Brühpulver, selbstgemacht

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Texasfan, 08.09.07.

  1. 08.09.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Ich hab euch nun ein Rezept von einem Fernsehkoch abgewandelt und auf den TM umgeschrieben:

    150g Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
    50g Salz
    90g Karotten
    70g Sellerie
    150g Tomaten
    40g Selleriegrün
    40g Liebstöckel

    Alles zusammen in den TM geben. Auf Stufe 6/7 fein passieren.
    Die Masse nun in eine Auflaufform geben.
    Im Backofen bei ca. 70° ca. 7 Std. trocknen.
    Danach aus der Form kratzen und im TM pulverisieren. In ein gut verschließbares Glas geben. Ist so angeblich ca. 10 Wochen haltbar.
    Die Menge hat ca. 2 Gläser ergeben.
     
    #1
  2. 08.09.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo Jutta,

    das ist ja klasse!!! Und vorallem so einfach. Danke schön. Ich habe es gespeichert und wird demnächst getestet!!!!
     
    #2
  3. 08.09.07
    Marienkäfer
    Offline

    Marienkäfer Inaktiv

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo,
    ich mach das Brühpulver schon seit 2 Jahren, damals hatte ich allerdings noch keinen TM. Jetzt ist das ganze natürlich viel einfacher :happy6:.
    Allerdings kann ich zu dem Beitrag von Texasfan hinzufügen:

    Das Brühpulver hält Monate!
    Vorausgesetzt, man lässt es wirklich gut trocknen.
    Ich hebe es in einem Weckglas auf.

    Das Selbermachen lohnt sich auf alle Fälle, man weiß halt, das wirklich nur Natur drin ist:happy_big:.

    Liebe Grüße
    Marienkäfer
     
    #3
  4. 08.09.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo Jutta
    das ist ja super , das Rezept ist schon abgespeichert .
    Vielen Dank fürs Rezept .

    @ Hallo Marienkäfer vielen Dank für den Tipp .

    Liebe Grüße
    Eva
     
    #4
  5. 10.09.07
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo ,

    gebt mal etwas davon in Eure Salatsoße , gibt einen ganz tollen Geschmack !

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #5
  6. 10.09.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo Zusammen,:p

    das Pulver ist wirklich eine gute Sache.
    Ich mache sehr gerne Fleisch im Römertopf und gebe dem auch etwas davon zu .

    Ich habe mein Pulver auf kleiner Stufe in der Mikrowelle getrocknet.
     
    #6
  7. 10.09.07
    MelLuna
    Offline

    MelLuna

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Das muss ich mir merken. Klingt gut, da ich auch sehr gerne mit Brühe würze.
    Selbstgemacht ist halt doch was anderes.
     
    #7
  8. 10.09.07
    sanni
    Offline

    sanni

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    hallo ihr lieben!
    Werde ich mal im Crocky versuchen zu trocknen oder meint ihr das geht nicht?
    Wäre bestimmt energiesparender.
    LG

    Sanni
     
    #8
  9. 10.09.07
    Abraxas
    Offline

    Abraxas

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallöchen,
    hat jemand schon die Rezepte aus dem KA ausprobiert? Das getrocknete Pulver und das Mus?
    LG Abraxas:confused:
     
    #9
  10. 10.09.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo Sanni,

    klar, müßte doch klappen im Crocky.
    Melde dich, wenn du es probiert hast.
     
    #10
  11. 10.09.07
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo Jutta,
    würde dein Pulver gerne mal ausprobieren. Nimmst du 3 Knoblauchzehen oder 3 Knollen?
    Ich denke bei der Gemüsemenge sind Knoblauchzehen gemeint, aber ich frag lieber mal.
     
    #11
  12. 10.09.07
    ginger
    Offline

    ginger

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo zusammen,

    jetzt muss ich mal doof fragen ist das so wie diese Brühwürfel für die Soßen?? Oder für was nehmt ihr das so alles??

    Danke schonmal
     
    #12
  13. 10.09.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hi, ich hab das Rezept schon geändert. Gemeint waren natürlich 3 Knoblauchzehen.
    Wenn meine Tochter von der Arbeit heimkommt, werde ich gleich noch die Bilder einstellen.
    Dann ist alles besser zu sehen.
    Laut Rezept genügt 1 TL Pulver für eine Tasse Flüssigkeit.
     
    #13
  14. 10.09.07
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo Sanni,
    mich würde auch interessieren ob das im Crocky geht.
    Vielen Dank für's Rezept, werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Ich habe sonst immer die Paste aus dem WK gemacht - schmeckt auch gut ;)
     
    #14
  15. 10.09.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Wer von euch hat einen Dörrobstautomaten?
    vielleicht geht es damit auch? Hat da jemand Erfahrung mit "weichen" Sachen??
     
    #15
  16. 10.09.07
    Honey65
    Offline

    Honey65

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo Jutta,

    na das ist ja wohl mal ein klasse Rezept !
    Danke Jutta, dass du es eingestellt hast !

    Grüße von Ulli
     
    #16
  17. 10.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo Jutta,

    ich trockne das Pulver immer im Doerrautomaten. Klappt wunderbar

    LG,
    Elli
     
    #17
  18. 11.09.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hallo Jutta

    wollte heut das Brühpulver herstellen , leider hab ich kein Liebstöckel bekommen , mit was könnte ich es ersetzen ?

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #18
  19. 11.09.07
    moni123
    Offline

    moni123

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Herzlichen Dank Texasfan

    ich wollte immer schon wissen wie man Brühpulver herstellen kann.

    Wir hatten früher Türkische Nachbarn die das immer selbst gemacht haben das hat immer besser geschmeckt als unser Gekauftes.

    Ich werds ausprobieren und versuchen ob unsere kleine (Neurodermitis) das auch verträgt. Da Sellerie drin ist ist das nicht ganz so einfach.

    Wie ist das PULVER ohne Sellerie?
    Hast du es schon mal ohne gemacht

    Neugierige Grüße

    Monika
     
    #19
  20. 11.09.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Brühpulver, selbstgemacht

    Hi Moni,

    du kannst Sellerie jederzeit weglassen, allerdings fällt mir gerade nichts ein, was ich stattdessen nehmen würde....Lauch vielleicht?:eek:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #20

Diese Seite empfehlen