdinkelbrot? Das Joghurtbrot ißt unsere Kleine sehr gerne. Es ist nicht zu trocken, wie andere Brotrezepte.

    Liebe Grüße von Michi
     
    #8

Diese Seite empfehlen