Brot ist hart wie eine Schildkröte

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Clara12, 15.12.02.

  1. 15.12.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Brotback-Profis,

    ich habe Brot gebacken - ein super Rezept, super Zutaten und super schnell.

    Tja, und dann kommt ein dickes AAAABER! Der Teig war zäh wie Spachtelmasse, kleistrig und kaum aus dem James zu bekommen. Er ist nicht gegangen und das fertige "Brot" war platt und so wenig geschmeidig, wie eine Schildkröte.

    Damit Ihr mir vielleicht mit einem Tipp auf die Sprünge helfen könnt, warum dieses Brot (das Rezept war gedacht für die Brotmaschine) so ganz und gar ungenießbar war, hier das Rezept.


    Cheddar-Taco-Brot

    240 ml. warmes Wasser
    330 gr. Mehl
    110 gr. Cheddar (habe Gouda genommen)
    1 EL Taco-Gewürzmischung
    1 EL Zucker
    3/4 EL Salz
    1 Würfel Hefe

    Ich habe den Käse auf Stufe 5 zerkleinert und dann alle anderen Zutaten hinzugegeben, 1 1/2 Minuten / Brotstufe vermischt (hatte 3 Minuten eingeschaltet, aber nach 1 1/2 fing er an zu "schreien"...).

    Jetzt sagte mir meine Mutter, dass Fett Hefe daran hindert, zu gehen und dass ich den Käse erst ganz zum Schluss zugeben sollte. Die Erklärung habe ich im Internet bestätigt gefunden. Nur: War das alles? Was meint Ihr? Soll ich mich noch einmal dran wagen?

    ... aber gerochen hat es toll ....
     
    #1
  2. 15.12.02
    venni
    Offline

    venni

    Hallöle Clara!

    Das klingt ja megalecker! Kann mir schon vorstellen, dass es am Käse liegt, wobei ja auch oft Butter zum Teig gegeben wird und der auch geht*fraaag* Jedenfalls finde ich, solltest du es noch mal probieren (siehe hierzu meine Anstrengungen zum Thema Herbstbrot :lol: )
    Wär toll, wenn du nochmal schreibst, was bei Klappe die 2. rausgekommen ist :lol:

    Liebe Grüße

    venni
     
    #2
  3. 15.12.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Clara,

    mein Lösungsvorschlag wäre:

    1. Käse ganz zum Schluß rein (Mütter haben manchmal doch recht :wink: )

    2. Die Hefe war nicht mehr so ganz frisch????

    3. der 3/4 EL Salz erscheint mir sehr viel (Käse hat schon viel Salz!), wenn Salz und Hefe zusammenkommen, kann es auch schief gehen. Dafür den Zucker etwas reduzieren, 1 TL reicht auch vollkommen.

    4. Dieses Brot sollte auch 2mal gehen, 1mal im James und 1mal dann in der Form.

    5. das Wasser kann auch zu heiß gewesen sein, dann ist die Hefe hinüber.

    So, vielleicht hat noch jemand anderes einen TIPP. Viel Glück!
     
    #3
  4. 15.12.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Venni, hallo Andrea,

    vielen Dank für die schnellen Antworten. Werde gleich nächste Woche noch einen Versuch starten und Euch berichten. :lol:

    Merci und einen schönen 3. Advent,

    Camilla
     
    #4
  5. 15.12.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Clara,

    wo gibt es denn eine Taco-Gewürzmischung???
     
    #5
  6. 15.12.02
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    diese Gewuerzmischungen bekommt man in vielen grossen Supermaerkten. Von Kattus (o. ae.) habe ich auch schon komplette Taco-Sets gesehen.

    Allerdings sind da meist Geschmacksverstaerker und andere Zusatzstoffe drin.

    Wer es selber machen moechte, dem empfehle ich dieses Rezept:
    http://www.tacoweb.de/cgi-bin/rezepte.cgi?RezeptNr=54

    Ciao,

    Sacha
     
    #6
  7. 17.12.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Kerstin,

    ich habe sie im Supermarkt gekauft - aber wenn ich dem Link von Sacha folge und sehe, wie einfach die Zubereitung ist, wird das wohl das letzte Mal gewesen sein. :p Danke für den Tipp!

    LG,
    Camilla
     
    #7

Diese Seite empfehlen