Brot und Salz zum Einzug

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Jule, 25.05.05.

  1. 25.05.05
    Jule
    Offline

    Jule

    Hallo,
    vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Ich möchte morgen Brot und Salz mit zu einer Freundin nehmen die umgezogen ist. Ich würde gern den Salzstreuer oben mit in das Brot backen (soll oben noch raus gucken), habe aber etwas Angst, dass er das Backen nicht aushält. Es ist ein Salzstreuer aus Glas und Edelstahl. Hat das schon mal jemand ausprobiert? :roll:
    LG,
    Jule
     
    #1
  2. 25.05.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Jule,


    kannst du denn nichts anderes als Platzhalter nehmen, vielleicht Backpapier zusammenfalten oder ein hartgekochtes Ei?
    Der Glasbehälter müßte es eigentlich aushalten, den Deckel kannst du ja ablassen, Glas ist ja bei der Herstellung ganz anderen Temperaturen ausgesetzt.

    Liebe Grüße
    Anne :p

    Wie heißt die süße Katze?
     
    #2
  3. 25.05.05
    Jule
    Offline

    Jule

    Hallo Anne,
    danke für die schnelle Hilfe. =D Das mit dem Platzhalter werde ich wohl probieren . Ich denke ich versuch es mit dem Ei, sollte vom Umfang in etwas stimmen.
    Die Katze heißt Bibi, von Bibi Blocksberg, weil sie uns vor jetzt 9 Jahren einfach verzaubert hat.
    LG,
    Jule
     
    #3
  4. 25.05.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Jule,



    berichte doch bitte obs geklappt hat und wie du es gemacht hast.
    Bibi passt gut zu deiner kleinen Zauberin.

    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #4
  5. 26.05.05
    Jule
    Offline

    Jule

    Hallo Anne,


    das Brot ist aus dem Ofen und das Ei war weg. :-O
    Das Ei war runter gerutscht. Ich konnte es aber mit einer Gebäckzange wieder hoch zerren und nun steckt der Salzstreuer in dem Loch.
    Hat also nach dem 1. Schreck super geklappt. =D
    Ich habe ein Sauerteigbrot in einer Kastenform gebacken und das gekochte Ei nach dem Gehen zur Hälfte in das Brot gedrückt. Ich habe das Ei vorher eingeölt und das war wohl der Fehler. Wie gesagt das Ei war runter gerutscht, aber wahrscheinlich durch das Öl auch gut wieder zu bergen. Vielen Dank noch für den Tipp.

    LG,
    Jule
     
    #5
  6. 29.05.05
    Pumuckl alias Heike
    Offline

    Pumuckl alias Heike

    Hallo,
    ich habe sowas ähnliches gemacht: zum Einzug haben wir zusammengelegt und dafür in einem Geschäft sogenannte Dukaten geholt, Pseudomünzen aus Metall. Die habe ich in Alufolie gewickelt (hygienischer) und dann im Brotteig (Zwirbelbrot) vor dem Backen versteckt. Dazu haben wir grobes Salz gekauft und beides in einem rustikalen Trockentuch eingeschlagen - ist gut angekommen und war eine echte Überraschung beim Anschneiden.
    Grüße, Heike
     
    #6

Diese Seite empfehlen