Brotbackautomat Kenwood BM 450 Rapid bake

Dieses Thema im Forum "Brotbackautomat: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Confix, 24.07.11.

  1. 24.07.11
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo liebe Multi- Bäcker,

    in den letzten Monaten ist mir der Multi 5in1 zu einem treuen Bäckermeister geworden. Seine Backergebnisse sind tadellos und eigentlich gibt es keinen Grund sich nach einem neuen BBA umzuschauen.
    Trotzdem habe ich genau das getan. Warum? Für mich macht ein solches Gerät nur Sinn, wenn ich es auch in der Küche seinen Platz findet. Nun, bei der Aufstellung des Multi 5in1 bin ich dabei schon von Anfang an einen Kompromiss eingegangen und die Backergebnisse haben mir bis jetzt auch Recht gegeben.

    Durch Zufall habe ich im Internet ein interessantes Angebot für den
    „Kenwood BM 450 Rapid bake“ gesehen.
    Eigentlich war dieses Gerät damals für mich aus Kostengründen (Neupreis: 199,99 € für einen BBA!) nicht in Frage gekommen.

    Der Austellerpreis von 88 € (!) ließ mich dann doch die Enter Taste drücken. ;)

    Seit gestern hat er nun seinen Platz für zwei intensive Testwochen bei mir in der Küche gefunden.



    Beschreibung des BM 450

    · 20 Programme für verschieden Brote und Marmelade
    · Programmierung eigener Rezepte möglich
    · Vorprogrammierung bis zu 15 Stunden
    · Schnellback Programm „Rapid bake“
    · 8 Minuten Programmspeicherung bei Stromausfall
    · Eine Stunde Warmhalteautomatik
    · 125g Zutatenspender für die automatische Zugabe von Körnern
    · Schmaler Knethaken für bessere Knetergebnisse und leichte Entnahme nach dem Backvorgang.
    · LCD Display mit Programm Anzeige und Sensor Bedienfeld
    · Sichtfenster
    · Zuschaltbare Innenbeleuchtung (bis zu 60 Sek.)
    · Abnehmbarer Glasdeckel
    · Brot Innenbehälter mit Anti- Haft- Beschichtung
    · Messbecher und praktischer Messlöffel
    · Bedienungsanleitung und Rezeptbücher (dazu später mehr!)
    · Umluft- Funktion für gleichmäßige Wärmeverteilung und bessere Krustenbildung



    Technik und Farbe

    · 780 Watt
    · Drei Bräunungsgrade mit drei Brotgrößen (500g/750/g/1000g)
    · Schwarz/Silber/Glas



    Erster Eindruck: Ausgezeichnet, schon optisch ein „Hingucker“

    Für mein erstes Brot aus diesem BBA habe ich das Alltags-Mischbrot von Conny gewählt. Einzige Änderung von mir: Ich wollte gerne den Zutatenspender ausprobieren, also habe ich 100g Sonnenblumenkerne eingefüllt.

    Knethaken aufgesetzt und den Innenbehälter mit den Zutaten bestückt.
    Der Innenbehälter lässt sich sehr leicht in den BBA einsetzten.

    Mit den Sensortasten das Programm ausgewählt und Starttaste gedrückt.
    Vollkornbrot schnell/750g/Bräunungsgrad mittel/2:39 Backzeit



    Sehr gespannt war ich am Anfang auf die Knetfunktion, die ich auf Grund des großen Sichtfensters und der praktischen Innenbeleuchtung prima verfolgen konnte.
    Der Knethaken bewegt sich leichtgängig und mit verschiedenen Knetbewegungen durch den Teig, der dadurch sehr gut durchgeknetet wird.



    Die Lautstärke ist gegenüber dem Multi sehr angenehm. Kein quietschen oder rattern.
    Während des Backvorgangs selbst ertappte ich mich ständig dabei, dass ich die Innenbeleuchtung einschaltete um nach dem Brot zu schauen. ;)
    Das Gehäuse erwärmt sich kaum.
    Am Ende der Backzeit war das Brot schnell aus dem BBA geholt.
    Ein Traum – Superkrosse Kruste durch die Umluft-Funktion. Das Brot ist prima aufgegangen und gleichmäßig durchgebacken.
    Aufgeschnitten nur mit Butter… Ein Genuss!



    Bisheriges Fazit:

    + Passt prima in meine Küche und sieht noch chic aus. (Juhuu!)
    + Sehr gute Verarbeitung
    + Zutatenspender (Ich muss auf keinen Piepsen achten)
    + Der Messlöffel ist klasse. (Endlich kann ich ohne Probleme genau portionieren)
    + Echter Ein/Aus Schalter an der Geräterückseite (spart Strom)
    + Umluft für krosse Kruste! (Sehr lecker…Hmmm)
    + Innenraumbeleuchtung (Ich sehe was ohne den Deckel zu öffnen – prima!)

    - Normaler Preis sehr hoch für einen BBA
    - Kann nur Brot backen (Mein Multi kann auch Gulasch kochen!)
    - Rezeptheft nicht in Deutsch! (ärgerlich – kann ich nicht nachvollziehen!)
    - Keine runde Brotform

    Mal schauen ob er den Multi verdrängt… würde ihn schon arg vermissen!

    Wird fortgesetzt…

    Bilder sind in der Galerie zu finden!
     
    #1
  2. 24.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Huhu Andreas,

    ich beneide dich, aber das weißt du ja.....;o) Ich hoffe sehr, dass mein "Neuer" auch bald bei mir ind er Küche steht! ;o) Aber NOCH muss mein Mann überzeugt werden, denn der ist mit dem Multi-Brot völlig zufrieden.
     
    #2
  3. 24.07.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    uahhh, da kann man aber wirklich neidisch werden! Wenn mein Multi mal kaputt gehen sollte, kaufe ich mir den auch, aber vorerst bin ich zufrieden mit ihm!
     
    #3
  4. 25.07.11
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo,

    das zweite Brot ist fertig!

    Diesmal ein Malzbierbrot aus dem hier schon bekannten Buch "Brotbacklust" mit Rezepten für den BBA.

    Schaut Euch das Foto an.
    Schön dunkel, tolle Form und mit dem Tipp aus dem Buch sieht es auch noch richtig rustikal aus!
    Bin schon sehr gespannt wie es morgen zun Frühstück schmeckt.
     
    #4
  5. 26.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Andras,
    wow, das Brot sieht wirklich super aus, wie vom Bäcker! Mich juckt`s in den Fingern.....;o)
     
    #5
  6. 26.07.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo Andreas,

    herzlichen Glückwunsch zur Neuerrungenschaft!!!! =D

    Der BBA sieht ja wirklich klasse aus und Deine Brote sind ein Traum! Kann mich Conny nur anschließen, daß Du zu beneiden bist!! ;)

    Ich bin schon gespannt auf Deine weiteren Berichte!

    Ich persönlich finde es nicht so schlimm, daß Deine neuer "Freund" nur Brote backen kann, denn wenn ich ehrlich bin, mache ich mit dem Multi nichts anderes. Für alle anderen Sachen habe ich Morphy oder den TM. Habe bislang einmal Milchreis im Multi ausprobiert, was im Gegensatz zum Milchreis aus dem TM nicht gerade der Hit war, weshalb es beim einmaligen Versuch blieb!!
     
    #6
  7. 26.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Martina,
    so geht es mir auch. Ursprünglich schaffte ich mir den Multi an, da ich dachte, ich würde ihn für viele andere Sachen außer Brot auch noch nutzen. Aber dem ist nicht so, er ist inzwischen nur noch für`s Brotbacken zuständig, und deshalb wird er wohl bald einem "Besseren" weichen müssen....;o)

    Ach, Andreas, an dich hätte ich noch eine Frage. Ich habe im Netz gelesen, dass bei deinem Neuen das Loch in der Mitte nur ganz klein sein soll, anders als in anderen BBA`s. Kannst du das bestätigen? Ist der Haken leicht rauszubekommen? Und wie ist`s mit dem Aufschneiden, mit wie vielen löchrigen Scheiben muss man denn rechnen?
     
    #7
  8. 26.07.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Conny: Mit welchem neuen BBA liebäugelst Du denn?
     
    #8
  9. 26.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Huhu Martina,
    na mit dem Kenwood von Andreas natürlich ;o) Ich mag keinen Unold mehr, traue da der Beschichtung der Töpfe nicht mehr. Und von Kenwood ist das im Moment wohl wirklich der Beste.
     
    #9
  10. 26.07.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Achso, Du hattest den also auch schon entdeckt!!! ;) Bin momentan nicht so up to date, da hier die Krankheitswelle herrscht. Letzte Woche war mein Jüngster mit hohem Fieber, Husten, Ohrenschmerzen im Bett und seit Samstag hat es mir erwischt. Habe versucht, mich etwas zu schonen (so gut das geht mit 2 Kids in den Ferien), aber heute Nachmittag muß ich arbeiten. Hoffe nur, daß ich das gut überstehe!!

    @ Andreas: Wie ist die Kruste Deiner Brote? Auf den Fotos sieht ja wirklich alles superlecker aus. Sind die Brote aufgrund der Umluftfunktion knuspriger als im Multi? Und wie ist die Kruste dann nach 1-2 Tagen (falls dann noch etwas da ist vom Brot?;)).
     
    #10
  11. 26.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Huhu Martina,

    ohje, dann wünsche ich dir mal ganz schnelle Besserung....Und das auch noch in den Ferien, wenn alle daheim sind, du tust mir echt leid....
     
    #11
  12. 26.07.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    also mein Brot aus dem Multi sieht genau so aus, wie das letzte Brotbild von Confix! Wenn ich die nicht so guten Rezensionen bei Amazon lese, glaube ich, daß der Multi doch nicht viel schlechter ist, als dieser, eher genausogut!
     
    #12
  13. 26.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Gaby,
    klar backt der Multi gut, darum geht es mir auch gar nicht. Aber mit der Form bin ich absolut nicht zufrieden, die Beschichtung ist einfach sehr mangelhaft, da können ja fast Aldi-BBA`s mithalten....Und das darf zu diesem Preis einfach nicht sein!
     
    #13
  14. 26.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Juhuuuuuuuu ;o))))) Ich hab ihn mir bestellt! ;o) Ich KONNTE einfach nicht mehr länger warten und nachdem nun auch mein Mann endlich überzeugt war, dass ein neuer her muss, hab ich nun einfach geklickt....;o) Nun freu ich mich riesig drauf und hoffe natürlich, dass er noch diese Woche bei mir ankommt. Voraussichtlicher Liefertermin ist der 29./30.7., es könnte also noch diese Woche klappen....
     
    #14
  15. 26.07.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Conny: Ich freue mich für Dich und drücke die Daumen, daß er bald bei Dir einzieht!!! =D Wo hast Du ihn denn bestellt?
     
    #15
  16. 26.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Martina,
    danke für`s Mitfreuen ,o)
    Ich hab ihn bei Amazon bestellt, hatte noch einen Gutschein dort, so dass er mich jetzt "nur" 137 Euro gekostet hat.
     
    #16
  17. 26.07.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Oh, ist ja supergünstig!!!!!!! ;)

    Nein, im Ernst. Im kaufe auch gerne bei Amazon, da man dort im Reklamationsfall oder auch im Fall des Nichtgefallens keine Probleme hat! Hätte ich an Deiner Stelle auch gemacht!

    Jetzt harren wir also der Berichte, die durch Dich bzw. Andreas hier dann so übers Netz eintreffen!! Bin schon mal gespannt, vor allem ob die Beschichtung wirklich besser ist als beim Multi. Verkaufst Du den Multi jetzt oder wartest Du erst mal ab, wie sich das mit dem Kenwood BBA entwickelt?
     
    #17
  18. 26.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Martina,
    ich würde den Multi vekaufen, inkl. 2 gebrauchter und einem nagelneuen, unbenutzen Topf. Vielleicht meldet sich ja jemand, der Interesse hat. Obwohl es mir ja schon schwerfällt, mich von "meinem Multi" zu trennen, denn er hat mir wirklich gute Dienste geleistet. Die Brote sind alle mehr als gut geworden.
     
    #18
  19. 26.07.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    hmm, ich habe jetzt so ca. 10 Brote im Multi gebacken, wann passiert das denn so in der Regel mit der Beschichtung? Bei mir ist noch alles suuper!
     
    #19
  20. 26.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Gaby,
    so genau kann ich dir das gar nicht sagen. Ich backe täglich bis 2-täglich und bei beiden Töpfen war die Beschichtung nach ein paar Wochen hin.
     
    #20

Diese Seite empfehlen