Brotbackautomat deLonghi

Dieses Thema im Forum "Brotbackautomat: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von spaghettine, 02.11.11.

  1. 02.11.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo,

    bei meiner Aufgabe den Brotbackautomatenthread zu durchforsten, habt ihre meine Neugierde für den deLonghi BBA geweckt.
    Eigentlich wollte ich doch keinen mehr.
    Vor meiner TM Zeit hatte ich auch einen, war aber mit dem Bodenloch auch immer unzufrieden.
    Nun juckt es mich wieder gewaltig in den Fingern ;).
    Vielleicht könnt ihr euere Erfahrungen in diesen Thread schreiben, da es etwas übersichtlicher für mich und neue potentielle BBA Besitzer ist.
     
    #1
  2. 03.11.11
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo zusammen,

    nun habe ich vorgestern das Möhrenbrot und heute ein Kürbisbrot gebacken. Sind beide super geworden.Beim Kürbisbrot habe ich mal auf's Einschneiden verzichten und den DeLonghi einfach machen lassen. Fotos sind in der Galerie. Egal welches Programm, alle Brote werden toll. Meine Begeisterung wächst von Tag zu Tag!!!! Den geb' ich bestimmt nicht wieder her. Der Preis ist ja schon ordentlich....aber es lohnt sich wirklich. Dickes Lob an DeLonghi - das haben die gut hinbekommen.


    Liebe Grüße

    Marlis
     
    #2
  3. 03.11.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Marlies,

    schön sehen sie aus, deine Brote.
    Welche Rezepte hast du benutzt?

    Ich werde mir demnächst den BBA im Saturn mal ansehen.
     
    #3
  4. 03.11.11
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo Regina,

    ich habe das "Buntes Karottenbrot" aus dem Wk genommen (finde ich grad nicht) und das Kürbisbrot ist aus dem Rezeptbuch vom DeLonghi. Sind die nicht richtig "fluffig" geworden??? Und die Brote schmecken genauso, wie sie aussehen....

    Dann statte mal Saturn einen Besuch ab

    Liebe Grüße

    Marlis
     
    #4
  5. 04.11.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Marlis,
    wow, die sehen wirklich toll aus, ich bin begeistert! Mein Morphy BBA backt zwar auch fleißig täglich tolle Brote, aber die runde Form des de Longhis würde mich schon reizen.
     
    #5
  6. 04.11.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo,

    ich habe immer gerne im Backofen gebacken, aber der BBA ist doch sicher auch stromsparend, da er kleiner ist. Die rund Form finde ich auch sehr schön.
     
    #6
  7. 05.11.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo ihr zwei,
    ich hab grad mal nachgeschaut und bin jetzt doch etwas verunsichert. Mit 1400 Watt verbraucht er ja doch einiges mehr als mein MR BBA mit 700 Watt, oder? Ich backe täglich, und der de Longhi wäre dann wohl eher ein Stromfresser in meiner Küche?
     
    #7
  8. 05.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen =D


    Jetzt ratet mal wo ich gestern war .. Im Saturn.. Aber dieses Schätzelein nichts.. :-( War vielleicht auch ganz gut so..;)

    Aber wenn ich es mir recht überlege.. keine Frage.. rund hört sich leeeecker an. Aber gestern abend bin ich dann so mit Maßstab in meiner Küche umhergewandert.. Und bei ist mir aufgefallen, wieso brauche ich ich solch ein fast-300Euro-Gerät.. wenn ich hier 2 Backöfen mit unterschiedlichen Funktionen ein gutes Zuhause gegeben habe.. nur weil ich plötzlich auf rund stehe. :confused:
    Versteht Ihr was ich meine ? Ich freue mich so über Morphy BBA.. und wenn ich wirklich diese Form haben möchte.. dann nehme ich eben den Teig raus, und bringe ihn in einer meiner Öfen..

    Also bitte nicht missverstehen... aber der Moment der Erkenntnis, dass ich auch mal mit meinem Luxus zufrieden sein sollte.. :p

    Und mein Morphy BBA leistet hier fast täglich gute Arbeit.. neben Thermomix, Kennwood,Induktionskochfeld, Morphy Multi-Kocher, Einbaudampfgarer, Kombi-Dampfbackofen, Einbaumikrowelle mit Backofen und Grillfunktion ... u.s.w. ...

    Ich muss mich jetzt mal einwenig zurücknehmen.. und wenn ich wieder schwächeln sollte.. merk ich mir diese Seite zum Nachlesen..;);)

    Hat eigentlich die Selbsthilfegruppe "Gerätejunkie " einen Vorstand ;):-O

    Allen noch ein wundervolles Wochenende, Tatjana
     
    #8
  9. 05.11.11
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo zusammen,

    @conny

    ich weiß nicht,ob man das gegenrechnen kann, aber dafür geht's beim DeLonghi ja auch schneller.Das Brot aus 500g Vollkornmehl plus Körner, ist bei stärkster Bräunung nach 2:30Std fertig! Wie lange es im MR benötigt,weiß ich jetzt nicht mehr. Beim nächsten Brot hänge ich mal das Strommessgerät dazwichen. Dann wissen wir es genau

    @Tatjana

    Du hast ja vollkommen recht. Ich habe auch all diese tollen Gerätschaften,sogar einen Profi-Backofen von Unox mit Beschwadung.
    Wirklich toll. Aber.....ich bin von Natur aus faul!!! Und der DeLonghi macht alles allein,vom Kneten,Gären und Backen. Und mit einem super Ergebnis. Ich muss am Ende nur "eine" Form spülen. Wie gesagt, die Faulheit!!!!
    Seit dem Einzug des Intelli, benutze ich meinen Dampfgarer überhaupt nicht mehr. Denn den kann ich nicht vorprogrammieren.

    Die Idee mit der Selbsthilfegruppe kann ich nur voll unterschreiben!!!

    Liebe Grüße

    Marlis
     
    #9
  10. 05.11.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Marlis,
    du hast schon recht, die Faulheit....;o) Die steht mir da auch im Weg, denn dass der de Longhi alles alleine macht UND auch noch bäckt, ist schon ein gutes Argument FÜR ihn....;o) Mal schauen, noch hab ich ja Zeit, es mir zu überlegen. Hat ja auch einen stolzen Preis, der Gute....

    Hach je, ich glaub den Vorsitz der Selbsthilfegruppe überlasst ihr beiden lieber mir....
     
    #10
  11. 05.11.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo,

    vielleicht übernehme ich den Vorsitz für die Selbsthilfegruppe :rolleyes:.

    Ich backe so gerne das Balsamico Körnerbrot und das ist immer eine klebrige Angelegenheit. Wenn ich daran denke, dass der BBA das alles für mich erledigt und ich habe nur die Form zu spülen, distanziere ich mich wieder von der Selbsthilfegruppe.
     
    #11
  12. 06.11.11
    knobi
    Offline

    knobi

    Hallo,

    von welchem BBA von Delonghi wird denn hier gesprochen? Das Brot von altehexe sieht wirklich super aus. Da habt ihr mich neugierig gemacht:rolleyes:.

    LG knobi
     
    #12
  13. 06.11.11
    strick-nadel
    Offline

    strick-nadel

    #13
  14. 06.11.11
    knobi
    Offline

    knobi

    @strick-nadel

    danke für deine Antwort, jetzt bin ich schlauer. =D Stimmt, ganz schön teuer dieses Teil, aber man kann ihn ja auch noch für andere Dinge nutzen.

    @altehexe

    hast du mit diesem Ofen auch schon mal etwas anderes als Brotbacken gemacht. Wie sind die Ergebnisse?

    LG knobi
     
    #14
  15. 06.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu.. und wenn dieser Ofen ( natürlich auch für Strick-Nadel in der Mikrowellenvariante ;) ) dann auch noch als Einbaugerät geben würde.. :rolleyes::rolleyes:

    Liebe Grüsse Tatjana
     
    #15
  16. 07.11.11
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo zusammen,



    so Conny, jetzt weiß ich es genau. 17Cent Stromverbrauch bei einer Programmdauer von 2:15Std bei mittlerer Bräunung.

    Da kann man doch nicht meckern



    @knobi

    Bisher habe ich Baguettes,Brötchen,Pizza und Kuchen gemacht. Ist alles sehr gut geworden.

    Übrigens benötigt der DeLonghi nur 6 Minuten Aufheizzeit von 0-200 Grad bei O-U



    Liebe Grüße

    Marlis
     
    #16
  17. 07.11.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Huhu Marlis,

    ich danke dir für`s Messen, auch wenn du mir damit das letzte Argument genommen hast, den de Longhi NICHT zu brauchen....=D Tja, dann heißt es jetzt also sparen, sparen, sparen....;)
     
    #17
  18. 11.11.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo liebe Hexen,

    gestern war ich bei Saturn, aber leider hatten die den BBA nicht da :-O, ich hätte ihn doch so gerne gesehen.
    Vielleicht ergibt sich andersmal noch eine Gelegenheit ihn zu sehen.
     
    #18
  19. 27.11.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Huhu,

    gibt es keine Neuigkeiten über den BBA?
     
    #19
  20. 27.11.11
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo Regina,



    ich bin immer noch hin und weg von dem DeLonghi. Bisher hat alles geklappt. Das ist MEIN BBA. Für mich ist er perfekt!!!



    LG

    Marlis
     
    #20

Diese Seite empfehlen