Brot 'reißt' unkrontolliert beim backen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von welpenmilch, 06.02.08.

  1. 06.02.08
    welpenmilch
    Offline

    welpenmilch Inaktiv

    Hallo,
    ich bin auf den Geschmack gekommen und backe nun immer öfter Brot mit dem TM. Gerade habe ich das Balsamico-Brot im Ofen. Leider ist die Oberfläche über ein Drittel eingerissen und in die Höhe gegangen, der Rest ist eben geblieben. Ich habe das Brot kaum gehen lassen, es mit feuchter Hand glattgestrichen, bei 200 Grad Ober-/Unterhitze auf der untersten Stufe für ca. 60 Minuten im Ofen. Kann man dieses aufplatzen der Oberfläche irgendwie verhindern? Gibt es einen Trick bzw. was ist der überhaupt der Grund?:confused:
    Vielen Dank für Hilfe und Info's,
    Claudi
     
    #1
  2. 06.02.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Brot 'reißt' unkrontolliert beim backen

    Hallo Claudi,
    ich glaube mich zu erinnern, dass Carsten (Alter Schwede ) entweder hier im Forum oder im CK einen tollen Beitrag eingestellt hat, wie man Brot einschneiden muss, um es in die gewünschte Form zu "treiben" - hab im Moment nur grad nicht viel Zeit, schau doch mal unter den Beiträgen von Carsten - ich schau nachher auch noch mal kurz rein. Bin doch gleich fündig geworden - Liebe Grüße
    ich wollte eigentlich nur den Link reinkopieren, hat leider nicht funktioniert
     
    #2
  3. 06.02.08
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Brot 'reißt' unkrontolliert beim backen

    Hallo Claudi,
    grade beim Balsamico Brot ist es ganz wichtig das du es ohne gehen zu lassen sofort in den Ofen schiebst.
    Da ich immer mehrere auf einmal backe merke ich auch den Unterschied zwischen nicht gehen gelassen und 5 min gehen gelassen bis das nächste dann auch soweit war...
    Ein bißchen reisst dieses Brot bei mir auch immer bzw. geht teilweise ein bißchen zu einer Seite hoch - aber das stört nicht weiter,gibt dem Geschmack keinen Abbruch.
    Du kannst es ein wenig steuern indem du es nach 10-15min Backzeit mittig einschneidest.
     
    #3
  4. 06.02.08
    welpenmilch
    Offline

    welpenmilch Inaktiv

    AW: Brot 'reißt' unkrontolliert beim backen

    @Susasan: Vielen lieben Dank für Deine Mühe und die tolle Info. Da der Teig des Balsamico-Brotes eher leicht flüssig ist, ist da nicht viel mit einschneiden, aber für die anderen Rezepte, die ich noch machen möchte, ist dies eine super Hilfestellung.

    @Willitabby: Hm, wenn ich nochmal genau drüber nachdenke könnte es tatsächlich 5 Minuten gedauert haben, bis ich es im Ofen hatte. Vielen Dank für Deine Erklärung und die Erfahrungstips, da kann ich was mit anfangen und werde das beim nächsten Mal so machen. Und ich werde mir auch noch eine zweite Kastenform anschaffen und zwei Brote backen, ist ja wesentlich sinnvoller/praktischer/sparsamer....;).

    LG,
    Claudi
     
    #4
  5. 06.02.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Brot 'reißt' unkrontolliert beim backen

    Hallo Claudi,

    ich lasse mein Brot 15 Minuten gehen.
    Bei diesem Brot finde ich das unregelmäßige Hochgehen schön.

    Du kannst es aber vermeiden, indem du die Form mit einem Stück geölter Alufolie abdeckst und an den Seiten fest machst, also oben auf dem Brot nicht ganz fest drückst. Hast du meine umständliche Erklärung verstanden?

    Das mache ich immer bei Toastbrot so, damit die Poren nicht so groß werden.
     
    #5
  6. 06.02.08
    welpenmilch
    Offline

    welpenmilch Inaktiv

    AW: Brot 'reißt' unkrontolliert beim backen

    Hallo Regina,

    Du hast mir ja schon mal gute Tips für dieses Brot gegeben ;). Ich glaube, ich verstehe was Du meinst; die geölte Folie rundherum an die Formränder festkniffen, zwischen Folie und Teig entsteht ein Zwischenraum, der dann wahrscheinlich das Brot beim backen und aufgehen 'leitet', so ungefähr?
    Ist schon seltsam, mal stimmt einfach alles, mal - so wie heute - hat es ziemliche 'Höhen und Tiefen', das leckere Brot...... ;) Aber dem Geschmack schadet es wirklich nicht, da stimme ich zu.
    Vielen Dank für den Tip,
    vG,
    Claudi
     
    #6
  7. 06.02.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Brot 'reißt' unkrontolliert beim backen

    Ja genau Claudi,

    so meinte ich das.
     
    #7

Diese Seite empfehlen