Brote mit flüssigem Teig

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von duzieo, 13.09.07.

  1. 13.09.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo Ihr Lieben :hello2:

    ich backe in letzter Zeit sehr viele Brote.... und trotzdem habe ich es immer noch nicht raus, wie ich den Teig aus dem Thermomix bekomme.....

    Ich habe noch den James und dort kriege ich klebrigen Teig nur mit allergrößter Mühe heraus (habe schon sämtliche Tipps hier probiert... von wegen... nochmal kurz vorher Mehl rein..... etwas Teig raus und dann nochmal Turbo.... etc.etc...

    Trotzdem muss ich wuseln und machen, dass der Teig rauskommt und hinterher ist der Teig überall (Arme...Brust...Arbeitsfläche....TM-Messer auch von unten.....)

    Ich denke, das ginge mit einem Jacques besser, oder???

    Egal: "Zurück zu Lück"....:rolleyes:

    Welche Brote haben denn eher einen flüssigen Teig, sodass ich sie zwar nicht freigeschoben backen kann, sondern Kastenform o.ä.?? Die würde ich ja wesentlich besser aus dem Wunderkessel bekommen.....

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit James????

    Was ist eigentlich, wenn ich einfach die Wassermenge bei den Rezepten erhöhe???? Wird das Brot dann krümeliger????

    Würde mich riesig freuen :notworthy:, wenn Ihr Tipps für mich hättet und auf Brotrezepte hier verweisen könntet, die eher flüssig sind....

    Wir essen doch so gerne frisches Brot :-(
     
    #1
  2. 13.09.07
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Brote mit flüssigem Teig

    Hallo Susanne,
    ich nehme zum Teig rausholen immer den Teigschaber von Tup*erware, der ist mir am handlichsten. Hast du schon mal mein Balsamico- Körnerbrot probiert. Dieser Teig ist relativ flüssig und wird in der Kastenform gebacken.
     
    #2
  3. 13.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brote mit flüssigem Teig

    Hallo Susanne,

    ich habe zwar Jaqcues, aber auch da mag ich den Teig nicht rausbasteln, daher nehme ich zum Brotbacken immer meine altgediente Küchenmaschine mit Knethaken, zumal mir die Füllmenge vom TM zu klein ist.

    Zu Deiner Frage, (viel) mehr Wasser macht den Teig nicht krümeliger, sondern feuchter, so dass die angegebenen Backzeiten und Temperaturgen nicht mehr passen. Das Brot muss dann länger bei einer niedrigeren Temperatur backen, damit das Ergebnis stimmt, sonst hast Du eine sehr harte Kruste und innen Klitsch.

    Ich würde Dir daher empfehlen bestehende Rezepte zu verwenden, bzw. bei jedem Versuch mit dem gleichen Rezept immer etwas mehr Wasser zum Teig zu geben, damit Du merkst was Du ändern musst.

    Viel Erfolg und liebe Grüße
    Floh
     
    #3
  4. 14.09.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Brote mit flüssigem Teig

    Hallo duzio,

    ich denke, man muss sich einfach damit abfinden das es klebrige Teige gibt die sich nur schwer wieder aus dem TM entfernen lassen. Wer das das verhindern möchte, darf eben nur noch mit weißem Mehl backen oder höchsten mit dem 1050er Weizenmehl. ;) Immer wenn Roggen mit im Spiel ist, klebt es. Je nach Anteil mal mehr und mal weniger.

    Aus Jacques lassen sie sich allerdings ein kleines bisschen besser entfernen als aus James.
     
    #4
  5. 14.09.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Brote mit flüssigem Teig

    Hallo Susanne,
    ich mach es mit dem selben Teigschaber wie Babsi und habe dabei sehr gute Erfahrungen gemacht (habe auch noch den alten TM 21). Ich mache jetzt den Teig eher fester, da ich mir einen Brotbackstein zugelegt habe.
    Herzliche Grüße, Rose
     
    #5
  6. 14.09.07
    Brigitte52
    Offline

    Brigitte52

    AW: Brote mit flüssigem Teig

    Hallo Susanne,

    ich hab' mal von einer Freundin gehört, daß sie den Fuß vom Topf abnimmt, und den Teig mitsamt dem Messer auf die Arbeitsplatte fallen läßt. Da kann man das Messer dann bequem rausfieseln. Ich habe das aber noch nicht ausprobiert, beim Jaques geht es eigentlich ganz gut.

    Liebe Grüße

    Brigitte
     
    #6

Diese Seite empfehlen