Brotgewürz selbst gemahlen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Strickliesel, 28.08.05.

  1. 28.08.05
    Strickliesel
    Offline

    Strickliesel

    Hallo an alle, die ihr Brotgewürz selber mahlen wollen.

    Hier das Rezept: ( es stammt von meinem Schwiegervater)

    Koriander, Kümmel und Fenchel zu gleichen Teilen Stufe 10 mahlen.
    Da man hier kleine Mengen mahlt, empfehle ich, das Garsieb mit Frischhaltefolie einzuwickeln und mit in den Topf zu hängen.
    Damit kann man auch kleine Mengen mahlen, ohne das diese im Topf "verloren"gehen.

    Liebe Grüße
    karin
     
    #1
  2. 28.08.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Hallo Strickliesl,

    lieben Dank für das Einstellen dieses Tips, ich habs mir schon gespeichert.

    LG Tina :finga:
     
    #2
  3. 28.08.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi,

    das ist ein toller Tipp - meistens mahle ich mein Brotgewürz zwar einfach mit dem Mehl zusammen, aber ab und an vergesse ich es doch :oops:

    Grüße,
    Benedicta
     
    #3
  4. 29.08.05
    muima
    Offline

    muima

    Hallo Strickliesel, :p
    bisher habe ich wie Benedicta immer die Gewürze mit den Körnern gemahlen. Da meine Mischung aber immer "Augenmaß" war schmeckte das Brot immer einwenig unterschiedlich. Werden gleich die Mischung mahlen und zu den anderen Gewürzen stellen :p .
    Danke für den Tipp :p
    Liebe Grüße :wink:
    Monique
     
    #4
  5. 29.08.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hallo Ihr lieben Brotbäcker,

    heute beim Brotbacken fiel mir auf, dass ich auch etwas andere Gewürze verwende: :)
    Koriander und Kümmel wie du auch,
    aber statt Fenchel Anis.

    ich geb immer jeweils ca. 1 Tl rein - das kommt meistens ganz gut hin :thumbright:

    Grüße,
    Benedicta
     
    #5
  6. 29.08.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Habe mich bisher nie an Brotgewürz getraut, obwohl es mich schon oft gereizt hat, es mal zu probieren.

    Jetzt meine Frage: Wenn ihr einen Teel./Brot benutzt, schmeckt man da den Kümmel raus, bzw. riecht er???

    Liebe fragende Grüße - Anja
     
    #6
  7. 29.08.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Anja!
    Wir mögen den Kümmelgeschmack auch nicht, aber Brotgewürz kommt an jedes Brot. Bisher hat sich noch keiner beschwert!
     
    #7
  8. 29.08.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo Sylvi!

    Danke für deine Antwort. Dann werden ich es übermorgen mal probieren. Aber erst muß ich mich auf die Suche nach den Gewürzen machen... .

    Liebe Grüße - Anja
     
    #8
  9. 30.08.05
    Strickliesel
    Offline

    Strickliesel

    Kümmelgeschmack

    Wer den Kümmelgeschmack nicht so gerne mag, der kann die ganzen Körner erst 3Min/varoma/Stufe 1 anrösten, kurz abkühlen lassen, und dann erst mahlen, damit verlieren sie ein wenig ihre Intensität.
    :confused1:
     
    #9
  10. 30.08.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Habe heute mein erstes Brot mit Brotgewürz gebacken...und es mit mit ABSTAND DAS BESTE BROT :finga: (was so wenig Gewürz doch ausmacht :wink: ). Habe Koriander/Kümmel/Anis genommen und das Schweizer Bauernbrot damit gewürzt und natürlich auch gebacken. Wirklich super!!! Und den Kümmel schmeckt man absolut nicht raus.

    Liebe Grüße - Anja
     
    #10
  11. 23.09.05
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Karin,

    habe mir von jeder Sorte 50g gekauft, gab schon mal eine ganze Menge Brotgewürz.
    Danke für den Tip

    Lieben Gruß Birgit
     
    #11
  12. 28.09.05
    Holger
    Offline

    Holger

    Hallo Strickliesel,

    danke für den Tip, werde ich auch benutzen! :biggrin_big:

    Meine Frau mag auch keinen Kümmel, :thinking_big: aber was sie nicht weis macht sie nicht heiss, tu auch jetzt schon immer Kümmel an das Selbstgebackene, sie hat`s noch nie gemerkt! :happy_big:

    Gruß
    Holger
     
    #12
  13. 24.05.07
    shania
    Offline

    shania

    AW: Brotgewürz selbst gemahlen

    Hallo zusammen,
    stosse beim Stöbern auf diesen Beitrag. Das Brotgewürzrezept ist ja auch in einem der beiden Wunderkessel-Kochbücher und ich wollte es gerne selber herstellen.
    Allerdings habe ich sämtliche Gewürzregale der umliegenden Lebensmittelläden durchstöbert und finde partout keinen Fenchel! Kann mir jemand sagen, wo man Fenchen kauft? Muß ich in nen Bioladen für sowas?
    Danke und Gruß
    sh.
     
    #13
  14. 24.05.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Brotgewürz selbst gemahlen

    Hallo Shania,

    die Apotheke hat auch Fenchel, entweder lose oder in Beuteln als Fencheltee.
     
    #14
  15. 25.06.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brotgewürz selbst gemahlen

    Hallo Ihr Lieben !
    Mein Brotgewürz stelle ich auch selbst her .
    2 El Kümmel
    2 El Koriander
    1/2 Tl Fenchel
    1/2 Tl Anis

    Viele Grüße
    Eva
     
    #15

Diese Seite empfehlen