Frage - Brot mit frischgemahlenen Körnern ohne Gehzeit???

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Clio, 04.03.14.

  1. 04.03.14
    Clio
    Offline

    Clio

    Guten Morgen Ihr lieben Hexen,

    wir wollen diese Woche im Kommunionunterricht mit den Kindern Brot backen. Allerdings haben wir nur 1,5 Stunden zur Verfügung.
    Was können wir für ein Brot mit den Kindern backen, wo wir mit dem Mahlen der Körner anfangen?

    Vielen Dank schon mal für Eure Tipps!

    Einen schönen Faschingsdienstag wünscht Euch
    Clio
     
    #1
  2. 04.03.14
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hi Clio,

    wie wäre es mit diesem "Blitzbrot"? Ich backe es auch einfach nur mit frisch gemahlenem Weizen, kein Dinkel, kein Sesam, kein gar nix. Immer dann, wenn es bei mir schnell gehen muss.
     
    #2
  3. 04.03.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    nimm unser "Vorführbrot", das klappt ja auf den Erlebniskochen auch.
    100 g getreide mahlen, dazu
    400 g Mehl
    40 g Hefe
    1,5 TL Salz
    220-250 g Wasser
    40 g Öl
    Alles 2 Min. kneten, dann formen, 15 Min. gehen lassen, dann bei 180-200° backen.
    Je kleiner das Brot, um so schneller ist es auch ausgebacken.
     
    #3
  4. 07.03.14
    Clio
    Offline

    Clio

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Rezepte.

    Habe das Rezept von Andrea genommen, allerdings nur mit 210 g Wasser u. mit den Kids Brötchen geformt. Sie waren begeistert, die Brötchen waren ratz-fatz weg. Wir hatten dann ca. 20 kleine Brötchen u. die sechs Kids haben die komplett aufgefuttert, hätten noch mehr gegessen, wenn wir gehabt hätten.

    Danke für das tolle Rezept, werde ich jetzt sicher noch öfter zu Hause machen. Saftig, aber knusprig, auch wenn sie sehr hell waren.

    Habe Dinkelkörner genommen.

    Viele Grüße u. schönes Wochenende
    Clio
     
    #4

Diese Seite empfehlen