Frage - Brotaufstriche milchfrei, Soßen milchfrei

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Katharina, 17.05.12.

  1. 17.05.12
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Hallo zusammen,
    ich suche Brotaufstriche und Soßen, die vor allem milchfrei (nicht laktosefrei!, sondern vor allem milcheiweißfrei) sind.
    Sie müssen nicht unbedingt vegetarisch sein.
    Könnte man die vielleicht in einer Extra-Rubrik zusammenfassen? Das wäre super!
    Denn das Suchen per Schlagwort ist ein wenig umständlich.

    Außerdem würde ich das gerne als Anregung für ein Kochbuch geben:
    Rezepte ohne Milch, Käse usw.

    (und wenn da eine Rubrik "glutenfrei" dabei ist, gibt´s bestimmt noch mal mehr Interessent/inn/en.)
    Liebe Grüße an alle Wunderhexen!
    Katharina
     
    #1
  2. 04.07.12
    mONe1
    Offline

    mONe1 Inaktiv

    Hallo Katharina,
    leider hast du noch keine Antwort bekommen. Mich interessiert dieses Thema nämlich auch. Mein Sohn hat auch eine Milcheiweißallergie.

    Ich habe gestern im Bioladen gesehen, dass es da einen Aufstrich gab welcher aus Sonnenblumenkernen, Sonnenblumenöl, Salz und Wasser bestand. Wie das schmeckt weiss ich nicht aber wenn man da verschiedene Kräuter untermischt dann is das wohl erträglich. Mein Sohn ist erst 11 Monate alt und kennt die Geschmäcke ja noch nicht so also werd ich das wohl mal testen. Der TM31 macht sicher ne schöne Masse aus den Sonnenblumenkernen. Werd dir berichten, wie es schmeckt....falls du noch andere Rezepte gefunden hast würde ich mich freuen wenn du sie hier posten würdest.

    Gruss
    mone
     
    #2
  3. 04.07.12
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Hallo,
    nun sind wir wenigstens schon zwei ;)
    Ich experimentiere schon eine Weile, aber das selbst Gemachte kommt hier einfach nicht an. Brotaufstriche gibt es z.T. ganz gute zu kaufen - kosten halt viel mehr als andere....
    Aber einen Hinweis hab ich für Dich: Es gibt seit einiger Zeit ein ganz, ganz ausgezeichnetes Eis - ohne Milch, schmeckt aber wie herrlichstes Sahneeis. Es ist aus Lupinen - einer heimischen Ackerpflanze, die sogar sehr gut für die Ackerböden sind, die von Mais und Raps ausgelaugt sind.
    Die Sorten Vanille-Amarenakirsch, Walnuss, Schokolade und Erdbeere sind für meine Kinder der Traum. Sie mögen gar kein anderes Eis mehr.
    Das Eis ist in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut entstanden und es gibt´s bei uns im Supermarkt. Ich hoffe, dass die Hersteller weiter experimentieren und irgendwann noch mehr Milch-Ersatz produzieren.....
    Soja ist nicht so meins....
    Gruß! Katharina
     
    #3
  4. 07.07.12
    Maexchen
    Offline

    Maexchen

    Hallo zusammen,

    da ich auch zu denjenigen gehöre, die eine Milcheiweissallergie haben, und die Antworten eher noch dürftig ausfallen... Es gibt ein Finessen-Heft von Vorwerk, was sich nur mit süssen und herzhaften Aufstrichen befasst. Ausserdem noch ein vegetarisches, wo unter anderem auch diese Sonnenblumenvariante drin ist. Ist übrigens ziemlich lecker - finde ich zumindest, mein GöGa ist da anderer Meinung... ;)

    Und alles wo Butter reinkommt, lässt sich prima durch Margarine (am besten Alsan) ersetzen.

    Schönen Abend noch
    Birte
     
    #4
  5. 07.07.12
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Katarina,

    schau mal hier http://www.wunderkessel.de/forum/br...h-vegan/36892-hirseaufstrich-champignons.html habe ich gerade gefunden.

    Und kann man nicht irgendwie Soja als Grundlage für Brotaufstriche cremig rühren?

    Gruß christina

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hallo ich noch mal

    schau mal hier

    http://www.wunderkessel.de/forum/sa...n-hilfe/94540-pflanzlicher-brotaufstrich.html

    Der Möhrenaufstrich ist super lecker, und anstatt Butter kannst du ja Margarine nehmen

    Gruß Christina
     
    #5
  6. 07.07.12
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Dankeschön!
     
    #6
  7. 08.07.12
    Memima
    Offline

    Memima

    Hallo Zusammen

    Wirklich mit Rezepten weiterhelfen kann ich Dir nicht.
    Meine kleine Tochter (16 1/2 Monate) hat auch eine Milcheiweiß - (+Hühnereiweiß, Haselnuß u Erdnuß ) allergie.

    Bei Aldi gibt es auch vegetarische Brotaufstriche in so kleinen Döschen. Die sind teilweise auch frei von Milcheiweiß. Und vom Preis her auch ok.
    Allerdings bevorzugt Töchti immernoch Marmelade. Ich meine immer ich müßte ihr Abwechslung bieten aber sie will das noch gar nicht.
    Irgendwann will ich mal versuchen den Frischkäse aus dem roten Buch mit Sojajoghurt zu probieren.
    Bei Aldi gibt es auch kleine Wienerwürstchen ohne Milcheiweiß, die mag Töchti auch sehr gerne

    Euch alles Gute
     
    #7

Diese Seite empfehlen