Brotbackstein-Premiere

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hotel Mama, 31.01.07.

  1. 31.01.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Hallo zusammen,

    habe mir nun auch einen Brotbackstein bestellt :p
    Welche gelingsicheren Anfängerrezepte könnt ihr mir empfehlen :confused:
    Habe schon mal ein Brot ohne Backform auf dem Blech gebacken, welches mir total zerlaufen ist :-(
    Schüttet ihr, wie bei der WDR Servicezeit-Sendung auch immer eine Tasse Wasser mit in den Backofen :confused:

    Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe
    Anke
     
    #1
  2. 31.01.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    AW: Brotbackstein-Premiere

    Hallo Anke,

    da haben wir etwas gemeinsam: Ich bekomme heute auch meinen Brotbackstein und freue mich schon riesig darauf! Mein erstes Rezept wird das Schwäbische Bauernbrot sein, hier der Link: http://www.wunderkessel.de/forum/backen-brot/6923-teigfuehrung-fuer-brote-pizzastein.html

    Das mit dem Wasser habe ich letzte Woche ausprobiert und fast einen Herzinfarkt bekommen: Mein Ofen hat eine riesen Beule im Boden bekommen. Zum Glück konnte ich das Blech wieder eindrücken, aber trotzdem mache ich das mit dem Wasser NIIIIEE wieder. Wenn mein Mann das wüsste, würde er mich steinigen...
    Ich bleibe bei meiner ursprünglichen Methode und stelle eine feuerfeste Auflaufform mit kochendem Wasser in den Ofen. Das hat bisher auch funktionert.

    Viele Grüße und viel Spaß mit dem Backstein!!
    Tina
     
    #2
  3. 31.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brotbackstein-Premiere

    Hallöchen,

    ich besprühe das Brot vor dem Backen mit Wasser (Blumenspritze) auch in den Ofen srüh ich einige "Ladungen" Wasser - wenn ich das Brot eingeschoben habe - passiert nichts - entwickelt sich kurzfristig zum "Wassenebel" - das Brot bekommt so eine tolle Kruste=D


    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 31.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Brotbackstein-Premiere

    Ich vergesse das Wasser prinzipiell - hat noch nie geschadet.
     
    #4
  5. 31.01.07
    blondimichl
    Offline

    blondimichl

    AW: Brotbackstein-Premiere

    Also ich mache es wie mausibaer st,
    ich habe immer eine feuerfeste schüssel mit wasser im Ofen.
    Aber das mit der Blumenspritze muss ich mir auch mal angewöhnen.
    :p
     
    #5
  6. 31.01.07
    Gritilie
    Offline

    Gritilie

    AW: Brotbackstein-Premiere

    hallo

    hatte heute auch Premiere mit dem Backen auf dem Schamottstein, hab ihn im Baumarkt für knapp 10 € ergattert. Musste ihn vor spannender Erwartung direkt in Betrieb nehmen. Dachte mir, da ja noch unbenutzt, nimmste ein Rezept Bauernbrot mit der Zwirbeltechnik, da liegt das Brot beim ersten Benutzen nicht direkt auf dem Stein.
    Kann nur sagen, Übung macht den Meister. Muss wohl noch etwas experimentieren. Die Temperatur war wohl mit etwas über 260 Grad zu hoch, Oberfläche wurde schnell dunkel, innen war das Brot noch ziemlich feucht und löchrig. Lag das vielleicht an der ziemlich flüssigen Konsistenz des Teiges? Aber vom Geschmack war das Endprodukt ein Gedicht, die Kruste perfekt, da schmeckten sogar noch die Löcher.;)

    brotige Grüße
    Almuth
     
    #6

Diese Seite empfehlen