Bruschettarezept dringend gesucht!

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von aarovin, 02.08.07.

  1. 02.08.07
    aarovin
    Offline

    aarovin Inaktiv

    Hallo Ihr da draussen,
    Ich brauche mal wieder Hilfe.
    Hat irgendjemand ein Bruschetta-Rezpt für mich?
    Wäre Euch echt saumäßig dankbar.
    Grüße :cool::cool::cool:Aarovin
     
    #1
  2. 02.08.07
    bücherwurm
    Offline

    bücherwurm

    AW: Bruschettarezept dringend gesucht!

    Hallo Aarovin,

    guck doch mal hier, habe ich über die Suchfunktion
    gefunden.
     
    #2
  3. 02.08.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Bruschettarezept dringend gesucht!

    Hallo Aarovin
    Wenn ich Bruschetta mache hole ich Baguette schneide es in Scheiben und röste es kurz im Backofen.
    Als Belag hole ich Tomaten, Morzarella in Würfel und Oliven in Sheiben.
    Das ganze würze ich mit frischen Basilikumstreifen und Tomatengewürz und belege die Baguettescheiben und im Backofen überbacken.

    Gruß Simone
     
    #3
  4. 02.08.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Bruschettarezept dringend gesucht!

    Hallo Aarovin,

    wir haben eine Geburtstagsrunde, wo wir uns immer gegenseitig bekochen. Meine Freundin hatte mal Bruschetta als Vorspeise gemacht....war lecker....

    Leider haben sie keinen TM, wie man an den Zutaten sieht....sorry:violent1:


    Bruschetta

    1/2 Baguette (ca.150g) in dünne Scheiben schneiden. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Umluft 200 Grad auf oberster Schiene oder unter dem vorgeheizten Grill einige Minuten bräunen.
    200g Hackfleisch in heißem Oel krümelig braun anbraten.
    1 Knoblauchzehe abziehen, zerdrücken und kurz mitanbraten.
    200ml Wasser zugießen, aufkochen und
    1 Beutel Knorr Fix für
    Spaghetti Bolognese einrühren. Zugedeckt 5 Min. kochen. Die Hackfleischmischung auf die Brote verteilen, mit
    100g Mozzarella in Scheiben geschnitten belegen und etwa 5 Min. im Backofen überbacken. (Pro Stück 84 kcal)

    Tipp: Bruschetta mit Tomatenwürfeln und Rosmarinnadeln hübsch garnieren.

    Vielleicht hilft es Dir ja....:compress:
     
    #4
  5. 03.08.07
    aarovin
    Offline

    aarovin Inaktiv

    AW: Bruschettarezept dringend gesucht!

    Hallo Ihr alle,
    vielen Dank für die superschnellen Antworten.
    an Kerstin:p: werde das Rezept sofort ausprobieren, so was habe ich gesucht ,=D=D=D
    an Diana:-( schade, dasss deine freundin keinen TM hat, und sich diesen Spass entgehen läßt. Verhelf ihr doch zu einem!
    liebe Grüßle Aarovin.:rolleyes::)
     
    #5
  6. 04.08.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Bruschettarezept dringend gesucht!

    Hallo Aarovin,

    was meinst Du, wie ich mir immer den Mund fusselig rede. Hier achten halt alle seeeeehr auf ihr Geld!!! Das sagte meine damalige Beraterin schon mal zu mir. Ich finde es auch schade!!!
     
    #6
  7. 06.08.07
    aarovin
    Offline

    aarovin Inaktiv

    AW: Bruschettarezept dringend gesucht!

    Halli Hallo,
    Liebe Kerstin, das empfohlene Bruschetta-Rezept kam gut an.
    Ich habe die Kerne aus den Tomaten entfernt; dann wird´s nicht so wässrig; und mit bißchen Salz und Pfeffer gewürzt, Ich fand´s super.
    Nochmals vielen Dank.
    Gruß Aarovin:cool:
     
    #7

Diese Seite empfehlen