Bruschetta-Aufstriche

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Dini, 10.07.04.

  1. 10.07.04
    Dini
    Offline

    Dini Inaktiv

    Halli Hallo

    habe eben den Aldi-Newsletter (Süd) bekommen und gesehen, dass es ab 15. Juli 2004 wieder diese leckeren Bruschetta-Aufstriche gibt.

    Ich hatte damals den Tomaten- sowie auch den Paprikaaufstrich.
    Auf frisch getoastetem Brot hat das ja sowas von lecker geschmeckt.
    Der Tomatenaufstrich war meines erachtens besser.

    Meine Frage natürlich jetzt an Euch:

    Hat schon mal jemand solche Arten von Brotaufstrichen gemacht ?
    Kann man das in den Thermomix umschreiben?

    Ich bin ja noch nicht so lange dabei, deshalb frage ich einfach mal, wie ich denke. :wink:

    Bin Euch zu Dank verpflichtet. :wink: =D

    Dini
     
    #1
  2. 10.07.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Dini,

    also ich mach sehr gerne Tomaten-Bruschetta. Allerdings mache ich das in einer kleineren Pfanne, weil es das oft als Vorspeise gibt und man dann nich sooo viel braucht.
    Also dann schreib ich dir mal auf wie ich es mache.

    Je nach Größe 3-5 Tomaten,die Schale 1 x leicht kreuzweise einschneiden. Dann ganz kurz in kochendes Wasser geben und schälen. (wer sich da nicht drüber traut, zur Not kann man Tomaten auch mit dem Grukenschäler abschälen) Die grünen Stilansätze und die Kerne entfernen und die Tomaten in Würfel schneiden.
    Eine klien Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, diese in einer Pfanne mit etwas heißem Olivenöl anschwitzen, die Tomaten dazugeben, salzen und pfeffern und unter leichtem rühren "scchmelzen lassen". Zum Schluß noch etwas kleingeschnittene Petersilie drunter - fertig. Ich gebe die Masse warm aufs Brot, hmmmm schmeckt köstlich. Könnte ich eigentlich auch mal wieder machen.

    Liebe Grüße
    Pippilotta :wink:
     
    #2
  3. 10.07.04
    leuchtfeuer
    Offline

    leuchtfeuer leuchtfeuer

    moin moin :)

    Bruscetta-Aufstrich (Tomaten) mache ich so:

    1 Knoblauchzehe halbieren, Keim entfernen und bei 5 aufs laufende Messer fallen lassen
    1 kl Zwiebel zerteilen und ebenfalls bei 5 aufs laufende Messer
    2-4 Eiertomaten (die sind sehr schön fleischig und sehr aromatisch) halbieren und (ungeschält) in den TM, dazu 5-10 Blättchen frisches Basilikum oder 1 Tl getrockneter Oregano
    Salz, Pfeffer
    1 El Olivenöl
    Alles zusammen auf Stufe 7, 30 Sekunden
    mit Aceto-Balsamico abschmecken

    ....ab aufs warme Brot

    PS: Wer den Aufstrich lieber warm mag, kann das ganze auch dünsten oder einfach bei 40-50 Grad, 2 Min., Stufe 1 erwärmen.

    Liebe Grüße aus dem begonnenen Wochenende 8-)
    Barbara
     
    #3
  4. 11.07.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen!

    Es gibt neuerdings (hab ich jedenfalls vorher noch nie gesehen) eine Bruschetta-Gewürzmischung (so ein hübsches, sechseckiges Glas mit einem roten Pulver drin)

    Davon 25 Gramm auf 250 Gramm weiche Butter ergibt eine gar göttliche Bruschetta-Butter. Total lecker auf Baguette und endlich auch mal was anderes als eine normale Kräuterbutter. :wink:

    Ich habe das Pulver unter anderem bei Xenos gekauft (ist ne holländische Kette, die aber auch in Bochum eine Filiale hat) oder auch in so einem Laden gesehen, der allerlei Schnäpse und Öle aus Fässern abfüllt...
     
    #4
  5. 11.07.04
    leuchtfeuer
    Offline

    leuchtfeuer leuchtfeuer

    Moin moin :)

    Hi Reni - wie heißt das Zeug genau? Hört sich sehr interessant an. Könnte ich ja mal mein Schwesterlein losschicken, immerhin kommt sie viel rum in Ennepetal und Umgebung.

    Bis denn mal :)
    Barbara
     
    #5
  6. 11.07.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Barbara!

    Kann das sein, daß Du mich meinst??? :roll: Ich bin Raumtaenzerin -nicht Reni =D

    Das Zeugs heißt nur "Bruschetta"....und ist ,wie gesagt vorwiegend rot mit grünen und gelben "Einschüssen". Zutaten sind (lt Etikett): Tomaten, Knoblauch, Basilikum, Oregano, Paprika und Salz.

    Ganz sicher gibt es das z.Zeit bei Xenos in Bochum, wobei die halt "Resteverwerter" sind und kein dauerhaftes Sortiment haben...

    :wink:
     
    #6
  7. 11.07.04
    leuchtfeuer
    Offline

    leuchtfeuer leuchtfeuer

    JAU Petra!
    Kann durchaus sein, daß ich Dich meinte....*verwirrt in die runde guckt* :roll: :-O :-O :roll:
    Ja, ich meinte tatsächlich Dich. Namen kann ich mir einfach nicht gut merken und ich schmeiße schonmal was durcheinander. :oops:
    Danke für die Bruschetta-Beschreibung... hat sich durch den Inhalt "Paprika" für mich eh erledigt, weil ich (leiderleiderleider) äußerst allergisch dagegen bin. :cry:
    Mit O-saft und Paprika kann man mich umbringen.

    Trotzdem Danke :) - liebe Petra

    Gruß
    Barbara
     
    #7
  8. 31.07.04
    Dini
    Offline

    Dini Inaktiv

    Hallo ihr lieben !

    Vielen vielen Dank für die guten Tipps an Euch alle. [​IMG]
    Es tut mir leid, aber ich hatte keine Möglichkeit mehr an den PC zu kommen.
    Ich werde es demnächst mal austesten.

    Übrigens habe ich mir selbstverständlich den Aufstrich vom Aldi geholt, und er war wieder sooooo lecker.

    Ich melde mich, sobald ich es ausprobiert habe.

    Ein schönes Wochenende
    Dini
     
    #8

Diese Seite empfehlen