Brotbackautomat

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Sumsebienchen, 05.07.11.

  1. 05.07.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    ich möchte wieder einen Brotbackautomat! Ja ich weiß, ich hab ja den Thermomix!! Habe auch schon viele Brote gebacken,also im Backofen natürlich. Manche waren Lecker andere wieder- naja. Die letzte Zeit hat mein Brotbackrausch sehr nachgelassen, eben wegen dem Grund weil die Brote nicht so waren wie ich wollte und die Vorbereitung dauert mir zu lange. Habe früher schon ein BBA gehabt und die Brote waren eigentlich immer gut und meist auch selber zusammengestellt, keine Backmischungen. Habe ihn aber leider verschenk, ist auch schon ne ganze Weile her. Das einzige waren natürlich die blöden Knetkaken die diese unschönen Löcher hinterlassen haben. So jetzt meine Frage, vielleicht gibt es hier ja doch noch ein paar BBA-Fans die mir ein gutes Gerät empfehlen können. Würde mich freuen.
     
    #1
  2. 05.07.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallo Sumsebienchen...

    Wahrscheinlich werden dir jetzt alle den Unold Multi empfehlen (o;
    Ich schleich ja auch schon länger drum herum - vorallem weil ich hier gelesen habe dass die Brote auch von oben knusprig werden - zumindest knuspriger als in so manchem Brotbackautomat.

    Ich selber hab aber noch einen von AFK - ist schon einige Jahre alt - glaube 8 oder so... tut aber noch seinen Dienst und solange ich den benutzen kann brauch ich mir jetzt keinen neuen kaufen... Die Brote darin werden ok und meistens backe ich eh im Ofen...

    Aber für den Multi musst du dich beeilen - der ist glaube ich aus dem Programm genommen worden...

    Ansonsten glaube ich nehmen sich die meisten Automaten nicht all zu viel.

    Liebe Grüße, Rea
     
    #2
  3. 06.07.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo Sumsebienchen,

    ich habe schon seit längerem den Unold Backmeister Multi 5in1 und bin total begeistert. Wir sind ein 4-Personen-Haushalt und es klappt super mit dem Brotbacken. Total unkompliziert! =D Und der Multi kann natürlich noch mehr als nur Brot backen!!! ;)

    Schau doch einfach mal hier:

    http://www.wunderkessel.de/forum/9in1-multikocher/78311-brotbackautomat-multi-5in1.html

    Hier gibt es auch einen Thread mit Rezepten:
    http://www.wunderkessel.de/forum/9i...te-fuer-brotbackautomat-unold-multi-5in1.html



    Viel Spaß beim Lesen!!!!!!!!!!! =D

    Falls Du noch Fragen hast, kannst Du Dich gerne auch per PN melden!!!!
     
    #3
  4. 06.07.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Biene,

    nachdem ich jahrelang mein Brot von Hand geknetet habe, weil mich die Löcher in den Broten aus dem BBA und die fehlende Kruste gestört haben. Außerdem habe ich eher selten Brot gebacken, weil es mir zu viel Arbeit machte.
    Dann stiess ich zufällig auf den Unold Multi 5 in 1 und war sofort überzeugt. Ursprünglich als Reis- u. Suppenkocher angegedacht, backt er bei mir eigentlich nur noch Brot seitdem meine anderen Helferlein die Aufgaben übernommen haben. Der BBA kann Brot und kleine Kuchen backen, Marmelade kochen, Joghurt bereiten, Reis u. Nudeln garen (braucht Erfahrung) und ganz toll Suppe kochen (besser als auf dem Herd). Einige haben auch schon Fleisch darin bebraten.
    An Brot backen war ich anfänglich gar nicht Interessiert, jetzt backt er jeden zweitenTag für mich.
    Der flache Kneter (kein Haken, eher ein kleiner Spatel) hinterlässt kaum ein Loch, das Brot hat eine runde Form und die Kruste wird auch recht gut!

    Ob das Brot besser als in anderen Automaten wird, kann ich nicht beurteilen, da der Multi mein erster BBA ist.

    Es stimmt übrigens: Die Produktion wurde eingestellt und es sind nur noch Restbestände auf dem Markt. Obwohl die Marke Un*ld für Qualität spricht, möchte ich darauf hinweisen, daß es scheinbar bei einigen Serien zu Produktionsfehlern gekommen ist. Nur so kann ich mir die immer wiederkehrenden gleichen Reklamationen erklären, die hier im Wunderkessel des öfteren angesprochen wurden. Aber das ist meine persönliche Vermutung! Ich hatte bislang bis auf die Töpfe keine Probleme und die wurden problemlos ausgetauscht.
    Der Kundendienst von Un*ld ist sehr unkompliziert und kundenfreundlich und Ersatzteile sollen angeblich auch noch in ausreichender Form vorhanden sein.
     
    #4
  5. 07.07.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    danke schon mal für eure Antworten. Aber ist dieser Multi so ähnlich wie der Morphy,ausser das der Morphy ja kein Teig knetet?! Den Morphy habe ich nämlich, da kann ich nicht nochmal ein ähnliches Gerät kaufen. Und wenn der eh aus dem Programm genommen wird gibt es dann vielleicht bald ein ähnliches Gerät?
    Oder hat jemand noch einen anderen Tipp?
     
    #5
  6. 11.07.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    hat denn keiner mehr eine Antwort oder Tipp für mich?
     
    #6
  7. 11.07.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Biene,
    ich hab den Multi, werde mir aber als nächstes den Backmeister Skala von Unold kaufen. Den finde ich super und ich freue mich schon drauf, wenn ich ihn mir endlich leisten kann...;o)
     
    #7
  8. 11.07.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo Biene,

    vor dem Multi 5in1 hatte ich den Unold 68415 Backmeister Top Edition: Amazon.de: K, von welchem ich auch recht begeistert war. Doch der Multi 5in1 gefällt mir noch besser, die Backergebnisse sind weitaus besser (Brote knuspriger und gehen m.E. mehr auf). Außerdem gefällt mir die runde Brotform jetzt besser als die damals rechteckige des Backmeisters Top Edition von Unold.

    Hast Du denn schon einen Favoriten für Dich herausgefunden?
     
    #8
  9. 12.07.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo Martina,
    nein noch nicht bin ja im Moment am Tipps sammeln. Früher hatte ich mal einen von Aldi, hab ihn auch oft benutzt bis ich den Thermo hatte. Aber das Brot backen im Ofen ist mir im Moment etwas zu aufwendig. Kann sein das sich das wieder ändert. Wichtig wäre mir schon das die Kruste schön kross ist. Aber ihr sagt ja das es den Multi nicht mehr lange gibt warum eigentlich?
     
    #9
  10. 12.07.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Biene!

    Einen Brotbackautomaten von Aldi hatte ich auch mal. Er arbeitete eigentlich gut, aber er gab sehr schnell seinen Geist auf - finde sonst die Elektrogeräte vom Discounter/Tchibo an sich ja nicht schlecht. Vorher hatte ich über eine Zeitungswerbung einen No Name-Produkt und der hatte die gleiche Krankheit wie das Aldi-Gerät - geknetet hat er zwar noch, aber dafür endlos und es wurde nicht mehr gebacken :rolleyes:.

    Danach habe ich dann diesen Unold bekommen: Unold Brotbackautomat 8641 COOL TOUCH - Lesen Sie Erfahrungsberichte
    Und da merkte ich erst, wie gut wirklich ein Brotbackautomat sein kann...;)

    Seit ich mir den Unold Multi gegönnt habe, arbeitet er noch fleissig innerhalb der Verwandschaft weiter, aber den würden ich mir immer wieder kaufen =D. Aber das runde Brot aus dem Multi ist irgendwie noch schöner ;).

    Huch, man merkt schon sehr, daß ich mittlerweile Unold-Fan bin =D :rolleyes: =D.
     
    #10
  11. 12.07.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hast du jetzt diesen Cool Touch oder den Multi?
     
    #11
  12. 12.07.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo,

    ich könnte den Brotbackautomat Onyx Amazon.de: unold ganz günstig vielleicht bekommen.

    Ich wollte gerne wissen ob ihr den empfehlen könnt oder ob ich mir besser doch einen anderen zulegen soll?

    Ganz lieben Dank schonmal für eure Antworten.:p
     
    #12
  13. 12.07.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Biene!

    Ich hatte den Cool & Touch und jetzt den Multi!
    Zum reinen Brotbacken würde der Cool & Touch reichen, das Ergebnis finde ich vergleichbar. Der Multi backt halt runde Brote und kann eben noch andere Sachen.
    Ein Brotbackautomat & TM ergänzen sich sehr gut. Selbst wenn der Brotbäcker ja die Teige mischt und abbackt, können ja viele Zuarbeiten mit dem TM gemacht werden bzw. müssen nicht fertig gekauft werden (Dinkel/Roggen zu Mehl mahlen, Zutaten wie Käse, Nüsse u.ä. schreddern uvm.)
     
    #13
  14. 13.07.11
    Trixie23
    Offline

    Trixie23

    Hallo Ihr lieben

    also wir haben den Unold Backmeister Top Edition und sind damit sehr zufrieden. Wir waren auch am schwanken, nehmen wir den 9in 1 Multi oder lieber den anderen. Zum Schluss hatten wir uns dann doch für die Top Edition entschieden, da der TM die anderen Sachen erledigt und wir eigentlich nur einen Brotbackautomaten wollten (der auch eine Sauerteig Funktion hat). Also Kuchen haben wir darin auch schon gebacken, der ist aber für meinen Geschmack, da der Teig ja geknetet wird einfach zu fest geworden. Denke mal, dass das an dem Kneten gelegen hat. Ja und Sauerteigbrot kann man damit auch machen, es gibt eine Taste die man nach seinen eigenen Regeln programmieren kann :)
     
    #14
  15. 13.07.11
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    also jetzt bitte nicht steinigen- aber ich bin kein Morphy Besitzer und kenn mich deswegen überhaupt nicht aus. Aber wenn Du den eh hast- kannst Du nicht Deinen Teig im TM machen und im Morphy backen? Dann hättest Du auch keine Löcher drin...
     
    #15
  16. 13.07.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo Sacklzement,
    ich weiß! Aber ich will es ganz einfach und die Zutaten rein auf den Knopf drücken und fertig! Also nicht kneten und gehen lassen und kneten und.......und TM-Topf spülen! Verstehst du was ich meine?
     
    #16
  17. 13.07.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo,

    ja, das könnte man schon im Morphy backen, aber ich finde sowas doch ganz schön praktisch :rolleyes: während das Brot backt kann Morphy und TM für mich weiterarbeiten.
    Ich bekomme den Onyx von einer Bekannten für 15 €, da kann man eigentlich nichts verkehrt machen. Also nehme ich ihn mir nun doch, nach einigen Überlegungen:p Frau hat es wirklich nicht leicht *grins
     
    #17
  18. 13.07.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Biene,

    der Unterschied zwischen Multi u. Morphy in kurzen Stichworten:

    Der Multi backt von alleine komplett, dafür ist er ausgelegt. Der Morphy knetet nicht, man muß den Teig selbst herstellen. Der Morphy hat nur eine Backstufe, man muß also immer nachstellen, außerdem soll man das Backgut einmal drehen. Also automatisch backe (besonders über Nacht) ist nicht möglich.

    Mein Fazit: Der Morphy ist zum Brot backen lediglich ein Notbehelf, aber das ist meine persönliche Meinung. Ich habe Brote im Morphy gar nicht erst probiert.
     
    #18
  19. 13.07.11
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo Biene,
    ahja- das kann ich schon nachvollziehen.

    Ich hätte da aber noch folgende Idee die Du vielleicht mal ausprobieren magst (dauert ja noch ein paar Tage bis der BBA da ist:rolleyes: )
    Also irgendeinen Brotteig im TM anschmeissen. Teig in den Morphy füllen und 1 Stunde geschlossen stehen lassen (evtl. prüfen das er nicht oben rauskommt? Hab ja keine Ahnung wie hoch der ist) und dann das dementsprechende Backprogramm anwerfen. Ich lasse meine Teige nie zweimal gehen. Bin nämlich auch faul.

    So bequem wie der BBA ist das natürlich noch nicht, dafür dürfte das Brot relativ schnell fertig sein.
     
    #19
  20. 13.07.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Danke für deine liebe Antwort aber ich glaube für mich steht fest ich will wieder einen BBA! Die Frage ist halt nur was für einen?! Ich kann mich immer sooooo schwer entscheiden!
     
    #20

Diese Seite empfehlen